Erster Titel 2014 geht nach Dümpten!

Anzeige
Nordrheinmeister: Mohammed Haimami
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | Am gestrigen Samstag, dem 23.11.2013 begannen die Nordrheinmeisterschaften für das kommende Jahr.

Die Nordrheinmeisterschaften sind qleichzeitig die Qualifikation für die Niederrheinmeisterschaften, die im Februar/März 2014 stattfinden.

Gastgeber war einmal mehr der Weseler Boxclub im Deichhaus Gravinsel in Wesel.

Seitens des BC Mülheim-Dümpten e.V. stieg das jüngste Talent des Boxclub, der erst 12jährige Mohammed Haimami im Papiergewicht der Schüler (bis 46 kg) in den Ring.

Er traf in einem vorgezogenen Finale auf Alex Schulz vom TV Alzey.

Mohammed bestritt an diesem Tag seinen vierten Kampf und so viel sei schon verraten, er erzielte auch seinen vierten Sieg.

Mit dem Alzeyer stand ihm ein an Erfahrung überlegener Athlet gegenüber.

In der ersten Runde startete Mohammed noch ein wenig verhaltend und lies seinem Kontrahenten noch ein wenig "Handlungsspielraum", konnte allerdings die Runde schon für sich entscheiden.

Mit Gongschlag zur zweiten Runde lies Mohammed jedoch keinen Zweifel aufkommen, wer den Ring als Sieger verlassen würde.

Stetig trieb er seinen Gegner vor sich hin, deckte ihn mit Schlagserien und Kombinationen ein und zog nach Punkten davon.

Auch in der dritten Runde fand der Alzeyer kein Mittel gegen den Dümptener, der nun auch mit Meidbewegungen und Konter gefallen konnte und Treffer um Treffer erzielte.

Somit stand nach drei Runden fest, dass der erste Titel für das Jahr 2014 nach Dümpten gehen würde:

Sieger nach Punkten: Mohammed Hamami!

Der junge Dümptener setzte damit seine Siegesserie fort, 4 Kämpfe, für Siege! Weiter So!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.