Uni-Luft schnuppern an der HRW: Zahlreiche Angebote für Abiturienten

Anzeige

In der zweiten Osterferienwoche vom 3. bis 6. April können Studieninteressierte an der Hochschule Ruhr-West in Bottrop und Mülheim wieder verschiedene Angebote im Bereich der Studienorientierung wahrnehmen. Mit Schnuppertagen und einem Praxisprojekt besteht die Möglichkeit, einen praktischen Einblick in das Studentenleben zu erhalten.



In Mülheim geht es unter anderen am Dienstag, 3. April, um Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau und die Studiengänge der Mess- und Sensortechnik und der Naturwissenschaften (Elektrotechnik, Fahrzeugelektronik und Elektromobilität, Gesundheits- und Medizintechnologien, Mechatronik, Sicherheitstechnik).
Am Mittwoch, 4. April, locken ein Schnuppertag für Interessierte an den Studiengängen E-Commerce und Maschinenbau und ein Praxisprojekt der Mess- und Sensortechnik „Arduino-Programmieren“.
Den Abschluss am Freitag, 6. April, bildet ein Schnuppertag für Interessierte an den Studiengängen der Wirtschaftswissenschaften und des Bauingenieurwesens (BWL-Industrielles Dienstleistungsleistungsmanagement, BWL-Internationales Handelsmanagement und Logistik, Energie- und Wassermanagement, Internationales Wirtschaft-Emerging Markets, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen-Bau).

Eine Teilnahme ist auch an mehreren Tagen möglich. Anmeldungen unter Tel. 88254 - 328 oder unter studienberatung@hs-ruhrwest.de.

Diese Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler, die ihren Weg nach Schulzeit noch suchen. Die nicht genau wissen, ob sie studieren oder eher eine Ausbildung absolvieren, an diejenigen, die gern eine Hochschule in ihrem Alltag erleben möchten. Näheres unter www.hochschule-ruhr-west.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.