Peter Scholten belegt 3.Platz bei den Bezirksmeisterschaften

Anzeige
Peter Scholten vom SV Siemens belegte bei den Pètanque Einzel Bezirksmeisterschaften den 3. Platz. In 7 Spielen ging er sechsmal als Sieger vom Platz, nur im Endspiel gegen Eduard Gutfreund aus Lünern verlor er mit 11:13. 94 Spieler/innen spielten um die Bezirksmeisterschaft ( Bez. Ruhrgebiet ) auf dem Siemens Boulodrome in Duisburg und um die Qualifikation zur NRW Landesmeisterschaft. Die Ränge 1. - 16.nehmen an der LM teil. Neben Peter Scholten nehmen von der SV Siemens Mülheim noch Thomas Kersten 10. Platz und Bernd Lubitz 11.Platz teil.
Der Boule und Pétanque Verband NRW hat die Landesmeisterschaft in der Disziplin Tête-à-tête (Einzel) in diesem Jahr nach Ahlen vergeben.
Die Landesmeisterschaft findet am Sonntag, den 11. August, im Boulodrome in Ahlen statt. Dort werden die besten 64 Teilnehmer aus ganz NRW starten. Die ersten 19 nehmen neben fünf gesetzten Spielern an der Deutschen Meisterschaft am 24. und 25. August in Saarwellingen teil. Jürgen Haaken vom SV Siemens belegte im letzten Jahr bei der DM den 9.Platz und zählt damit zu den gesetzten Spielern.
Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Das Boulodrome „Im Hövenerort/Gemmericher Straße“ liegt im Süden von Ahlen. Es zählt mit seinen 35 Bahnen auf drei verschiedenen Plätzen zu den größten Bouleplätzen im Münsterland.
Die Spiele können im Internet verfolgt werden unter: www.boule-nrw.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.