Es bleibt vorerst bei nur drei Zählern - BVM 2 unterliegt auch in Solingen

Anzeige
Sorgte im Einzel und im Mixed mit Michaela Peiffer für zwei der drei Mülheimer Punkte: Steffen Hohenberg / Foto: W. Brodowski
Solingen: SpH Humboldt-Gymnasium | Nach dem ersten Saisonsieg am 5. Spieltag musste das Regionalligateam des 1. BV Mülheim erneut eine Niederlage einstecken. Beim Tabellennachbarn STC BW Solingen unterlag das ersatz-geschwächte Team um Mannschaftsführer Steffen Hohenberg mit 3:5.

Im 2. Herrendoppel kam Christian Böhmer aus der 3. Mannschaft zum Einsatz, und an seiner Seite konnte der Kreisklassenspieler Thorsten Jansen sein Debüt in der dritthöchsten Spielklasse feiern. Es reichte allerdings für beide nur zu einem Kurzeinsatz, denn nach 2:21 im ersten Satz gab Böhmer beim Stand von 2:8 im zweiten Durchgang verletzungsbedingt auf.

Auch im 1. Herren- und im Damendoppel standen die Mülheimer Gäste dieses Mal auf verlorenem Posten. Sowohl René Rother/Christopher Skrzeba als auch Michaela Peiffer/Petra Reichel mussten sich ihren Kontrahenten beugen.

Im Spitzeneinzel zog Skrzeba etwas unglücklich mit 22:24 und 19:21 den Kürzeren gegen Julien Gupta. Mülheims Neuzugang ärgerte sich so maßlos über seine Niederlage, dass er seine Trinkflasche quer durch die Halle kickte. Die logische Konsequenz für ihn war die gelbe Karte.

Als auch noch René Rother sein Spiel gegen Niklas Niemczyk mit 12:21 und 18:21 abgab, stand die Niederlage für den 1. BVM fest. Die Siege von Steffen Hohenberg im 3. Herreneinzel, von Petra Reichel bei den Damen und des Mixed mit Hohenberg/Peiffer waren für ein am Ende enttäuschtes Team leider zu wenig.

STC BW Solingen 2 - 1. BV Mülheim 2 5 : 3

1. HD: Julien Gupta/Niklas Niemczyk - René Rother/Christopher Skrzeba 21:19, 21:15
2. HD: Dominic Scherpen/Jona Kemmann - Christian Böhmer/Thorsten Jansen 21: 2, 21: 2 (Aufgabe)
DD: Sabereh Kabiri/Eva Damm - Michaela Peiffer/Petra Reichel 20:22, 21:18, 21:14
1. HE: Julien Gupta - Christopher Skrzeba 24:22, 21:19
2. HE: Niklas Niemczyk - René Rother 21:12, 21:18
3. HE: Dominic Scherpen - Steffen Hohenberg 21:12, 18:21, 18:21
DE: Sabereh Kabiri - Petra Reichel 16:21, 21:19, 10:21
GD: Jona Kemmann/Eva Damm - Steffen Hohenberg/Michaela Peiffer 15:21, 12:21
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.