Terminkalender für die Zeit vom 9. bis 14. Januar

Anzeige
Samstag, 9.1.
19.30 Uhr. „Clowns 2 1/2“- ein komisch-musikalisches Unterfangen mit Roberto Ciulli und Matthias Flake im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61 (20/8 Euro).
21 Uhr. Salsa Gala NRW in der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1.

Sonntag, 10.1.
11 Uhr. „Neuseeland - der Film“ - Matineé in der Filmpassage, Forum Mülheim, Hans-Böckler-Platz, mit einer Dokumentation über Neuseeland (8,50/9,50 Euro)
11 Uhr. „Extra für den Herren“ - 8. Herrensitzung der Prinzengarde Rote Funken im Autohaus Extra an der Fritz-Thyssen-Straße (15 Euro).
12 Uhr. Büchercafé zugunsten von Las Torres (Venezuela) in den Räumen an der Adolfstraße 89a.
15.30 Uhr. „Die Olchis: Wenn der Babysitter kommt“ - Wodo Puppenspiel im Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38 (5 Euro).
16 Uhr. Das Ensemble Junges Theater zeigt „Das kalte Herz“ nach Wilhelm Hauff im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61 (20/8 Euro).

Montag, 11.1.
11 Uhr. Das Ensemble Junges Theater zeigt „Das kalte Herz“ nach Wilhelm Hauff im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61 (20/8 Euro).
19 bis 20 Uhr. Zwangloses gemeinsames Singen im „Singingpool“ in der Musikwerkstatt in der Backsteinschule, Kettwiger Straße 66, 1. Etage. Eintritt kostenlos, Spenden erwünscht.
20.30 Uhr. Konzert mit der Jazz-/Bluesband „Midnight Blue“ in der SOL-Kulturbar am Theater an der Ruhr, Akazienallee 61.

Dienstag, 12.1.
15 Uhr. Folkloretanz im Kloster Saarn, Klosterstraße 53 (2,50 Euro).
19.30 Uhr. Das Ensemble Junges Theater zeigt „Die Verwandlung“ von Franz Kafka im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61 (20/8 Euro).

Mittwoch, 13.1.
13 bis 13.30 Uhr. „Mit Musik in die Stille“ - meditative Mittagspause im Raum der Stille im Evangelischen Krankenhaus, Wertgasse 30.
15 Uhr. Tanztee mit Danny Haidt in der Feldmann-Stiftung, Augustastraße 108-114 (3 Euro).
19 Uhr. Konzert im Rahmen der Europa-Tournee der Maxim Kowalew Don Kosaken in der evangelischen Gnadenkirche Heißen an der Hingbergstraße 370 (19 Euro).
20 Uhr. Auf Einladung der Regler Produktion spielt die Band „Soulfoof Music“ im Rahmen von „mittwochs ... im“ Medienhaus, Synagogenplatz 3.

Donnerstag, 14.1.
19.30 Uhr. Das Ensemble Volxbühne und das A.Tonal.Theater Köln zeigen „traumA“ unter der regie von Jörg Fürst im Theaterstudio an der Adolfstraße 89a (8/6 Euro).
19.30 Uhr. „Sinai: Landschaft der Ursprache Gottes“- Vortrag von Burhard Meyer auf Einladung des deutsch-griechischen Vereins im Panoramasaal im Evangelischen Krankenhaus, Wertgasse 30.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.