Mülheim an der Ruhr: Natur

1 Bild

Galaktisch

Joachim Wach
Joachim Wach | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Schnappschuss

2 Bilder

Begegnungen

Joachim Krügel
Joachim Krügel | Mülheim an der Ruhr | am 01.09.2017

... auf den Ruhrhöhen

6 Bilder

Nabu sucht Ehrenamtler für die Wiesenmahd

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 01.09.2017

Längst schon haben Mäher und Freischneider die Sense weitestgehend abgelöst, aber anstrengend bleibt die Wiesenmahd und das ihr folgende Zusammenrechen dennoch. Genau diese anstrengende Arbeit suchen sich Ehrenamtler des Naturschutzbund Ruhr (Nabu) aus und widmen ihr so manchen Samstagvormittag. Von Haarzopf bis Oefte und von Ickten bis zum Ruthertal - seit etlichen Jahren kümmern sich Gruppen von Nabu-Mitgliedern um...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stamm aus Kasachstan - oder so 2

Franz Firla
Franz Firla | Mülheim an der Ruhr | am 01.09.2017

„Asiatische Früchte!“ Mein Gott, da stellt man sich doch Wunders was Exotisches in ungesunden Farben vor, und dann das: der Apfel! Ausgerechnet aus Kasachstan soll er stammen. Unser Apfel wäre nie entstanden, so musste ich jetzt lesen, wäre da nicht ein Händler aus Kasachstan gekommen. Ja, wäre, wäre, Fahrradkette! (Lothar Matthäus) Dabei gab es den schon im Paradies (den Apfel, Matthäus möglichweise auch), und das...

1 Bild

Stadtgänse 1

Franz Firla
Franz Firla | Mülheim an der Ruhr | am 27.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Seerose

Lothar Tomuscheit
Lothar Tomuscheit | Mülheim an der Ruhr | am 24.08.2017

Schnappschuss

5 Bilder

Emschergroppen im Borbecker Mühlenbach ausgesetzt 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 23.08.2017

Man habe der Emschergroppe eine Steilvorlage geliefert, stellt Gunnar Jacobs mit zufriedenem Blick auf den naturnah umgestalteten Borbecker Mühlenbach fest. In diesen kehrt die seltene Fisch-Art jetzt zurück - in Fulerum von Oberbürgermeister Thomas Kufen und Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, persönlich ausgesetzt. Falls Sie den Namen Emschergroppe noch nie gehört haben, ist das nicht...

20 Bilder

Von Essen-Kettwig nach Mülheim an der Ruhr entlang 37

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Mülheim an der Ruhr | am 11.08.2017

Mülheim an der Ruhr: Wasserbahnhof | In diesem Beitrag stelle ich den Ruhr-Abschnitt zwischen Essen-Kettwig und dem Mülheimer Wasserbahnhof vor. Zum Kennenlernen bietet es sich an, diese Strecke in einer Richtung mit dem Schiff und dann zurück zu Fuß am Uferweg zu absolvieren. Bei herrlichem Sommerwetter und nicht zu hohen Temperaturen machten wir uns am letzten Sonntag zu dieser schönen Tour auf. Vom Mühlheimer Wasserbahnhof ging es mit dem Schiff in einer...

9 Bilder

Auf dem Radschnellweg von Mülheim nach Essen Stadtmitte

Joachim Wach
Joachim Wach | Mülheim an der Ruhr | am 07.08.2017

Mit dem Rad in Essen angekommen hat mich der Strukturwandel im Innenstadtbereich fasziniert.

1 Bild

Hitchcocks KillerAmeisen 15

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 02.08.2017

Wer mein Buch "MAMA, BLEIB MAL IM SLIP" gelesen hat, weiß, dass es bei meinen Eltern auf dem Land jede Menge Plagen gibt: Einen Sommer lang campierte dort ein Hornissenstaat im Plumpsklo, im Jahr darauf eine Waschbärenfamilie im Gästezimmer. Danach hatten meine Eltern Last mit einer Horde von Mardern, die nachts über das Flachdach des Schlafzimmers donnerte und Menschlein so den Schlaf raubte. Das Gute an Plagen: Sie kommen –...

2 Bilder

Von der Hornisse, die eine Fliege ist 3

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 31.07.2017

Eine Hornisse? Aber was will die an der Spearmint? Fruchtsaft von den reifen Mirabellen nehmen sie ja gerne einmal, aber Nektar? Bei näherem Hinsehen zeigt sich ein Insekt, das zwar in seiner Färbung an eine Hornisse, in der Form aber eine Fliege erinnert. Die Nachfrage beim Experten des Nabu Ruhr, Bernhard Jacobi, ergibt dann auch: Es handelt sich um eine Hornissenschwebfliege, Volucella zonaria. Wohl wieder mal ein...

1 Bild

Versteck gesucht ! 1

Joachim Wach
Joachim Wach | Mülheim an der Ruhr | am 29.07.2017

Schnappschuss

2 Bilder

21. Internationale Europäische Fledermausnacht 2

Claudia Jacobs
Claudia Jacobs | Mülheim an der Ruhr | am 28.07.2017

Batnight Datum Samstag, 26.08.2017, ab 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr Thema Batnight (Batnight,Exkursion,NachtnaTOUR) PLZ, Ort Bundesland 45468, Mülheim an der Ruhr Nordrhein-Westfalen Beschreibung 21. Internationale Europäische Fledermausnacht Bei der Europäischen Fledermausnacht dreht sich alles um die geheimnisvollen Nachtflieger. Auf der Suche den einzigartigen Nachtschwärmern an der Ruhr...

1 Bild

Wesp-Attack 22

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 24.07.2017

Am Freitag wollte mir meine Arbeit nicht recht von der Hand gehen und so vertrieb ich mir die Zeit mit Hausarbeit. Zuerst kratzte ich Unkraut aus den Pflastersteinen vorm Haus und weil es danach noch nicht besser um meine blitzgescheiten Ideen stand, wässerte ich die Bäume. Immerhin ist es heiß und da trinken alle viel. Ich kniete mich am Teich nieder und wie ich gerade die Gießkanne unter Wasser döppte, durchfuhr meinen...

1 Bild

Pause

Joachim Krügel
Joachim Krügel | Mülheim an der Ruhr | am 17.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Neulich, im Witthausbusch ...

Joachim Krügel
Joachim Krügel | Mülheim an der Ruhr | am 17.07.2017

Mülheim an der Ruhr: Witthausbusch | Schnappschuss

1 Bild

Fliegen

Franz Firla
Franz Firla | Mülheim an der Ruhr | am 17.07.2017

De läästige Fleege De Molerstudente van Düsseldörp woare met öarem Professor noh Ssaan chekohme, öm „die Schönheiten des Lebens an der Ruhr“ te mole. Se woanten op de Buurehöff am Aubärch be-i kle-ine un chroate Buure. Dat woar tu där Tied nohm Kreeg, do woare de Stadtlüüt froah, wenn se em Botteram met Speck kreegden, un op „Komfort“ woad ke-inen chroaten Wäät chelaach. Däm Professor wohnden – wenn ek dat rääch im Kopp...

1 Bild

Eichelhäher auf Brautschau

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Mülheim an der Ruhr | am 15.07.2017

Mülheim an der Ruhr: Schloss Broich | Schnappschuss

Satz vom toten Pferd 6

Franz Firla
Franz Firla | Mülheim an der Ruhr | am 14.07.2017

Nein, das haben unsere gefiederten Freunde nicht verdient! Haben Sie sicher auch schon gehört. Diesen dämlichen Satz, den man den Dakota-Indianern zuschreibt: „Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!“ Da muss man wohl sehr naturverbunden sein und über einen Jahrhunderte langen Erfahrungsschatz verfügen, um solch eine fulminante Ent-deckung zu machen wie die, dass der Gaul unter einem seit einiger...

3 Bilder

Spermling im OP 2

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 12.07.2017

Ich will Euch das Neueste vom kleinen Melonen-Spermling berichten. Nachdem es letztens so schlecht um ihn stand, hat er sich stabilisiert. Er trennte sich zwar wie eine Eidechse von hinteren Teil seines Schwanzes, was eine Amputation nötig machte - doch die schwächte ihn nicht. (Im Bild zu sehen kurz vor der Amputation) Weil er Rund-um-die-Uhr-Pflege benötigte, bekam ich ein Problem: Ich musste auf einen Job und wer...

1 Bild

Im Liebesrausch: Rehbrunft beginnt, damit steigt Unfallgefahr

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2017

Ab Mitte Juli schwebt das heimische Rehwild wieder im siebten Himmel, dabei vergessen die Tiere oft jede Vorsicht und es kommt häufiger zu Wildunfällen. Jährlich ereignen sich mehrere tausend Unfälle mit Reh, Wildschwein und Co., dabei kommen etwa 30 Menschen ums Leben. Die Zahl der Verletzten liegt im Schnitt bei 3400 und der entstandene Sachschaden bei 330 Millionen Euro. Ab Mitte Juli zu Beginn der Blattzeit, so...

1 Bild

Platane an der Heißener Sparkasse bleibt stehen

Marcel Dronia
Marcel Dronia | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2017

In Heißen gibt es einen Streitpunkt weniger: Die Platane auf dem Parkplatz der örtlichen Sparkasse bleibt stehen. Die Stadt musste einen Fehler einräumen. Die Grünen möchten sich damit aber nicht zufriedengeben, wie sie bei einem Ortstermin in der letzten Woche noch einmal unterstrichen. Irrtümlicherweise hatte die Stadt eine Fällgenehmigung erteilt, obwohl der Baum als schützenswert eingestuft ist. Die Annahme war, dass die...

2 Bilder

Weiße Flotte lädt zur Zeitreise ins Haus Ruhrnatur der RWW

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 27.06.2017

"Schiff Ahoi!" Unter diesem Titel präsentieren das Stadtarchiv, die Weiße Flotte, das Haus Ruhrnatur und der Wasserversorger RWW vom 1. Juli bis zum 19. Dezember eine Fotoausstellung zur 90-jährigen Geschichte der Weißen Flotte. Der Weg ins Haus Ruhrnatur auf der Schleuseninsel lohnt sich. Der Leiter des Stadtarchivs, Dr. Kai Rawe, hat für die Geburtstagsausstellung 40 historische Fotos aus den 20er, 30er, 50er und 60er...

3 Bilder

Gewässeruntersuchung mit Musik am Samstag, 1. Juli

Klaus Franzke
Klaus Franzke | Essen-Süd | am 27.06.2017

Essen: Kesselbach | „Das Leben kehrt zurück in die Gewässer des Emschersystems“ Gewässeruntersuchung am Kesselbach / Borbecker Mühlenbach mit dem LUMBRICUS (Umweltbus der Naturschutzakademie Recklinghausen) Begleitet wird die Veranstaltung durch Musik der „Emscher Delta Blues Band“ Die Emschergroppe wird sich wahrscheinlich noch nicht zeigen… Aber die Tierwelt in ei-nem erst vor kurzem renaturierten Bach hält schon die eine oder...

5 Bilder

Storchennest „Kirchenwoy" in Bislich 1

Lothar Tomuscheit
Lothar Tomuscheit | Mülheim an der Ruhr | am 23.06.2017

Das Storchenpaar sorgt für den Nachwuchs, sodass sie bald stark genug sind, um Auszufliegen.