Schwimmen lernen für Grundschüler – neue Nichtschwimmer AG an der Erich Kästner-Schule

Anzeige
Aktuelle Zahlen bestätigen, dass immer weniger Grundschüler schwimmen können.
Ende der 1980er Jahre konnten noch rund 90 Prozent der Grundschüler schwimmen, während sich heute grade mal 70 Prozent sicher im Wasser bewegen können.
Der Dümptener TV möchte diesem negativen Trend entgegenwirken und ruft daher in Kooperation mit der Erich Kästner-Schule eine Nichtschwimmer-AG ins Leben.
In der Nichtschwimmer-AG haben die Kinder die Möglichkeit, das Schwimmen zu erlernen und zu lernen, sich sicher im Wasser zu bewegen. Sobald die Kinder schwimmen können und das Seepferdchen erreicht haben, haben sie die Möglichkeit in die Schwimmer AG zu wechseln und können dort ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und verbessern.
Beginn der AG ist der 04.11.2014, ab welchem die Kinder jeden Dienstag von 13.30-14.15 im Hallenbad Nord an der Boverstraße ihre Fähigkeiten zu verbessern lernen. Das Training wird geleitet von Eva Damberger, FSJ´lerin im Dümptener TV und Schwimmerin der Startgemeinschaft Mülheim.


Weitere Informationen erhalten Sie in dem Vereinsbüro und der Erich Kästner-Grundschule:

DTV, Nikolaus-Ehlen-Straße 20, 45475 Mülheim: 0208-7510560
Erich Kästner-Schule, Nordstraße 85, 45475 Mülheim: 0208-4554970
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.