Schwimmspaß im Friedrich-Wennmann-Bad

Anzeige
Heute ging es zum Schwimmen einfach mal ins Friedrich-Wennmann-Bad in Mülheim-Heißen. Es muß nicht immer eines der Erlebnisschwimmbäder der angrenzenden Städte sein, hatten mein Sohn und ich heute beschlossen.
Wer bei Sonnenschein seinen Kindern und sich selbst das Vergnügen einer Erfrischung gönnen möchte ist hier richtig.
Neben einem Nichtschwimmerbecken mit kleiner Wasserrutsche, Wasserspielzeugen (die gerne von den Bademeistern ausgegeben werden), einem Schwimmerbecken mit Sprungturm, einer Tummelwiese mit vielen Spielgeräten und Babybecken, einem Gastronomiebereich mit Currywurst ala Ruhrpott bietet das Schwimmbad, das bei schönem Wetter das Hallendach öffnet, alles was das Herz begehrt.

Also sein doch auch Sie mal dabei!!!

Nähere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen usw finden Sie unter folgendem Link:
http://www.muelheim-ruhr.de/cms/friedrich-wennmann...

Unser Fazit:
Wir kommen gerne wieder!

Foto: Manuela Mühlenfeld
0
5 Kommentare
12.326
Uwe H. Sültz aus Lünen | 21.08.2013 | 17:13  
4.290
Siegmund Walter aus Wesel | 21.08.2013 | 18:49  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 21.08.2013 | 20:44  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 22.08.2013 | 18:43  
5.159
Manuela Mühlenfeld aus Mülheim an der Ruhr | 22.08.2013 | 19:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.