U11-Juniorinnen - Showdown um Platz 2

Anzeige
Tine wird gegen Hilden alle Hände voll zu tun bekommen, wie hier gegen Niederbonsfeld.
Nachdem die U13-Mädchen von Blau-Weiß Mintard schon vor 2 Wochen Kreismeister geworden sind, möchte die U11 zumindest den zweiten Tabellenplatz am letzten Spieltag erobern, da der Meister mit dem SUS Niederbonsfeld durch deren hervorragende Hinrunde schon frühzeitig feststand.
Leider haben die Mintarder Mädels das eine oder andere Spiel verpennt und standen zur Winterpause weit abgeschlagen nur auf Platz 6 in der Tabelle.
Doch nach der hervorragenden Rückrunde, beginnend mit dem Titel "ungeschlagender" Hallenkreismeister in Essen und 14 Meisterschaftsspielen ohne Niederlage, liegen sie zur Zeit mit 3 Punkten Rückstand auf den FSV Mädchenpower Hilden auf Platz 3. Die Mädels und das Trainerteam um Marvin Robert wollen zum "kleinen" Finale gegen Hilden am 30.05.15 um 13:00 als Sieger und damit als Tabellenzweiter und erfolgreichste Rückrundenmannschaft die Fans auf heimischen Platz begeistern.
Die Mintarder Mädchen sind beste Mülheimer Mannschaft in dieser Altersklasse und Platz 3 in der Meisterschaft ist auf jeden Fall sicher, da der Abstand nach unten zu groß ist.

Ein weiteres Highlight wird das Stadtpokalendspiel gegen den TSV Heimaterde sein, das in diesem Jahr zum ersten Mal für die U11-Mädchen ausgespielt wird.

So oder so, ein - zu Anfang der Saison nie erwarteter - toller Erfolg für Trainer-Team und Mannschaft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.