Homepage vom Evangelischen Krankenhaus lahm gelegt

Anzeige
Das EKM und dazugehörige Einrichtungen sind über die Webseiten momentan nicht erreichbar. (Foto: Andreas Köhring)

Ein Server-Ausfall hat am Dienstagmittag die Webseiten des Evangelischen Krankenhauses Mülheim lahmgelegt. "Infos über unser Angebot erhalten die Kunden über eine Notfall-Seite, die Telefonnummern und Mailadressen enthält", sagte eine Sprecherin.

Betroffen von dem Ausfall sind auch die Wohnstifte Dichterviertel, Raadt und Uhlenhorst sowie das Hospiz Mülheim und der Pflegedienst Pflege.Palliativ.Ruhr. Wie lange die Störung anhält, ist noch offen. Die Techniker arbeiten intensiv an einer Lösung. "Die Bindung an Patienten und Ärzte via Homepage hat für uns hohe Priorität", sagte die Sprecherin.

Klar ist, dass der Defekt ausschließlich Webseiten getroffen hat, nicht aber andere Daten. Kontakt zum EKM und allen Einrichtungen ist unter Tel. 309-0 oder info@evkmh.de möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.