Für Männer ist Zandvoort auch Interessant

Anzeige
Aufgrund der Rennstrecke. Circuit Park Zandvoort ist eine, direkt an der Nordsee gelegene, Motorsport-Rennstrecke . Sie wurde 1948 zum großen Teil von Johannes „Hans“ Hugenholtz (auch bekannt als John Hugenholtz), dem Vater des Spyker-Cars-Vorstandsvorsitzenden Hans Hugenholtz jun., entworfen.
Seit 2001 gehört die Rennstrecke ununterbrochen zum DTM-Kalender
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen: DTM, WTCC, A1 Grand Prix
Streckenlänge: 4,320 km (2,68 mi)
Kurven: 13
Rekorde
Streckenrekord:
(Formel 1) 1:11:074 min.
(Nelson Piquet, Brabham, 1985
Wenn keine Rennen sind kann man auch kostenlos die Rennstrecke und die Boxengasse besichtigen. Privatleute können dort auch mit Ihren Autos über die Rennstrecke fahren, oder man nimmt an einem Kurs teil dann kann mit einem Ferrari über die Rennstrecke düsen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.