Beim PMTR-Team-Cup beginnen die Senioren

Anzeige
Judith Steinbrink schlägt bei den Damen 30 für den KHTC Mülheim auf.

Von RuhrText

Das Erwachsenen-Tennisturnier mit der längsten Tradition auf der Anlage des Kahlenberger HTC und der Tennisakademie PMTR an der Mintarder Straße in Saarn ist der Wettbewerb um den PMTR-Team-Cup. Die diesjährige Auflage startet am Sonntagmorgen um 9 Uhr.

Zunächst schlagen die Seniorenmannschaften auf. Es beginnen die Wettbewerbe in den Altersklassen Damen 30 und 50 sowie Herren 30, 40, 50, 60 und 65. Im Damen-30-Feld kommen die Top-Favoritinnen aus Mülheim. Der KHTC und der TC Raadt sind die heißesten Kandidaten für den obersten Treppchenplatz. Dies gilt auch für den TK Heißen bei den Damen 50. Hier geht auch der Post SV mit einem Team an den Start.
Die Raadter schicken zwei Mannschaften bei den Herren 40 ins Rennen. Zusammen mit dem KHTC gibt es hier ein Mülheimer Trio. Auf eine gute Platzierung hoffen die Herren 50 des TC Raadt. Dies könnte auch bei den „60ern“ dem Team Corvara, eine Mülheimer Spielgemeinschaft, gelingen. Eine Spielgemeinschaft bilden auch der MTV Kahlenberg und der ESV Schwarz-Weiß Mülheim bei den Herren 65.

Offene Klasse ab Donnerstag

Wochentags beginnen die Turniertage etwa um 15 Uhr. Am Samstag und Sonntag, 23./24. April, geht es dann wieder um 9 Uhr um Spiel, Satz und Sieg. In der offenen Damen- und Herrenklasse wird ab dem kommenden Donnerstag und ebenfalls bis Sonntag um ein Preisgeld gespielt. PMTR-Chef Uwe Schumann sagt: „Wir hoffen auf gutes Wetter und möglichst viele Zuschauer. Es ist alles vorbereitet. Wir freuen uns über ein tolles Turnier!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.