„Mülheimer Breakdancer gewinnt Dutch Open“

Anzeige
„Mülheimer Breakdancer gewinnen Dutch Open“
2016 beginnt für die Breakdancer mit Erfolg.

An diesem Wochenende fanden in Sttard in den Niederlanden zum 12ten Mal die „Dutch Open“ im Hip-Hop/Breakdance statt. Mit über 1800 Tänzern eines der größten Turniere in diesem Bereich.
Auch die ADTV Altstadt-Tanzschule war dort mit sechs Tänzern in der Kategorie Breakdance angetreten.
Jonathan Esser, Malte Jendryschik, Kewin Spalik, Osman Öngel, Jannis Bednarzik und Leon Egler starteten unter der Beteiligung von über 6 Nationen.

Nach spannenden Vorrunden, die alle Tänzer überlegen überstanden ging es dann in die ´Battles´ der letzten 16 Tänzer. Die erste Runde konnten auch hier vier der sechs Tänzer für sich entscheiden.
Malte und Jannis belegten am Ende den 9. Platz.
Osman und Kewin schafften es sogar auf einen hervorragenden 5. Platz.
Jonathan, der im Halbfinale knapp mit 2:1 bei den Wertungsrichtern unterlag belegte den 4. Platz.

Leon, der an diesem Tag zur Höchstform auflief, konnte das gesamte Feld der Tänzer hinter sich lassen und überzeugte alle drei internationalen Wertungsrichter am Ende mit Platz 1 – dem „Dutch Open“ Gewinner 2016.
Damit ist in Mülheim und Umgebung die Altstadt Tanzschule auf der Bachstrasse die einzige Tanzschule, die Breakdance professionell erfolgreich unterrichtet.
Nach dem bereits über die Stadtgrenzen bekannten Breaker Ferhat Satan lässt der Nachwuchs nicht lange auf sich warten.
Trainiert wird dienstags und mittwochs in der ADTV Altstadt Tanzschule.
Zu Ihren Leistungen kann man allen nur gratulieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.