Computer für Empfänger von Hartz4 und Grundsicherung

Anzeige

Der gemeinnützige Verein "Computerspende Hamburg - Ortsgruppe Mülheim" gibt gebrauchte Computer an Hartz4 Empfänger ab


Unser Verein, gegründet 2009 in Hamburg, nimmt Computer (und Einzelteile), die nicht mehr gebraucht werden an und macht diese wieder funktionsfähig. Damit ermöglichen wir Menschen mit geringem Einkommen, einen PC zu erhalten. Bisher haben wir schon über 2000 Computer abgegeben.

Ich arbeite ehrenamtlich in Mülheim für den Verein. Sie benötigen einen Computer? Kein Problem! Es kann jeder der einen aktuellen Hartz4/Grundsicherungsbescheid hat, einen PC beantragen und diesen für nur 10 Euro Bearbeitungsgebühr bei mir abholen. Das ist alles. Geht ganz einfach! Es gibt immer nur einen PC pro Haushalt.

Bitte beachten sie, daß es eine Wartezeit von Wochen bis Monaten geben kann, je nach Spendenvolumen. Manchmal können sie auch sofort einen PC haben. Das Alter und die Leistung der Geräte kann sehr unterscheidlich sein. Neuwertige PCs gibt es bei mir nicht. Es geht unserem Verein nur darum daß sie einem Computer bekommen mit dem sie ins Internet gehen und Texte schreiben können, um ihnen auch die Arbeitssuche damit zu erleichtern. Sie können je nach Bedarf einen vollständigen Computer mit allem Zubehör erhalten oder einen Laptop.

Natürlich benötige ich auch spenden. Wenn Sie einen PC, Laptop oder Einzelteile haben, die Sie nicht mehr brauchen, können Sie sie ganz einfach bei mir abgeben. Daraus baue ich dann funktionsfähige Computer zusammen.

Sie können auch Vereinsmitglied werden und damit unsere Arbeit unterstützen. Sie erhalten als Mitglied kostenlos PC Hilfe sowie Hilfe zur Reparatur ihres PCs.

Wenn Sie einen PC benötigen, zögern Sie nicht mich anzurufen unter: Tel: 01577-5341292

Weitere Informationen auf der Internetseite: www.computerspendemuelheim.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.