Dümptener TV hat Erfolge bei den Judo Kreiseinzelmeisterschaften U-12 und U-15 zu verzeichnen

Anzeige
Bei der ersten gemeinsamen Kreiseinzelmeisterschaft der Kreise Duisburg und Essen konnte die Judo Abteilung des Dümptener TV´s gute Ergebnisse erzielen. Den startenden Judokas musste es gelingen sich einen Platz unter den ersten Drei zu erkämpfen, um die begehrte Startberechtigung für die Bezirksmeisterschaft des Bezirkes Düsseldorf zu erhalten, die in zwei Wochen beim MSV Duisburg ausgetragen wird.
Der DTV erschien mit 11 Kämpfern der Jahrgänge 2000 bis 2005. Es gelang 9 Kämpfern sich für den Bezirkswettkampf zu qualifizieren. Das ist eine nahezu geniale Ausbeute.
Bei den jüngeren Startern der Jahrgänge 2003 bis 2005 wurde Charlotte Bienk in der Gewichtsklasse bis 52 kg Kreismeisterin. Das war besonders gelungen, weil es sich um ihren ersten Wettkämpf handelte.
Dritte Plätze belegten Khadije Nayef (+ 52 kg) und Antonia Diblik (bis 44 kg) bei den Mädchen . Bei den Jungen kamen Seyyid (bis 31 kg) und Yigit Yumsak (bis 34 kg) ebenfalls auf den dritten Platz. Simon Cassel wurde bis 28 kg unglücklich Fünfter. Er konnte jedoch einen der begehrten Nachrückerplätze ergattern. Martin Maisak und Leonard Kewitz gingen leider leer aus.
Bei der U- 15 konnten Jannik Scheler (bis 40 kg), Malte Jendryschik (bis 43 kg) und Ceylan Öztürk (bis 63 kg) gute zweite Plätze erringen und in ihren Gewichtsklassen jeweils Vize-Kreismeister werden. Durch das Zusammenlegen beider Kreise waren alle Gewichtsklassen gut besetzt, so dass alle Teilnehmer mehrere spannende Kämpfe zu absolvieren hatten.
Bei einem geleichzeitig stattfindenden Kreisturnier der U-18 wurde Pia Wistuba in der Gewichtsklasse bis 57 kg Siegerin. Einen guten zweiten Platz belegte Nils Langefeld (bis 73 kg) Thorben Buschfort (bis 66 kg) wurde Fünfter.
Das Foto zeigt Jannik Scheler und Malte Jendryschik (fallend) und im Hintergrund links Charlotte Bienk und Antonia Diblik bei unseren diesjährigen Trainingslager
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.