Niederrhein-Auftakt in Mülheim an der Ruhr!

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | Kaum hat das neue Kalenderjahr begonnen, schon richten sich für den BC Müllheim-Dümpten e.V. die sportlichen Zeichen für ihren „Jugendbereich“ auf die am 23.01.2016 beginnenden Niederrheinmeisterschaften im olympischen Amateurboxen.

Hier beginnt der sportliche Weg, der im optimalen Falle bei den Deutschen Meisterschaften der jeweiligen Altersklassen endet.

Somit stellen in diesem Jahr die Niederrheinmeisterschaften für die jungen Dümptener und Dümptenerinnen die „erste Hürde“ auf dem Weg zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften dar und sind damit auch gleichzeitig die Qualifikation für die sich anschließenden NRW-Meisterschaften.

Letztendlich versuchen die Akteure in den unterschiedlichen Gewichtsklassen der Altersgruppen der Schüler/Schülerinnen, Kadetten/Kadettinnen, der Junioren/Juniorinnen sowie der Jugend, Ihr Ticket für die NRW-Meisterschaften zu buchen.

Der Boxclub Mülheim-Dümpten e.V. startet in diesem Jahr mit insgesamt 3 Athleten (Leon Kehl, Avni Uzun, Yasin Kirkysaraoglu) sowie 2 Athletinnen (Cathy Satorius, Michelle Hatari) in unterschiedlichen Gewichts- und Altersklassen.

Nachdem der Verein in den letzten Jahren bereits schon mehrfach die Nordrheinmeisterschaften ausgerichtet hatte, wagt er sich in diesem Jahr an die Niederrheinmeisterschaften des Jugendbereichs heran.

Selbstverständlich werden bei diesen Meisterschaften die besten Nachwuchsboxer des Niederrheins „am Start“ sein und wer weiß, vielleicht ist das ein oder andere Talent dabei, welches bei den olympischen Spielen in 2020 zu sehen ist.

Die Niederrheinmeisterschaften werden am Samstag, dem 23. Januar 2016 in der Mehrzweckhalle der RWE-Sporthalle, An den Sportstätten 6 in 45468 Mülheim an der Ruhr, ausgerichtet und beginnen um 15:00 Uhr.

Neben diesen Meisterschaften, nehmen die Dümptener die Möglichkeit wahr und werden auch einige ihrer „Senioren“ dem heimischen Publikum an diesem Tag präsentieren, so sind Wettkämpfe für Harun Aktas-Beier, Morad Möllenbeck, Furgan Yigit, Hadi und Mähdi Nasef geplant.

Das „Vorbeischauen“ wird sich auf jeden Fall lohnen und für das leibliche Wohl ist an diesem Tag auch gesorgt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.