DJK- Ruhrwacht Kanurennsport Nachwuchs mischt in Recklinghausen mit

Anzeige
Kanuerfolg im Einer-Kajak Benedikt Metzing DJK Ruhrwacht Mülheim
Bei der Ruhrfestspielregatta des TUW Recklinghausen konnte das Kanunachwuchstalent Mara Osterkamp den Schülermehrkampf in der Altersklasse 8 siegreich beenden. Auf dem Rhein-Herne Kanal sammelte das DJK Rennsportteam zudem 2 zweite und zwei dritte Finalplätze sowie gute Platzierungen in den Endläufen.

Mit Einzelsiegen in allen drei Wettbewerben über 1500m Paddellangstrecke, einem 200m Sprint und einem 1500m Ausdauerlauf sicherte sich Mara Osterkamp den Gesamtsieg beim Schülermehrkampf der Altersklasse 8. Jette Glasow erkämpfte sich im Gesamtklassement der Altersklasse 7 den zweiten Rang. Vierte Plätze im Schülermehrkampf belegten Finn Glasow und Hanna Hoffmeister in der Altersklasse 10. Yannick Glittenberg konnte im Endergebnis der Altersklasse 10 noch einen sechsten Rang für die DJK Ruhrwacht hinzufügen.

Die guten Leistungen der Ruhrwachtkanuten setzte Benedikt Metzing mit einem zweiten Finalplatz im Einer-Kajak Junioren über die 5000m-Langstrecke fort. Mit starkem kämpferischem Einsatz überquerte der DJK Junior hinter dem favorisierten Ahmet Sahin (WSV Niederrhein Duisburg) die Ziellinie. Im 200m Sprint-Finale folgte für Benedikt Metzing ein vierter Platz.


Eine herausragende Einzelleistung zeigte Nicolas Meiss im Finale der Einer-Kajaks der Altersklasse 13 über die 200m Sprintdistanz. Direkt nach dem Start nahm das DJK-Talent den dritten Platz im Teilnehmerfeld ein und verteidigte diesen bis ins Ziel hinein. Sein Vereinskollege Gerwin Hammelsbruch folgte auf dem vierten Platz über die Ziellinie.

Im Zweier-Kajak der Schüler B Altersklasse 12 über 200m paddelten Till Osterkamp und Simon Kocks ebenfalls auf den dritten Finalrang. Till Osterkamp konnte zudem noch zwei vierte Plätze in den Endläufen über die 500m Kurzstrecke und 2000m Langstrecke erkämpfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.