C1 TSV Heimaterde im Finale des Stadtpokals Mülheim

Anzeige
Die C1 Junioren des TSV Heimaterde stehen als erster im Finale um den Stadtpokal der C-Junioren.
Am Donnerstag, den 21.05 gewannen die Kicker vom Finkenkamp beim TB Heißen mit 1:0.
Das spannender Spiel wurde in der 12.Min durch Luca Becker entschieden. Durch einen langen Einwurf des Spielers Maurice Czyrt wurde der Ball am 16er vom Anas Ben Lhaj verländert und Luca Becker konnte nur einschieben. Der Jubel der Heimaterdler Fans war groß. Bis zum Schluß gab es Chanchen auf beiden Seiten. Der TSV konnte ohne großer Gefahr das 1:0 über die Bühne bringen.
Die beiden Trainer Damian Czyrt und Dirk Junker waren sehr glücklich über den Einzug ist Finale. Wir stehen schon zum zweiten mal hinterander im Finale des Stadtpokals.Wir sind einfach sehr stolz auf die Mannschaft meinte der Trainer Damian Czyrt nach dem Spiel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.