Tierschutzverein verlängert Angebot zur Katzenkastration

Anzeige

Katzenkastration ist aktiver Tierschutz!

Der Tierschutzverein Mülheim verlängert sein Angebot der Katzenkastrationsaktion. Sie sollte Ende Januar eigentlich auslaufen. Nun wird dieser aktive Tierschutz für die Katzen bis Ende April 2016 verlängert. Bis jetzt sind gut 100 Katzen im Rahmen der Aktion kastriert worden. Der Tierschutzverein übernimmt 50 Prozent der Kastrations-kosten, wenn die Katze und ihr Besitzer in Mülheim wohnen. Viele örtliche Tierärzte beteiligen sich an der Aktion. Teilnahmebedingungen und weitere Informationen unter www.tierschutz-muelheim-ruhr.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.