Zweimal Gold am Niederrhein!

Anzeige
Hadi Nasef und Harun Aktas-Beier
Mülheim an der Ruhr: RWE-Sporthalle | Am vergangenen Wochenende, 23.02.2013/24.02.2013, wurden die Halbfinale und die Finalrunde der diesjährigen Niederheinmeisterschaften ausgerichtet.

Einmal mehr erwies sich der Boxclub Wesel als guter Gastgeber im Deichhaus auf der Gravinsel in Wesel, der dem schlechten Wetter trotzend, mit einer guten Zuschauerresonanz aufwarten konnte.

Der BC Mülheim-Dümpten e.V. schickte diesmal mit Hadi Nasef und Harun Aktas-Beier zwei ambitionierte Jungs ins Rennen und beide ebneten sich Ihren Weg ins Finale.

Im Finale des Junioren Leichtgewicht (bis 75 kg) traf dann Hadi Nasef auf Amir Isarzzah von Ringfrei Oberhausen.

Von Beginn an spielte Hadi seine Erfahrung aus, nutzte seine Reichweitenvorteile und fand immer wieder einen Weg durch die Deckung des Oberhauseners.

Nur selten konnte sein Kontrahent die Deckung des geschickt agierenden Dümpteners überwinden.

Hadi konterte stetig die Attacken und dies bedeutetet:

Niederrheinmeister 2013!


Nun lag es an seinem Vereinsgefährten, es ihm gleich zu tun.

Im Finale des Leichtgewichts der Jugend (bis 60 kg) traf der Dümptener Harun Atas-Beier auf Nawid Hakimsadehvom MTG Horst.

Hier entwickelte sich ein Schlagabtausch, der das Publikum aufschreien ließ und vollends begeisterte.

Beide Athleten zeigten von der Beginn der 1. Runde an temporeiches Boxen auf schnellen Beinen.

Während der Essener druckvoll nach vorne agierte, konnte Harun durch schöne Konteraktionen gefallen.

In einem Kampf auf höchsten technischen Niveau, konnte Harun über alle drei Runden hinweg seinen schlagstarken Kontrahenten, der permanent versuchte Druck aufzubauen, immer wieder auskontern.

Er arbeitete sich einen Punktevorsprung und sicherte sich somit den Titel des Niederrheinmeister 2013.

Herzlichen Glückwunsch an beide Athleten! Jetzt warten die NRW-Meisterschaften...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.