U11-Juniorinnen Stadtpokalsieger

Anzeige
Stadtpokalsieger: Tine, Lea, Dewina, Navina, Lilli, Paula L., Miranda, Emma, Merle, Lynn, Elena A., Lenja
Die U11 Juniorinnen von Blau-Weiß Mintard eroberten durch einen 5:1 Sieg gegen den TSV Heimaterde den erstmalig in dieser Altersklasse ausgespielten Titel Mülheimer Stadtpokalsieger.
Doch nach dem letztendlich deutlichen Erfolg sah es zunächst nicht aus. Heimaterde kämpfte um jeden Ball und ließ Mintard gar nicht gut aussehen. Die zwischenzeitliche Führung von 1:0 in der 13 Minute für Heimaterde war völlig dem Spielverlauf entsprechend. Es dauerte bis zur 22 Minute, als Lilli den Ball zum 1:1 im Tor vesenkte.
Es schien sich ein Knoten bei den bis dahin sehr verkrampft spielenden Mintarder Mädels gelöst zu haben. Fast mit dem nächsten Angriff erzielte Paula das 2:1 sowie zwei Minuten später Lilli das 3:1. Die Kombinationen kamen jetzt.
Nach der Pause erhöhten Lynn und Lilli mit Ihren Toren auf 5:1 und Mintard hatte den ersten Stadtpokaltitel für Mintard an diesem Tage erkämpft.
Die Mintarder Juniorinnen dominierten an diesem Tage den Mülheimer Stadtpokal, da neben der U11 auch die U13, U15 und die U17 den Titel eroberten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.