Großes Shamrocks-Footballwochenende am Wenderfeld

Anzeige
Mülheim: Sportanlage Wenderfeld | Am Samstag, dem 10.09.2016, steht der erste Double Header (zwei Spiele in Folge) auf dem Plan. Die U19 bestreitet ihr erstes Heimspiel in der Rückrunde der Oberliga NRW. Zu Gast ist die Spielgemeinschaft Aces/Falcons. Kick Off ist um 11:00 Uhr.
Um 15:00 Uhr geht es weiter mit dem Finale in der zweiten Damenbundesliga. Da treffen die bisher ungeschlagenen Shamrocks auf das Team der Cologne Falconets, die sich im Halbfinale gegen die Bochum Miners durchsetzten.
 
Am Sonntag, dem 11.09.2016, findet dann das Heimturnier der U16 in der Landesliga NRW Gruppe Gold statt. Gegner werden die Duisburg Seahawks und Westerwald Giborim sein. Das Turnier beginnt um 11:00 mit dem Spiel Mülheim Shamrocks – Duisburg Seahawks. Gegen ca. 12:00 Uhr treten die Duisburg Seahawks gegen Westerwald Giborim an. Um ca. 13:00 Uhr kommt es am Abschluss des Turniers zur Begegnung Mülheim Shamrocks-Westerwald Giborim.
 
Um 15:00 Uhr steht für die Shamrocks Herren das nächste Heimspiel der Saison 2016 an! Nach einem schwachen Start zurück aus der Sommerpause muss das Team nun hart arbeiten, denn der nächste Gegner, die Münster Blackhawks, warten bereits.

Am Sonntag sind auch unsere Cheerleader, die Shamrocks Shadows mit dabei.
 
Natürlich wird wie immer ein Stand mit Essen & Getränken zur Verpflegung aufgebaut.
 
Veranstaltungsort:
Bezirkssportanlage Wenderfeld
Wenderfeld 76
45475 Mülheim an der Ruhr

Eintritt zu den Jugendspielen ist, wie immer, kostenlos.
Eintritt für das Frauen/ Herrenspiel: 4,00€ , ermäßigt 2,50€
(Kinder im Alter von bis zu 10 Jahren zahlen keinen Eintritt.)

Go Shamrocks!
 
Hunde sind auf dem ganzen Gelände leider verboten! Am Wochenende soll es auch wieder sehr warm werden, darum bitte auch keine Hunde im Auto lassen!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.