Rohrbruch auf der B1 "Essener Straße"

Anzeige
Stand: Dienstag, 10. April, 15.10 Uhr

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft repariert aktuell einen Rohrbruch in der Essener Straße (B1) rund 500 Meter entfernt von der Straße Gracht in Fahrtrichtung Innenstadt.



Während der Arbeiten, die etwa bis Anfang kommender Woche andauern werden, wird eine Fahrbahn vollständig gesperrt werden müssen. Eine Ampel regelt den Verkehr, der einspurig an der Baustelle vorbeigeführt wird.

Ramon Steggink vom RWW betont: "So etwas ist immer sehr unglücklich. Die Straße ist sowieso stark befahren und heute in Verbindung mit dem ÖPNV-Streik befürchten wir ein größeres Chaos." Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW die Autofahrer um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.