Gelungene Saison für Tura-Mädchen

Anzeige
Die weibliche C-Jugend des DJK Tura 05 (in Grün) bei ihrem Saisonabschlussspiel. (Foto: Foto: privat)

Für die weibliche C-Jugend der JSG DJK Tura05 RWO/TV ging eine spannende und aufregende Saison 15/16 zu Ende.


Das letzte Saisonspiel der Mädchen fand bereits am 15. März statt und wurde auch erfolgreich gegen HSG Duisburg Süd C2M mit 19:14 gewonnen. Die Mädchen überraschten in dieser Saison nicht nur Trainer und Eltern, sondern auch sich selber mehrfach. Im Mittelpunkt dieser Überraschungen standen vor allem die Rückspiele gegen die Tabellenführer, die sie mit 24:20 und 25:16 für sich entscheiden konnten. In diesen Spielen zeigten sie ihre wohl besten Saisonleistungen, wie die Trainer der Mannschaft nicht müde werden zu erwähnen.

Nachdem die Mädchen mit neuen Spielerinnen und neuem Optimismus in ihre erste Saison als C-Jugend starteten, zeigten sie auf Anhieb, was in ihnen steckt. Und obwohl sie auch mal Niederlagen einstecken mussten, schafften sie es zwischenzeitig auf sechs Siege in Folge.

So bewerkstelligen die Tura-Mädels die Saison als fünft beste Mannschaft und stehen sogar Punktgleich mit den Hambornern (Hamborn 07) die den vierten Platz belegen. Im Vergleich zum letzten Jahr ein erheblicher Fortschritt. Jetzt nutzen die Mädchen einige Turniere um sich spielerisch noch weiter zu entwickeln. Außerdem steht bald die geplante Mannschaftsfahrt nach Hinsbeck an, die die Mannschaft noch ein Stück weit mehr zusammenbringen wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.