In Mülheim an der Ruhr entscheiden sich die Finale!

Anzeige
Nordrheinfinale 2015!
Mülheim an der Ruhr: RWE-Sporthalle | Auch wenn das alte Kalenderjahr 2014 sich gerade erst dem Ende neigte, so sind die Dümptener Augen schon auf die am 17.01.2015 in Kamp-Lintfort beginnenden Nordrheinmeisterschaften im olympischen Amateurboxen fokussiert.

Hier beginnt der Weg, der im optimalen Falle bei den Deutschen Meisterschaften der jeweiligen Altersklassen für die Athletinnen und Athleten enden wird.

Die Nordrheinmeisterschaften stellen somit die „erste Hürde“ auf dem Weg zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften dar und sind damit auch gleichzeitig die Qualifikation für die sich anschließenden Niederrheinmeisterschaften.

Im Kalenderjahr 2015 sind aus Dümptener Reihe insgesamt 11 Athleten bzw. Athletinnen in unterschiedlichen Gewichts- und Altersklassen bei den Nordrheinmeisterschaften gemeldet worden.

Und eins ist klar, alle sind fest entschlossen das Finale zu erreichen.

Selbstverständlich werden im Finale die besten Nachwuchsboxer des Nordrhein erwartet und da die Nordrheinmeisterschaften dieses Jahr erneut „offen“ bzw. „international“ gestaltet werden, ist auch mit Startern aus anderen Bezirken (z.B. Rhein-Ruhr-Wupper, Westfalen etc.) zu rechnen sowie aus dem angrenzenden Niederlanden oder Belgien.

Als zusätzlich Ansporn für das Unterfangen seiner Athletinnen und Athleten richtet der BC Mülheim-Dümpten e.V., wie auch schon im Kalenderjahr 2013, das Finale der Nordrheinmeisterschaften aus.

Das für die Athleten und Athletinnen herbeigesehnte Finale wird dann am Samstag, dem 31. Januar 2014 in der Mehrzweckhalle der RWE-Sporthalle, An den Sportstätten 6 in 45468 Mülheim an der Ruhr, ausgerichtet und beginnt um 16:00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.