Season opening mit DJ: Kurse im Skate- und BMX-Park Südstraße starten

Anzeige
Gut angenommen werden die Kurse auf der BMX-Anlage an der Südstraße. Foto: MSB

Schon jetzt strömen wieder hunderte Kinder und Jugendliche jede Woche zum Skateboard-, BMX- und Scooter-Fahren auf die neue Skate- und BMX-Anlage an die Südstraße. Der offizielle Startschuss für die diesjährige Rollsport-Saison fällt am 29. April mit dem „Season Opening“.

Ab 14 Uhr legt ein DJ auf, es wird gegrillt und natürlich geskatet bis es dunkel wird. Außerdem werden kostenlos Skateboards-, BMX-Räder und Schutzausrüstung verliehen. Alle Kinder, Jugendliche und Familien sind herzlich eingeladen, am 29. April zum „Season Opening“ zur Skate- und BMX-Anlage Südstraße (Ecke Kämpchenstraße) zu kommen.

Jeden Mittwoch findet von Mai bis Oktober in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr der Rookies Day auf der Skate- und BMX-Anlage Südstraße statt. Der Rookies Day ist ein Anfängertag an dem sich Kinder und Jugendliche kostenlos BMX-Räder, Skateboards und Schutzausrüstung ausleihen können. Trainer des städtischen Programms TrendSport sind anwesend und geben Tipps und Hilfestellungen, damit die ersten Versuche auf den Rampen gelingen. Für den Rookies Day ist keine Anmeldung erforderlich.

Darüber hinaus bietet der Mülheimer SportService im Programm TrendSport in diesem Jahr mehrere Skateboard-, BMX-, Scooter-, und Longboardkurse an. Am 8. und 9. Juli findet beispielsweise ein Schnupperkurs für Kinder ab 8 Jahren im Skateboardfahren statt. Für die Sportarten BMX- und Scooterfahren sind Camps geplant, bei denen die Teilnehmer/innen die Basics der Sportarten an einem Wochenende kennenlernen. Der Spaß und das gemeinsame Entdecken des Skateparks stehen dabei immer im Vordergrund.

Informationen zu Kursen und Veranstaltungen auf der Skate- und BMX-Anlage Südstraße über trendsport.muelheim-ruhr.de oder freizeit.muelheim-ruhr.de, jonas.hoehmann@muelheim-ruhr.de, 0208 455 52 16.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.