11 zu Null!

Anzeige
Sieger: Morad Möllenbeck!
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | Morad Möllenbeck zieht weiter erfolgreich seine Kreise....

Am Sonntag, dem 30. September, startete er bei der 4. Pokalrunde des Bezirks Arnsberg, ausgerichtete durch den Wittener Boxsport in der Husemann-Halle an der Ardeystraße 98 in Witten.

Hier traf er im Weltergweicht der Elite (bis 69 kg) auf den schlagstarken Eugen Jung vom Boxclub Siegen.

Morad begann in der ersten Runde sehr konzentriert und nutze seine längere Reichweite aus und konnte mit Kombination aus langen Führungs- und Schlaghänden gefallen. Er erarbeitete sich so einen Punktevorsprung.

Mit Beginn der zweiten Runde suchte der Siegener sein Glück im Nahkampf um schwere Treffer zu landen.
Morad war jedoch auf schnellen Beinen unterwegs und konnte immer wieder durch Meidbewegungen und daraus resultierenden Kontern Treffer landen.

In der dritten Runde erhöhte Eugen Jung den Druck, konnte jedoch den Dümptener nie gefährden. Moard war an diesem Tag einfach zu stark.

Nach drei Runden stand fest: 11. Kampf, 11. Sieg: Morad Möllenbeck!

Und somit setzt der junge Dümpener seine beeindruckende Serie fort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.