Mülheim an der Ruhr: Leute

Jugendliche verschönern das Stadtbild

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | vor 11 Stunden, 50 Minuten

Wenn Jugendliche Graffitis sprayen, sorgt das meistens für Ärger. Doch als jetzt zehn Jugendliche aus dem Jugendzentrum Stadtmitte eine Baustellenwand besprühten,  sorgte das an der Bahnstraße 1 für Lob und Bewunderung. Das Kunstwerk ist an dem Streckenabschnitt der Fahrradautobahn RS 1 in der Stadt zu bewundern. "Es ist einfach toll, wenn man seine Phantasie und Kreativität einfach freien Lauf lassen und die Stadt damit...

23 Bilder

Geburtstagsfeier von "Essen verwöhnt" bei Traumwetter

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | vor 16 Stunden, 30 Minuten

Essen: Essen verwöhnt | Bei Traumwetter wurde am Mittwoch die große Geburtstagsparty in der Essener Innenstadt gestartet. zum 20. Mal findet auf der Kettwiger Straße die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" statt. Höhepunkt des Eröffnungstages war die lange Tafel zwischen Lichtburg und Marktkirche. Noch bis Sonntag, 22. Juli, bieten 20 Restaurants mehr als 100 Köstlichkeiten zu Probierpreisen von maximal 10 Euro an. Hier einige Impressionen vom...

1 Bild

Rauch zog über die Stadt: Gebäudebrand in Holthausen

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Ein Gebäudebrand in Holthausen sorgte aufgrund der zuletzt austauscharmen Wetterlage - der sogenannten Morgeninvasion - am Mittwoch gegen 5 Uhr in der Früh für gut wahrnehmbaren Rauch in weiten Teilen der Stadt. In der Tilsiter Straße meldete eine Anwohnerin, dass aus dem benachbarten Gebäude Rauch aus einem der Fenster wahrzunehmen sei. Brandbekämpfer der Hauptfeuerwache Broich und der Feuerwache aus Heißen erreichten...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

"Essen verwöhnt" feiert 20. Geburtstag

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Essen verwöhnt | "Essen verwöhnt" feiert einen runden Geburtstag. Am heutigen Mittwoch um 12 Uhr wird die 20. Auflage der Gourmetmeile auf der Kettwiger Straße eröffnet. Zur Feier hat Konditorin Susanne Kötter eine große Geburtstagstorte gebacken, die am Donnerstag von Oberbürgermeister Thomas Kufen angeschnitten wird. Als Wein- und Spirituosenhändler Rainer Bierwirth die Meile im Juni 1999 zusammen mit dem Gastronomen Werner Rzepucha aus...

1 Bild

Tragödie in Saarn mit drei Toten - Erweiteter Suizid? Brachte Mutter Töchter und sich selbst um? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Eine schreckliche Entdeckung machte am Dienstagmittag, 17. Juli, eine Frau in Saarn als sie ihre Verwandten besuchen wollte. In deren Haus am Lindenhof fand sie die Mutter der Familie und ihre beiden drei und neun Jahre alten Kinder leblos vor. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die Umgebung des Hauses wurde großflächig abgesperrt. Die Töchter seien "gewaltsam zu Tode gekommen", sagte...

1 Bild

Fußball-Akrobaten-Aktion mit Real: Levy gewinnt vor Bailey und Dario 3

Stefan Pollmanns
Stefan Pollmanns | Langenfeld (Rheinland) | vor 3 Tagen

Puuuh! Das war ganz schön viel Arbeit. Aber das Auszähen der Stimmen hat uns Spaß gemacht! Schließlich haben unsere Fußball-Akrobaten tausende Menschen erreicht – viele davon haben auch für einen der Nachwuchs-Kicker gevotet.  Levy gewinnt vor Bailey und Dario Natürlich: Alle Videos waren Weltklasse. Und es fällt uns schwer, einen Beitrag nicht zu belohnen. Aber Gewinnspiel ist Gewinnspiel. Auf dem ersten Platz landet...

1 Bild

50 Jahre Rathsstuben - Wie alles begann...

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Im Sommer 1968 begann die bisher 50-jährige Geschichte der Eckkneipe im „Neubau Eisel“ und die Ratsstuben öffneten erstmals die Türen. Gebaut wurde das Haus von Willy Eisel und seinem Sohn Karl, Großvater und Vater der heutigen Eigentümer. Eine „Altherrenkneipe", eher eine Gaststätte, keine Kneipe im üblichen Sinne, war an die Bahnstraße gekommen. Von Maximilian Bischoff Die heutigen „Rathsstuben“ entstanden erst 1975...

1 Bild

Drogenfund in der Innenstadt 1

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Mülheim. Am vergangenen Freitag, 13. Juli, gegen 21.30 Uhr entdeckte ein Streifenteam der Polizei bei einer Personenkontrolle abgepackte Betäubungsmittel. Die Polizisten waren auf der Aktienstraße, Höhe Mellinghofer Straße unterwegs. Als ein 43- jähriger Mann den Streifenwagen sah, entfernte er sich in Richtung Engelbertusstraße. Sein Versuch nutzte ihm nichts, denn die Beamten haben den Mülheimer gestoppt und...

1 Bild

Brandstiftung? Geparkter Audi schwer beschädigt

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

MH-Heißen. Nach einer möglichen Brandstiftung in der Gutenbergstraße am Sonntagabend, 15. Juli, sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Gegen 18 Uhr bemerkte ein Anwohner starke Rauchentwicklung auf der Straße. Während er zunächst versuchte, zwei brennende Mülltonnen mit dem Gartenschlauch zu löschen, alarmierte er parallel die Feuerwehr. Vermutlich ist der Brand von den Tonnen aus auf einen parkenden Audi...

1 Bild

„Odeur an die Freude“ oder „Wie roch Beethoven?“  4

Franziskus Firla
Franziskus Firla | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

„Beethoven roch immer etwas nach nassem Hund“. Lesen wir in einem Indie-Roman von Odenthal. Nichts Besonderes für Leute. Die Beethoven nur als Hund kennen. Es ist hier aber eine Person. Wenn auch nicht der Beethoven. Aber wie hat der eigentlich gerochen? Was Wesentliches der früheren Zeiten. Was man immer leicht vergisst. War der ganz andere Geruch. Mögen die alten Museumsschätze als Zeitzeugen noch zu bestaunen sein....

1 Bild

Verkehrsbehinderung nach Unfall in Selbeck

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Am Sonntagmittag, 15. Juli,  gegen kurz nach dreizehn Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr von der Polizei ein Verkehrsunfall mit mehreren Personenkraftwagen auf der Kölner Straße im Ortsteil Selbeck gemeldet. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall, in Fahrtrichtung Mülheim Saarn, mit drei beteiligten Personenkraftwagen. Vier Personen waren am Unfallgeschehen beteiligt, die umgehend vom eintreffenden...

1 Bild

Rauchmelder retten Leben! Feuerwehreinsatz ging glimpflich aus

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Aufmerksame Nachbarn meldeten am Sonntagmittag, 15. Juli,  gegen 15 Uhr, über den Notruf 112, der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ausgelöste Rauchmelder in einer Nachbarwohnung und einen Brandgeruch im Treppenhaus eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses auf der Kreuzstraße. Daraufhin wurden die Löschzüge der Hauptfeuerwache in Broich und der Feuerwache in Heißen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten...

1 Bild

Bürgerinfoveranstaltung: Neugestaltung des Bolzplatzes Sellerbeckstraße

Claudia Leyendecker
Claudia Leyendecker | Mülheim an der Ruhr | vor 5 Tagen

Am vergangenen Donnerstag, 12. Juli, hatte Bezirksbürgermeister Heinz Werner Czeczatka-Simon zu einer Bürgerinformation in das Jugendzentrum an der Nordstraße 90 eingeladen. Anlass des Termins war die geplante Sanierung des Bolzplatzes an der Sellerbeckstraße in Dümpten. Die Stadt Mülheim an der Ruhr unterhält insgesamt 19 Bolzplätze auf Kinderspielplätzen. In der Regel handelt es sich um Tennendecken oder Rasenplätze,...

1 Bild

Styrumer Sommertermine

Claudia Leyendecker
Claudia Leyendecker | Mülheim an der Ruhr | vor 5 Tagen

Wer sich für Wasser interessiert, sollte sich auf alle Fälle den Sonntag, 23. September, 11 bis 17 Uhr vormerken. Dann ist Tag der offenen Tür im Wasserwerk Styrum, Moritzstr. 16-22. Neben dem Rheinisch-Westfälischen Wasserwerk (RWW) ist der NABU Veranstalter und bietet Mitmachaktionen an. Am Dienstag, 24. Juli, trifft sich um 15.30 Uhr die Arbeitsgemeinschaft Styrum. Dieses Mal in der Seniorentagesstätte Schloss Styrum,...

4 Bilder

Verkehrsknotenpunkte: Ruhrschleusen

Claudia Leyendecker
Claudia Leyendecker | Mülheim an der Ruhr | vor 5 Tagen

Die Raffelbergschleuse und die Wehranlage sind über 100 Jahre alt. Diese Schleusen sind für zahlreiche Mülheimer Firmen als direkter Zugang zum Rhein seit jeher von großer Bedeutung. Sanierungsmaßnahmen an den Mauerwänden der Schleuse stehen an, doch der Schiffsverkehr ist nicht beeinträchtigt, so das Schifffahrtsamt in Duisburg-Meiderich. Zuständig für die beiden Ruhrschleusen Raffelberg und Duisburg vor der Rheinzufahrt ist...

1 Bild

Akkordeon-Legende Yvette Horner gestorben 

Franziskus Firla
Franziskus Firla | Mülheim an der Ruhr | am 14.07.2018

Wenn ich in den späten 50ern auf Konzertreisen mit dem Bonner Akkordeon-Orchester „Accordeana“ auf den Plakaten in Frankreich den Namen „Yvette Horner“ las, musste ich immer an „Hohner“ denken. So hießen in Deutschland die meisten Akkordeons, auch meins. Der Firmenname aus Trossingen im Schwabenland war in Deutschland ebenso der Inbegriff des Akkordeons wie die "Horner" für die Franzosen. Auch wenn sie meist ein "Cavagnolo"...

1 Bild

Sperrung der Aktienstraße wegen brennender Aktenordner

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 13.07.2018

Am Donnerstagmorgen gegen acht Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim zu einem Einsatz im Bereich der Aktienstraße alarmiert. Eine Anruferin hatte Brandgeruch und teils verrauchte Bereiche in einem Verwaltungsgebäude registriert Daraufhin wurden unter dem Einsatzstichwort "Bürogebäudebrand" die beiden Löschzüge der Berufsfeuerwehr aus Broich und Heißen, der Führungsdienst, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug...

6 Bilder

"Ich traue unserer Kirche noch eine Menge zu": Ein Gespräch mit Pastor Michael Clemens 1

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 11.07.2018

Einen ganzen Tag lang feierte die 5000 Seelen zählende Gemeinde St. Engelbert mit ihrem Pastor Michael Clemens jetzt dessen silbernes Orts-Jubiläum als Pfarrer und Pastor in Eppinghofen. Die Gemeinde, die er seit 1993 leitet, gehört seit 2006 zur Pfarrgemeinde St. Barbara. Im Gespräch mit der Mülheimer Woche zieht der 1981 zum Priester geweihte Michael Clemens eine Zwischenbilanz. Mit welchem Gefühl kamen Sie 1993 nach...

2 Bilder

Zeit schenken - Viele haben es gemacht!

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Viele Unternehmen und Mitarbeiter bei den Mülheimer Engagement Tagen 2018 Von Donnerstag, 5. Juli, bis Samstag, 7. Juli, fanden die Mülheimer Engagement Tage statt. Interessierte hatten die Möglichkeit in verschiedenste ehrenamtliche Projekte hinein zu schnuppern. Es gab Engagement-Projekte, Engagement-Touren und Engagement-Tandems um gemeinnützige Einrichtungen mit ihren vielfältigen Möglichkeiten kennen zu lernen. Im...

1 Bild

Unbekannter Autofahrer bringt Radler zu Fall und fährt davon - Polizei sucht Zeugen

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Broich. Am Freitagabend, 6. Juli, kam es auf der Holzstraße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem sich ein 16-Jähriger leicht verletzte. Gegen 20.10 Uhr war der junge Mann auf seinem Fahrrad auf der Holzstraße in Fahrtrichtung Saarner Straße unterwegs, als ihn ein weißer Geländewagen überholen wollte. Obwohl sich zeitgleich ein anderes Fahrzeug im Gegenverkehr befand, setzte der unbekannte Fahrer zum Überholen an....

1 Bild

„Ich entlaste Städte“ - Lastenrad jetzt auch in Mülheim 1

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 09.07.2018

150 Lastenräder will das Projekt „Ich entlaste Städte“ in ganz Deutschland auf die Straße bringen, um Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen konkrete Anstöße für eine umweltgerechte Verlagerung des Verkehrs zu liefern. Auch an der Radstation am Mülheimer Hauptbahnhof startet nun eines dieser E-Lastenräder regelmäßig zum Praxistest. Radstationsleiter Carsten Voss freut sich, dass er mit Markus Kammann einen engagierten...

1 Bild

Horrormeldung für Beethoven-Fans 

Franziskus Firla
Franziskus Firla | Mülheim an der Ruhr | am 09.07.2018

Über Beethoven zur Reckenfelder Outlaw-Kita Wie schützt man eigentlich berühmte Namensgeber vor einem unwürdigen Umgang mit ihrem Namen, wenn keine Nachkommen mehr existieren? Doch zunächst die Meldung aus der Zeitung „Westfälische Nachrichten“ von gestern (meine Kommentare in Klammern: „Die neue Straße, die zur Outlaw-Kita (!)und zu den Doppelhäusern am Walgenbach führt, soll den Namen Beethovenstraße erhalten. Die...

1 Bild

Ein Blick über den lokalen Tellerrand

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 07.07.2018

Mit einem Aktionstag in der Dezentrale an der Leineweber Straße lenkte der deutsch-palästinensische Freundeskreis den Blick der interessierten Besucher auf die palästinensische Nachbarstadt unserer israelischen Partnerstadt Kfar Saba, Qalqiliya. Dort leben aktuell 49.000 Menschen. Das sind halb so viele, wie in Kfar Saba. Der Fotograf und Ruhrpreisträger Heiner Schmitz präsentierte Aufnahmen, die er an der acht Meter hohen...

1 Bild

Fahrzeug flüchtet vor Polizeikontrolle

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2018

Donnerstagnacht, 5. Juli, richteten Beamte der Polizeiwache Mülheim auf der Mendener Brücke eine Kontrollstelle ein und überprüften Fahrzeuge und Fahrzeugführer auf Fahr(-zeug)tauglichkeit. Gegen 23:45 Uhr beabsichtigten die Beamten, einen grünen VW Polo mit Mülheimer Kennzeichen anzuhalten. Der Wagen startete allerdings einen Fluchtversuch. Die deutlich sichtbaren Anhaltesignale missachtete der Fahrer vorsätzlich und...

3 Bilder

Parookaville 2018: Der Weg zum Festival ohne Staus

Tim Tripp
Tim Tripp | Weeze | am 06.07.2018

Weeze: Parookaville | Zahlreiche Staus und lange Wartezeiten sollen in diesem Jahr bei der Anreise zum Parookaville-Festival der Vergangenheit angehören. Ein überarbeitetes Konzept und neue Dienstleister sollen der Schlüssel dazu sein. Kreis Kleve. "Wenn man ein ganzes Jahr mit viel Liebe und Herzblut ein solches Festival organisiert und einem dann ein solches Verkehrschaos beschert wird, ist das schon ein wenig ernüchternd," so Bernd Dicks....