Orkun Uelker marschiert durch Kamp-Lintfort!

Anzeige
Sieger: Orkun Uelker!
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | Am letzten Samstag, dem 01. November 2014, fand das Allerheiligenboxen in Kamp-Lintfort statt.

20 Kämpfe standen in der gut besuchten Glückaufhalle an der Moerserstraße in Kamp-Lintfort auf dem Programm.

Auch 2 Athleten aus der Talenteschmiede des BC Mülheim-Dümpten traten an diesem Tag in den Ring.

So traf Orkun Uelker im Schwergewicht der Elite (bis 91 kg) auf Michael Pohl vom ASV Bocholt und Dustin Jan Juretzko im Weltergewicht der Junioren (bis 66 kg) auf Adnan Omeirate vom PSV Bochum.

Orkun hatte den letzten Kampf dieser langen Veranstaltung und schien irgendwie daran interessiert zu sein früher nach Hause zu kommen.

Vom Beginn des Gongschlages zu ersten Runde marschierte er im stetigen Vorwärtsgang, überwand die erheblichen Reichweitenvorteile seines Kontrahenten und setzte gute Körperkombinationen.

Mit zunehmender Dauer etablierte er seinen Aufwärtshaken und setzte Wirkungstreffer, so dass der Bocholter zu Boden ging und Zeit nehmen musste.

Konsequent setzte er nach und lies seinen Kontrahenten keine Zeit zum Luft holen. Auch die Bocholter Ecke sah, dass für sie an diesem Tag nichts zu holen war und gab den Kampf auf.

Sieger durch Aufgabe in Runde 1: Orkun Uelker!

Sein Vereinskamerad Dustin Jan Juretzko gab an diesem Tag sein Debut im Ring und fand in dem Bochumer eine sportlich große Herausforderung, konnte dieser bereits auf Ringerfahrung zurück greifen.

Dustin löste seine Aufgabe gut, konnte über lange Führungshände gefallen und teilte sich seine Kondition gut ein, stand in geschlossener Deckung und hielt stark dagegen.

An diesem Tag war der Bochumer jedoch zu stark für ihn und hatte letztendlich immer eine Hand mehr im Ziel, so dass er den Kampf abgeben musste.

Unzufrieden war die Dümptener Ecke jedoch nicht, zeigte ihr junger Schützling doch, dass in Zukunft mit ihm zu rechnen ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.