Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht erpaddeln Platz 2 im 10 Bank-Drachenboot bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg

Anzeige
Am 12. Juni 2016 traten die Leviathan-Dragons bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg im 10-Bank Drachenboot an.

Pro Cup wurden 3 Vorläufe über 250 Meter ausgepaddelt. Nach dem zweiten Vorlauf wurden die Teams in die jeweiligen Cups eingeteilt.

Im ersten Vorlauf erpaddelten die Leviathan Dragons, der DJK Ruhrwacht Platz 1.

Nach zwei gepaddelten Vorläufen in einer Gesamtzeit von 2.13,88 erreichten die Dragons Platz 2.

Die Leviathan Dragons qualifizierten sich somit für den Fun Sport Cup.

Nach der Addition der 3 Vorläufe (3:20,71 Minuten) qualifizierten sich die Leviathan Dragons für das 500 mtr. Finale.
Das Teilnehmerfeld beschränkte sich auf nur noch wenige Teams, die die besten Zeiten aus den Vorläufen gefahren sind. Das 500 mtr. Finale wurde dann in einem Verfolgungsrennen gestartet. Das heißt, alle 10 sec startete ein Boot und die Teams paddelten die 500 mtr. mit einer Wende. Zum Schluss zählt dann die gefahrene Zeit.

Als zweites Boot gestartet mobilisierte man noch einmal alle Kräfte und die Leviathan Dragons erpaddelten den 2. Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.