Möllenbecks Serie hält!

Anzeige
Morad Möllenbeck
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | Morad Möllenbeck startete am Samstag, dem 09.11.2013 erneut im Rahmen der Internationalen Oberliga für das Team Nordrhein.

Bei diesem Auswärtsduell ging es gegen den Bonner Boxclub um den dritten Platz der Internationalen Oberliga.

Morad traf im Weltergewicht der Elite (bis 69 kg) auf den Lokalmatadoren Johannes Oberscheven vom Bonner Boxclub.

Trotz lautstarker Anfeuerung des heimischen Publikums für Ihren Athleten in der gut besuchten Josef-Strunck-Hall in Bonn-Endenich, lies Morad von Beginn der ersten Runde an keine Zweifel aufkommen, wer den Ring als Sieger verlassen würde.

Immer wieder traf er, auf schnellen Beinen unterwegs, seinen Kontrahenten mit Kombination aus Führungs- und Schlaghand.

Er konterte den Bonner regelgerecht aus, ohne selber in Gefahr zu geraten und erarbeitete sich bereits in der ersten Runde einen erheblichen Punktevorsprung.

Die gegnerische Ecke sah dies genau so und gab diesen gab schließlich in der zweiten Runde diesen ungleichen Kampf auf!

Sieger: Morad Möllenbeck!

Morad setzte somit seine stolze Siegesserie fort und bleibt nunmehr auch in seinem 12. Kampf auf der Siegesspur: 12 Kämpfe, 12 Siege!

Die Mannschaftswertung konnten das Team Nordrhein übrigens für sich entscheiden und beendete die Internationale Oberliga mit dem dritten Platz!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.