I B L - Integrative Boccialiga - April 2016

Anzeige
  Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | IBL - Integrative Boccialiga - April

5. Spieltag, 04. April 2016

Der 5. Spieltag fand ohne die gesperrte Andrea Klosterberg (Team Kugelblitze) statt, da Vorgenannte unentschuldigt dem 4. Spieltag fernblieb. Bianca Stader (Team Mülheimer Diamanten) und Markus Bochynek (Team Mülheimer Überflieger) haben auf unbestimmte Zeit ihre Teams verlassen. Solospieler Jan Uebelin (Ruhrkämpfer) ist immer noch auf der Suche nach neuen Teamsoieler(innen). Durch einen Sieg gegen die Edelsteine verdrängten die Wilden Kerle die Weißen Drachen von der Tabellenspitze. Die Weißen Drachen hatten am 5. Spieltag spielfrei.


Wunderwerfer - Kugelblitze 22 : 5

Kugelblitze im freien Fall in den Tabellenkeller
Geht es noch tiefer als in den Tabellenkeller? Ja, die Kugelblitze sind durch schwache spielerische Leistungen im freien Fall in den Tabellentiefkeller. Bereits im 5. Spielsatz lagen die Kugelblitze 10:0 zurück. Die Wunderwerfer nahmen die Opferrolle der Kugelblitze dankend an. Der weitere Spielverlauf war für die Wunderwerfer ein netter Spaziergang zum Sieg. Mit Rücksicht auf die Kugelblitze folgen keine weiteren Spielkommentare.


Wilde Kerle - Mülheimer Diamanten 21 : 3

Beide Spielerinnen der Edelsteine hatten zumindest die Haare schön
Die Edelsteine Simone Schierok und Martina Wischmann spielten während des gesamten Spiels und der von Spielbeginn an drohenden Niederlage heiter weiter. Die Mülheimer Diamanten hatten zu keinem Zeitpunkt des Spiels den Hauch einer Siegchance. Im 9. Spielsatz führten die Wilden Kerle 14:1. Die fantastisch spielende Manuela Dams (Team Wilde Kerle) überzeugte durch präzise Ballwürfe. Insgesamt waren die Wilden Kerle deutlich leistungsstärker als ihre Gegner. Trotz vernichtender Niederlage sehen die Edelsteine als immer noch Tabellendritter zuversichtlich auf den nächsten Spieltag.


Ruhrkämpfer - Mülheimer Überflieger 21 : 9

Verdienter Sieg für Solospieler Jan Uebelin (Ruhrkämpfer)
Wie erwartet stellten die Mülheimer Überflieger für den Ruhrkämpfer Jan Uebelin kein großes Problem dar. Der Ruhrkämpfer zeigte während des gesamten Spiels solide Leistungen. Im 5. Spielsatz führte der Ruhrkämpfer bereits 10:0. Die Mülheimer Überflieger gaben sich aber noch lange nicht geschlagen und verkürzten ihren Rückstand im 11. Spielsatz auf 12:9. Der leistungsstärkere Ruhrkämpfer spielte sein Spiel konzentriert weiter und siegte im 14. Spielsatz verdient.


6. Spieltag, 18. April 2016


Der 6. Spieltag endete mit einer kleinen Sensation. Die für den Meistertitel favorisierten Weißen Drachen unterlagen dem Tabellenvierten, den Mülheimer Diamanten. Das Spiel Kugelblitze gegen Mülheimer Überflieger musste nach dem 19. Spielsatz und einer Spielzeit von 80 Minuten abgebrochen werden, da die offizielle Spielzeit beendet war. Der Sieg ging an die Mülheimer Überflieger, die nach Spielabbruch in Führung lagen.


Mülheimer Überflieger - Kugelblitze 18 : 9


Kugelblitze immer noch ohne Sieg
In dieser Partie traf der Tabellenletzte (Kugelblitze) auf den Tabellenvorletzten (Mülheimer Überflieger). Beide Teams gaben sicherlich ihr Bestes, überzeugten aber spielerisch nicht. Vor Spielbeginn waren beide Teams immer noch sieglos. Die Kugelblitze starten gar nicht so schlecht ins Spiel und führten nach dem 6. Spielsatz 4:3. Den Mülheimer Überfliegern sah man an, dass diese um jeden Preis siegen wollten. Cornelia Jansen, Spielführerin der Mülheimer Überflieger, spielte brillante Bälle. Im weiteren Spielverlauf konnten die Kugelblitze der unerwarteten Spielstärke des gegnerischen Teams nichts mehr entgegensetzen. Nach dem Ende der offiziellen Spielzeit führten die Mülheimer Überflieger als Sieger 18:9.


Ruhrkämpfer - Wunderwerfer 21 : 9

Ruhrkämpfer Jan Uebelin als Solospieler in der Erfolgsspur
Jan Uebelin spielt immer noch solo ohne Teamspieler(innen). Der Ruhrkämpfer ist zur Zeit einer der besten IBL-Spieler. Von Spielbeginn an setzte der Ruhrkämpfer seine Gegner unter Druck, die dem Solospieler nicht viel entgegensetzen konnten. Im 6. Spielsatz führten die Wunderwerfer zwar 6:4, danach folgte aber der spielerische Zusammenbruch des vorgenannten Teams. In den letzten 6 Spielsätzen des Spiels gelang den Wunderwerfern nicht 1 Spielpunkt. Der Ruhrkämpfer spielte seine Gegner an die Wand und gewann das Spiel im 15. Spielsatz.


Mülheimer Diamanten - Weiße Drachen 21 : 16

Edelsteine besiegten sensationell das bisher stärkste IBL-Team
Was war denn da los? Die Edelsteine (Tabellenvierter) zeigten keinen Respekt gegenüber dem bisher stärksten IBL-Team (Weiße Drachen). Ohne Angst vor dem übermächtigen Gegner spielten die Mülheimer Diamanten konzentriert und ballsicher. Offensichtlich hatten die Weißen Drachen einen schwächeren Gegner erwartet. Mit der Spielstärke der Edelsteine hatten die Weißen Drachen erhebliche Probleme. Dennoch machten die Weißen Drachen ihrem Gegner das Leben schwer. Unbeeindruckt spielten die Mülheimer Diamanten das Spiel zu Ende und gewannen gegen die "Unbesiegbaren" nach immerhin 23 Spielsätzen und 85 Spielminuten.


Neue Spielteams sind jederzeit willkommen. Interessierte wenden sich bitte an: Uwe Severin, Mobil: 0157-891 127 05

Homepage: www.ibl2011.de

Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C läßt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.


Bankverbindung des M H F C:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Kontoinhaber: M H F C
IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37
BIC: SPMHDE3EXXX

Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.