Morad in Düsseldorf nicht zu stoppen!

Anzeige
Morad Möllenbeck
Mülheim an der Ruhr: RWE-Sporthalle | Dritter Sieg in Folge für Weltergewichtler (bis 69 kg) Morad Möllenbeck, er war auch in Düsseldorf nicht zu stoppen!

Morad traf bei der Veranstaltungsreihe "Düsseldorf next Boxchamp" am Samstag, dem 12. April 2013, ausgetragen durch den Boxring Düsseldorf in der Frankenheim-Halle, auf Abdel Mechbl vom ASV Lüdenscheid.

Es war ein temporeicher Kampf über drei Runden, bei der Morad jedoch der klar bessere Mann im Ring war und immer wieder durch schöne Meidbewegungen sowie Konter die Reichweitenvorteile seines Kontrahenten überwinden konnte um zu punkten.

Der Lüdenscheider fand an diesem Tag einfach kein Mittel gegen den gut auf gelegten Dümptener und musste sich letztendlich nach Punkten geschlagen geben.

Nicht so gut lief es für Sadik Kirkysaraoglu im Schwergewicht der Elite (bis 91 kg).

Er traf auf Mario-Musa Besiroglu vom Boxclub Köln-Ost. Sadik zeigte eine gute Leistung, setzte die klareren Treffer und um so erstaunter waren die Anwesenden, als der Kölner nach drei Runden als Sieger den Ring verlies und nicht der Dümptener.

Ebenfalls auf dieser Veranstaltung stiegen Youssef Haimami und Orkun Uelker seitens des BC Mülheim-Dümpten e.V. in den Ring.

Youssef Haimami traf im Mittelgewicht der Elite (bis 75 g) auf Soufian Toba von der SG Kaarst, fand jedoch nicht die richtige Taktik die Reichweitenvorteile seines Kontrahenten zu überwinden und musste sich nach drei Runden nach Punkten geschlagen geben.

Knapp, aber ebenfalls geschlagen geben musste sich Orkun Uelker in seinem Duell mit Florian Ammura vom Merkischen Boxring Hamm.

Hier entwickelte sich ein knapper Kampf über drei Runden, in der erst in der letzten Minute der Hammer die entscheidenden Punkte sammeln konnte und den Sieg verbuchte.

Insgesamt waren die Dümptener Trainer mit den Leistungen Ihrer Schützlinge zufrieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.