I B L - Integrative Boccialiga - November 2016

Anzeige
 
IBL 13. Spieltag
Mülheim an der Ruhr: RWE-Sporthalle | I B L - Integrative Boccialiga - November 2016

Noch 2 Spieltage und die I B L - Meisterschaftsrunde 2016 ist beendet.



Ergebnisse vom 13. Spieltag, 07. November 2016


Dem 13. Spieltag blieben lediglich die erkrankten Spielerinnen Cornelia Jansen (Team Mülheimer Überflieger) und Martina Wischmann (Team Mülheimer Diamanten) fern. Der vorletzte 13. Spieltag war auch gleichzeitig der letzte Spieltag für die Kugelblitze in der bisherigen Besetzung. In der Tabelle gab es keine Veränderungen zum 12. Spieltag.


Mülheimer Überflieger - Kugelblitze 20 : 14


Kugelblitze blieben auch in ihrem letzten Ligaspiel 2016 sieglos
In insgesamt 12 Ligaspielen gelang den Kugelblitzen nicht ein Sieg. Die Einzelspielerin Sabine Haarkötter (Mülheimer Überflieger) zeigte von Spielbeginn an Siegeswillen und Spielstärke. Sie war aber nicht in der Lage, das Spiel in der vorgeschriebenen Spielzeit mit 21 Spielpunkten zu beenden. Die Kugelblitze erreichten in diesem Spiel ihr bestes Ergebnis. Eigentlich verliefen die 90 Minuten Spielzeit ohne nennenswerte Höhepunkte. Dennoch war das Spiel wegen der ständig wechselnden Führungen spannend und sehenswert.


Ruhrkämpfer - Wunderwerfer 21 : 20

Wunderwerfer "Helmut Schumacher" verschenkt Sieg
80 Minuten lang dominierte der Ruhkämpfer Jan Uebelin das Spiel und gab bis zum 26. Spielsatz nicht einmal die Führung ab. Erst im 27. Spielsatz gelang den Wunderwerfern der Ausgleich und im 28. Spielsatz die 20:19 Führung. Im nächsten und letzten Spielsatz schien der Ruhrkämpfer schon geschlagen. Doch dann profitierte der Ruhrkämpfer vom Pech des Wunderwerfers Schumacher. Die Lage der Spielbälle im 29. und letzten Spielsatz hätte den Sieg für die Wunderwerfer bedeutet. Jetzt spielte Helmut Schumacher den letzten Spielball seines Teams. Dieser letzte Spielball traf den weißen Zielball (Pallino) von oben und und katapultierte damit den Pallino näher an 2 gegnerische Spielbälle. Der Ruhrkämpfer freute sich riesig über das vorgezogene Weihnachtsgeschenk der Ruhrkämpfer, den glücklichen 21:20 Sieg.


Weiße Drachen - Mülheimer Diamanten 21 : 4

Trotz starker Leistung unterlag der Edelstein Simone Schierok
Auf den ersten Blick lässt das Spielergebnis eine schwach spielende Simone Schierok (Mülheimer Diamanten) vermuten. Simone Schierok stellte sich als Einzelspielerin dem vollzählig spielenden Gegner. Die Weißen Drachen hatten immer wieder brillante Spielphasen. Nicht selten mussten die Weißen Drachen aber auch gegen den stark spielenden Edelstein kämpfen. Letztendlich siegten die Weißen Drachen verdient im 13. Spielsatz.


Voller Vorfreude blicken wir auf das nächste Jahr.

Starteten 2016 noch 7 I B L - Teams in der Meisterschaftsrunde, sind es 2017 8 Spielteams.

Die I B L, seit 2011 ein Integrationsprojekt des M H F C und des B.C. Mülheim Dümpten, war von Beginn an in der Erfolgsspur und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit bei Spielerinnen und Spielern. Nach wie vor ist der Austragungsort der Spiele die Mülheimer RWE-Halle, vierzehntägig, 18:00 - 20:00 Uhr. Jedes Spielteam besteht aus 2 Spielerinnen/Spielern. Die IBL - Meisterschaften 2011-2016 bestanden aus 12 Spieltagen. Ab 2017 bestehen die Meisterschaften aus 14 Spieltagen.

Infos für Interessierte oder neue Spielteams: 01577 - 2389496




Homepage: www.ibl2011.de


Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.

Bankverbindung des M H F C:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Kontoinhaber: M H F C
IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37
BIC: SPMHDE3EXXX

Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.