Im Hexbachtal fliegen die Pferde hoch.

Anzeige
Bereits seit Freitag findet im Reitstall Hans Lugge das große Dressur- und Springturnier im Hexbachtal statt. Mittlerweile ein fester Bestandteil des Mülheimer Reitsports ist das Maiturnier der Familie Lugge. Es lockt mehrere tausend Reitssportfeunde und Besucher zum Reitstall Lugge in das Hexbachtal. Heute Morgen nach dem Gottesdienst fand eine Tiersegnung statt dort konnte man sich mit seinem Tier den Segen abholen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man spannende Springturniere und erstklassige Dressurprüfungen beobachten. Für das leibliche Wohl und Alles was das Reiterherz begehrt ist auch gesorgt. Heute Abend findet um 19.30 Uhr noch das spannende Barrieren-Spring-LP Kl.S** - Flutlichtveranstaltung
mit Showprogramm und Cocktailnight statt und bei dem Wetter lohnt es sich auch später nochmal vorbei zu schauen. Am morgigen Montag, den 1. Mai gibt es noch weitere Dressur- und Springprüfungen von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Eine rundum gelungene Veranstaltung des Reitstall Hans Lugge auch dank vieler fleißiger Helfer und Sponsoren. Daumen hoch für den Reitsport in Mülheim an der Ruhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.