Sport-Kompass

Anzeige
Badminton
Die Mülheimerin Juliane Schenk erreichte bei den Indonesia Open in Jakarta das Endspiel. Alle Weltranglisten-Topspielerinnen waren hier am Start. Die 30-jährige Deutsche musste sich lediglich der chinesischen Olympiasiegerin Li Xuerui geschlagen geben.

Boxen
400 Zuschauer schauten sich die Vergleichskämpfe von Boxern des BC Mülheim-Dümpten gegen auswärtige Sportler auf der Anlage des Mülheimer SV 07 am Waldschlösschen an. Die Outdoor-Veranstaltung mit Livemusik kam auch in diesem Jahr wieder bestens an.

Feldhockey
Die Feldhockeyspieler Thilo Stralkowski, Tobias Matania, Christopher Rühr, Jan Philipp Rabente, Benedikt Fürk und Felix Reuß vom Erstligisten HTC Uhlenhorst nahmen am Lehrgang der deutschen Nationalmannschaft in Mannheim teil. Die Spiele gegen England endeten 5:2 und 2:3.
Das zweite Aufgebot des HTC Uhlenhorst spielte gegen den Club Raffelberg 1:1. Damit ist die Mannschaft von Arndt Herzbruch seit vier Spieltagen in der Regionalliga ungeschlagen.

Football
Die Mülheim Shamrocks warten in der Frauenfootball-Bundesligasaison 2013 noch immer auf den ersten Sieg. Das Match gegen die Crailsheim Hurricanes endete am Wenderfeld mit einer 16:29-Niederlage.

Fußball
Mit einer 0:1-Niederlage im Spiel bei Tura Brüggen beendeten die Niederrheinliga-Fußballerinnen des Turnerbundes Heißen die Saison 2012/13. In der Abschlusstabelle belegen sie Rang neun. Nun steht die Mannschaftsfahrt an, es geht in die Niederlande.
Am kommenden Sonntag steht der Jugendfußball im Blickpunkt. Ab 9.30 Uhr werden auf der Anlage an der Südstraße die Endspiele im Stadtpokal ausgetragen. Die Finals werden von einem attraktiven Rahmenprogramm begleitet.

Leichtathletik
Karsten Kruck vom ASV Duisburg war der überragende Athlet bei der 18. Auflage des Tengelmann-Laufes. Er gewann den 10-km-Hauptlauf und anschließend auch noch das Rennen über 5 km. Siegerin bei den Damen im 10-km-Lauf wurde die Bochumerin Rebecca Zimmermann. 2100 Läuferinnen und Läufer waren in Speldorf bei guten Witterungsbedingungen am Start. Die Organisatoren hatten wieder ein schönes Rahmenprogramm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt.

Pferdesport
Viele Zuschauer und Sportler zog es bei gutem Wetter am vergangenen Wochenende in die Mintarder Ruhrauen zum Dressur- und Springturnier des RV Mülheim-Mintard. Die sportlichen Höhepunkte waren die M-Dressur und das M-Springen. Hannah von Wallwitz (RV Volkardey) gewann mit Fleur de Lys die Dressur, Alois-Adolf Schläger (TuP Essen) das Springen.

Schwimmen
Mit einem großen Aufgebot fuhren die Nachwuchsschwimmer der SG Mülheim zur deutschen Jahrgangsmeisterschaft nach Berlin. Mit den Resultaten war Trainer Peter Schorning zufrieden. Der für die SG Essen startende Mülheimer Damian Wierling eroberte vier deutsche Jahrgangstitel.

Tennis
Das Herren-30-Bundesligateam des TC Raadt ist am Samstag um 13 Uhr beim TC Parkhaus Wanne-Eickel an der Reichsstraße zu Gast. Die Tennisherren des TC Raadt bezwangen den Dorstener TC mit 5:4 und sammelten damit wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Am Sonntag ist der TV Osterath ab 11 Uhr an der Horbeckstraße zu Gast. Die Damen 30 des Kahlenberger HTC fahren zum Regionalligaspiel gegen den TC Blau-Weiß Neuss (Samstag, 13 Uhr, Jahnstraße). Zeitgleich ist das Herren-40-Regionalligateam des TC Raadt zu Gast beim Bünder TC am Nordring.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.