Termine aus Vereinen und Verbänden für die Zeit vom 15. bis 22. Dezember 2012

Anzeige
Im Rahmen des Projektes „Jugend übernimmt Verantwortung“ beschäftigten sich junge Lesben und Schwule des Jugendtreff enterpride, Teinerstraße 26, mit den Lebenswirklichkeiten von Menschen mit HIV/AIDS. Zusätzlich organisierten sie Infoveranstaltungen im Forum. Der Verein bedankt sich für rund 4.500 Euro Spenden der Mülheimer Bürger. (Foto: privat)
SAMSTAG 15.12.
16 bis 20 Uhr: Gemeinsamer Hundetreff des SV Siemens und des DVG Mülheim Speldorf, Broicher Waldweg 79, Tel. 4563306.

14.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe COPD, Altenheim Gracht, Gracht 39-43.

16.45 Uhr: Treffen der Anonymen Alkoholiker, Haus der AWO, Bahnstraße 18.

20.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe „Narcotics Anonymous“ für Drogensüchtige in der Infobox der Fliedner-Stiftung an der Kaiserstraße 31-33.

SONNTAG 16.12.

8.30 bis 12 Uhr: Internationale Wasservogelzählung mit Thomas Brüseke vomNaturschutz Bund, Anmeldungen unter Tel. 405884.

9.01 Uhr: Wanderung des Sauerländischen Gebirgsvereins von Heißen nach Schönebeck mit Einkehr, ab Hauptbahnhof U 18, Infos bei Marie Luise Uplegger, Tel. 36716.

10 Uhr: Treffen der Anonymen Alkoholiker, Backstein-Schule, Kettwiger Straße 66.

10 bis 13 Uhr: Gemeinsamer Hundetreff des SV Siemens und des DVG Mülheim Speldorf, Broicher Waldweg 79, Tel. 4563306.

MONTAG 17.12.

15 Uhr: Ehrenamtliche Beratung für Erwerbslose durch eine Essener Anwältin in den Räumlichkeiten der Linken, Dickswall 40-42.

15 bis 18 Uhr: Winterspielplatz für Kinder von 0 bis 6 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Gemeindezentrum Auerstraße 59.

15 Uhr: Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern trifft sich im Evangelischen Krankenhaus, Wertgasse 30, 11. Etage.

15 bis 17 Uhr: Ehrenamts-Sprechstunde bei der AWO, Bahnstraße 18, Tel. 450030.

18 Uhr: Hilfe von den Guttemplern für Suchtkranke, Angehörige und Interessenten, DRK-Bürgertreff Broich, Prinzeß-Luise-Straße 115, Tel. 0173-4085431.

19.30 Uhr: Treffen der Anonymen Alkoholiker, Oberheidstraße 231.

19.45 Uhr: Hilfe vom Kreuzbund für Suchtkranke und Angehörige, Katholisches Stadthaus, Althofstraße 8, Tel. 56396.

20 Uhr: Treffen der Linksjugend Solid, Dickswall 40-42.

DIENSTAG 18.12.

18 Uhr: Treffen der Club-Aktiv-Freizeitgruppe für Alleinstehende bis 65 Jahre, Treffpunkt im Haus Dimbeck, Dimbeck 31.

18 Uhr: Hilfe vom Kreuzbund für suchtkranke Frauen, Soziale Beratungsstelle, Hingbergstraße 389.

18.30 Uhr: Offener Treff des Skatclub Feldmann-Stiftung, Augustastraße 108-114, Infos bei Karin Müller, Tel. 70573.

19 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe „Das überforderte Ich“ im Gemeindezentrum an der Albertstraße.

19.30 Uhr: Hilfe vom Kreuzbund für Sucht- kranke, unter anderem Caritaszentrum Heißen, Hingbergstraße 176, oder Feldmann-Stiftung, Augustastraße 108-114.

19.30 Uhr: Der Freundeskreis „Alkoholabhängige und ihre Angehörige“ trifft sich in der Gemeinde Markuskirche, Springweg 10. Infos unter Tel. 760951.

19.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe „Narcotics Anonymous“ für Drogensüchtige in den Räumen an der Auerstraße 49.

20 bis 21.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe für Eltern von Kinder mit AD(H)S in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b.

MITTWOCH 19.12.

9 bis 12 Uhr: Müttercafé, Deutscher Kinderschutzbund e.V., Schloßstraße 31.

10 bis 12 Uhr: Frühstück für Eltern und Kinder der Evangelischen Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte im Diakonischen Werk in der Diakonie am Eck, Kettwiger Straße 3.

15 Uhr: Nordish-Walking mit Ferdi vom Deutschen Diabetiker Bund, ab Bismarckturm, Bismarckstraße, Tel. 760083.

17 bis 20 Uhr: Gemeinsamer Hundetreff des SV Siemens und des DVG Mülheim Speldorf, Broicher Waldweg 79, Tel. 4563306.

18 Uhr: Skat mit dem Verein „Nullhand“, Kleingartenanglage „Harmonie“, Herwarthstraße, Tel. 01522-9874852.

18.30 Uhr: Spiel und Sport bei Diabetes im Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport in der Sporthalle der Waldorfsschule, Blumendellerstraße 29, Infos bei Alfred Beyer, Tel. 9957085.

18.30/19 Uhr: Hilfe vom Kreuzbund für Suchtkranke, Pfarrheim St. Barbara, Schildberg, oder Jugendheim St. Mariä Himmelfahrt, Landsberger Straße 19.

18.30 bis 20 Uhr: Probe des Gospelchors der Markuskirchengemeinde, Springweg 10, Tel. 754232.

19 Uhr: Treffen der Greenpeace Mülheim-Oberhausen, Agenda-Lokal an der Friedrichstraße 9.

19 Uhr: 1. Bridge-Club Mülheim/Oberhausen trifft sich, Mülheimer Rudergesellschaft, Mendener Straße 74, kostenlos.

19.30 Uhr: Treffen der Anonymen Alkoholiker, Haus der AWO, Bahnstraße 18.

20 Uhr: Tanzen mit den Mülheimer Tanzsportfreunden in der Sporthalle an der Eisenstraße 18.

DONNERSTAG 20.12.

10 bis 12 Uhr: Beratung in Saarn, Thema: Jugendhilfe, im Gemeindehaus, Holunderstraße 5.

15 Uhr: Zeit zu Klönen mit der Multiple Sklerose Ortsvereinigung, Altentagesstätte Folkenbornhof, Folkenbornstraße 59, Tel. 5940579.

15 bis 17 Uhr: Ehrenamts-Sprechstunde bei der AWO, Bahnstraße 18, Tel. 450030.

17.30 bis 19 Uhr: Proben des Männergesangsvereins Saarn 1869, im großen Saal der Begegnungsstätte Kloster Saarn.

18.15 bis 19.45 Uhr: Treffen des Nederlandse Praatkring für Niederländer und Deutsche mit guten Niederländischkenntnissen in der Markuskirchengemeinde, Springweg 10. Anmeldung unter Tel. 754232.

19 Uhr: Mülheimer Musikerstammtisch im Alten Schilderhaus an der Südstraße.

19.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe „Narcotics Anonymous“ für Drogensüchtige in den Räumen am Goetheplatz 2.

FREITAG 21.12.

10 bis 14 Uhr: Info-Stunden der Caritas in der Katholischen Ladenkirche am Kohlenkamp 30.

SAMSTAG 22.12.

16 bis 20 Uhr: Gemeinsamer Hundetreff des SV Siemens und des DVG Mülheim Speldorf, Broicher Waldweg 79, Tel. 4563306.

16.45 Uhr: Treffen der Anonymen Alkoholiker, Haus der AWO, Bahnstraße 18.

20.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe „Narcotics Anonymous“ für Drogensüchtige in der Infobox der Fliedner-Stiftung an der Kaiserstraße 31-33.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.