Wassergymnastik: Gelenkschonendes Fitnesstraining für Jeden

Anzeige
Wassergymnastik ist gelenkschonend und macht Spaß. Foto: SportBildungswerk
Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Wasser. Rücken und Gelenke werden geschont und das Herz-Kreislaufsystem sowie die Muskulatur gekräftigt. Sie ist auch besonders für ältere Menschen geeignet.

Die Übungen, die mit Rumpf, Armen und Beinen ausgeführt werden, sind auf den ersten Blick einfach, können aber durch den erhöhten Wasserwiderstand dosiert und dann anspruchsvoll und anstrengend werden.

Wassergymnastik erhält fit und vital, und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Durch den Auftrieb im Wasser erscheint der Körper leichter. Muskeln und vor allem Gelenke werden weniger beansprucht als an Land.

In einigen Kursen des SportBildungswerkes gibt es noch freie Plätze für Einsteiger. So am Mittwoch um 15.30 oder 19.30 Uhr im Rembergbad, sowie am Dienstag um 18.15 Uhr im Wohnstift Uhlenhorst.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 30 850 31 und persönlich im Haus des Sports, Südstraße 25 sowie im Netz unter www.sportangebote-muelheim.de. Hier findet man auch noch weitere freie Kursplätze mit der Schnellsuche und mit Hilfe des übersichtlichen Ampelsystems.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.