Zirkus am Morgen

Anzeige

Karneval ist doch vorbei! Klar! Aber das ist kein Karneval, das ist Zirkus! Beziehungsweise das Ergebnis eines Besuchs desselben.

Da gastiert zurzeit so ein kleiner Familienzirkus am Flughafen in Mülheim. Und da war Oma mit Benjamin gewesen. Der war Feuer und Flamme, nicht nur für den Feuerschlucker. Clowns, Hundedressur, Akrobatik und und und…

Am nächsten Morgen, begannen schon vor dem Frühstück die Proben für den eigenen Familienzirkus. Benjamin war Clown, Oma Artist, Debbie die Tiere und Opa das Publikum. Am Vormittag fanden bereits zwei ausverkaufte Vorführungen statt.

Wenn Opa sein Mittagsschläfchen aus hat, sitzt er wahrscheinlich wieder zahlreich an der Manege. Dann werden weitere Vorführen folgen, und zwar „in voller Pracht“ wie Benjamin werbewirksam ankündigte.
2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 06.03.2017 | 04:01  
36.506
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.03.2017 | 09:16  
15.618
Christiane Bienemann aus Kleve | 06.03.2017 | 09:32  
3.394
Peter van Rens aus Oberhausen | 06.03.2017 | 09:37  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 06.03.2017 | 11:35  
9.657
Franziskus Firla aus Mülheim an der Ruhr | 06.03.2017 | 12:27  
3.394
Peter van Rens aus Oberhausen | 06.03.2017 | 12:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.