Jung-Löwen laden zum „medl-kids-cup“ ein

Anzeige
Einladung der Styrumer Junglöwen (Foto: 1.FC Mülheim-Styrum)

Die Jung-Löwen-Fußballer laden zu traditionellen Karnevals-Turnieren in der Halle an der Von-der-Tann-Straße 10 in Mülheim-Styrum ein.
Los geht es am Karnevalssamstag um 9:30 Uhr mit einem Bambini-Treff. Um Punkte spielen anschließend die D-Junioren (13:30 Uhr). Weiter geht es am Karnevals-Sonntag mit den Turnieren der F-Junioren (9:30 Uhr) und der E-Junioren (13:30 Uhr). Jeweils acht (D,E) bzw. 10 Mannschaften (G,F) kämpfen in zwei Gruppen um den Turniersieg.

Die Fußball-Junioren des 1. FC Mülheim-Styrum erwarten insgesamt 32 Gastmannschaften aus Mülheim und den Nachbarstädten sowie aus dem Fußballverband Westfalen, von denen etliche auch in den letzten Jahren schon Gäste waren und gern wiederkommen. Aus Mülheim an der Ruhr nehmen der SC Croatia (D,E,F,G), der SV Raadt (F), der Mülheimer FC Vatangücü (G), der MSV 07 (G) und TuS Union 09 Mülheim (G) teil.


Tore schießen für Kinder in Gambia

Neben Pokalen für alle Mannschaften gibt es für jeden einzelnen Fußballknirps eine Medaille. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl der Gäste und Zuschauer gesorgt.
Wie in den Vorjahren werden die Tore wieder für die Kinder von Marakissa in Gambia geschossen: Je geschossenem Tor werden vom Verein 25 Cent, die von zwei privaten Sponsoren auf 75 Cent erhöht werden, an den dortigen Kindergarten „Mülheim an der Ruhr“ überwiesen. (PM)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.