Blaulicht in Mülheim an der Ruhr: Unfälle, Verkehrsdelikte und Kriminalität

Aktuelle Meldungen zum Thema Unfall, Polizei, Feuerwehr und Kriminalität in Mülheim an der Ruhr

Zur Gesamtübersicht Blaulicht an Rhein, Ruhr & Sauerland
1 Bild

Tragödie in Saarn mit drei Toten - Erweiteter Suizid? Brachte Mutter Töchter und sich selbst um? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Eine schreckliche Entdeckung machte am Dienstagmittag, 17. Juli, eine Frau in Saarn als sie ihre Verwandten besuchen wollte. In deren Haus am Lindenhof fand sie die Mutter der Familie und ihre beiden drei und neun Jahre alten Kinder leblos vor. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die Umgebung des Hauses wurde großflächig abgesperrt. Die Töchter seien "gewaltsam zu Tode gekommen", sagte...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
6
6
1 Bild

Drogenfund in der Innenstadt 1

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

Mülheim. Am vergangenen Freitag, 13. Juli, gegen 21.30 Uhr entdeckte ein Streifenteam der Polizei bei einer Personenkontrolle abgepackte Betäubungsmittel. Die Polizisten waren auf der Aktienstraße, Höhe Mellinghofer Straße unterwegs. Als ein 43- jähriger Mann den Streifenwagen sah, entfernte er sich in Richtung Engelbertusstraße. Sein Versuch nutzte ihm nichts, denn die Beamten haben den Mülheimer gestoppt und...

1 Bild

Brandstiftung? Geparkter Audi schwer beschädigt

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Tagen

MH-Heißen. Nach einer möglichen Brandstiftung in der Gutenbergstraße am Sonntagabend, 15. Juli, sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Gegen 18 Uhr bemerkte ein Anwohner starke Rauchentwicklung auf der Straße. Während er zunächst versuchte, zwei brennende Mülltonnen mit dem Gartenschlauch zu löschen, alarmierte er parallel die Feuerwehr. Vermutlich ist der Brand von den Tonnen aus auf einen parkenden Audi...

2 Bilder

Zum Ferienstart die Spielregeln klären: Razzia in der Saarner Ruhraue

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Abenteuerlich geparkte Autos, illegale Angler, Störer im Naturschutzgebiet, Besitzer unangeleinter Hunde und grölende Betrunkene sind in der Saarner Ruhraue willkommen und sollen das auch spüren. Achtlos weggeworfener Müll soll nun die Verursacher teuer zu stehen kommen. Sieben Mitarbeiter des Ordnungsamtes und vier vom Umweltamt waren am Samstag unterwegs, um Verkehrs-, Abfall- und andere Umweltsünder zu verwarnen. "Es...

1 Bild

Falsche Wasserwerker unterwegs

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 11.07.2018

Falsche Wasserwerker erbeuteten am Dienstag, 10. Juli, Schmuck in Broich. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 11.30 Uhr klingelten zwei Männer an der Tür einer 90-Jährigen. Mit der Begründung, die Wasserleitungender Frau kontrollieren zu müssen, gelangten sie in ihre Wohnung auf der Ulmenallee. Während einer der Unbekannten die Mülheimerin ablenkte, durchstöberte sein Komplize die Wohnung nach Beute. Der Kriminelle fand...

1 Bild

Arabisch aussehendes Trio attackierte einen Radfahrer 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 03.07.2018

Nachdem ein Autofahrer einen Radler am Montag, 2. Juli, offenbar absichtlich zu Fall brachte, sucht der zuständige Ermittler des Verkehrskommissariats 4 nach Zeugen. Gegen 19.15 Uhr meldeten Zeugen diesen Verkehrsunfall. An der Unfallstelle in der Leineweberstraße trafen die alarmierten Polizisten wenig später auf einen verletzten Radfahrer. Der 49-Jährige gab an, zuvor auf der Ruhrstraße unterwegs gewesen zu sein....

1 Bild

A52: Schwerer Unfall mit voll besetztem Reisebus und drei Pkw – Rückstau führte zu weiterem Unfall 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 28.06.2018

Heute Morgen (28. Juni 2018) gegen halb zehn hat sich auf der A 52 in Richtung Düsseldorf ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz vor dem Autobahnkreuz Breitscheid ist ein mit 46 Schülerinnen und Schülern sowie drei Lehrkräften voll besetzter Reisebus eines Hattinger Busunternehmers auf einen Mercedes Kombi aufgefahren. Der Mercedes kam auf einem Grünstreifen vor einer Leitplanke zum Stehen. Der Fahrer, der allein...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Zweijähriger stürzte in Essen-Kray aus dem Fenster: Eltern geben Beisetzungstermin bekannt 18

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Sprockhövel-Haßlinghausen | am 26.06.2018

Essen: Huberststraße | Nachricht von "Jessica Dorndorf hilft!": Auf Wunsch der Familie machen wir das Begräbnis von Noah öffentlich. Wir bitten Trauernde am morgigen Mittwoch, 4.7.2018, um 10.30 Uhr auf den Krayer Friedhof, um den kleinen Mann zu verabschieden. Du bist unser Stern Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein...

2 Bilder

Wie viel Sicherheit fühlt sich gut an? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 20.06.2018

Wie viel Durchgriffsrecht und Ausrüstung braucht die Polizei zur Gefahrenabwehr? Ab wann fühlen sich die Menschen zwar noch sicher, aber in ihren Bürgerrechten bedroht? Wie nimmt die Öffentlichkeit Stärken und Schwächen polizeilicher Arbeit wahr? Wie viel Sicherheit fühlt sich gut an? In der Mülheimer Akademie Die Wolfsburg, Falkenweg 6, nehmen sich Brost-Stiftung und der "Gesprächskreis Innere Sicherheit NRW" dieser...

1 Bild

Fahrbahn auf der Aktienstraße eingebrochen - Straßenbahnverkehr eingestellt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2018

Auf der Aktienstraße im Bereich der Hausnummer 114 ist am Dienstagnachmittag in der Gleistrasse die Fahrbahn eingebrochen. Aus Sicherheitsgründen wurde der Fahrbetrieb der Ruhrbahn auf der Linie 104 eingestellt und der Bereich um die Einsturzstelle abgesperrt. Es fahren Ersatzbusse. Der Individualverkehr wird über die äußeren Fahrspuren beziehungsweise den Parkstreifen geführt. Die Ursachenprüfung läuft. Denkbar sind etwa...

1 Bild

Schäferhund stellt Einbrecher am Düsterweg

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 13.06.2018

Gestern Abend, Dienstag, 12. Juni, meldeten Zeugen (19/17) zwei mutmaßliche Einbrecher auf einem Baustellengelände am Bänkskenweg. Diese hatten sich durch einen geöffneten Bauzaun Zutritt zum Gelände verschafft und trugen nun mehrere Metallstangen von dort aus weg. Als die beiden Männer die Zeugen erblickten, liefen sie augenblicklich davon. Mehrere Streifenwagen der Polizeiwache Mülheim und eine Diensthundeführerin...

1 Bild

Einbrecher scheitert an Fenstersims

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 08.06.2018

Nach einem versuchten Wohnungseinbruch in der Augustastraße wird der mutmaßliche Täter am 8. Juni dem Haftrichter vorgeführt. Gegen 17.30 Uhr hatte eine Zeugin den Verdächtigen am 7. Juni bemerkt und die Polizei gerufen. Der Mann balancierte auf einem Fenstersims und versuchte offensichtlich, eine Fensterscheibe einzutreten. Als die ersten Streifen wenig später eintrafen, hatte sich der mutmaßliche Einbrecher hinter einem...

1 Bild

23-Jähriger von vier Personen zusammengeschlagen: Polizei sucht Zeugin mit Hund 1

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 30.05.2018

Nachdem ein 23-Jähriger von vier Unbekannten zusammengeschlagen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Was geschah: Am vergangenen Sonntagabend (27. Mai) hielt sich der Mülheimer gegen 23:30 Uhr mit seiner 19-jährigen Freundin auf dem Spielplatz Kettwiger Straße / Biesenbach auf. Hier geriet er mit vier jungen Männern in eine zunächst verbale, wenig später auch körperliche Auseinandersetzung. Im Verlauf der Streitigkeiten...

2 Bilder

Freiwilligendienst bei den Johannitern ab sofort möglich

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Süd | am 26.05.2018

Essen: Johanniter Unfallhilfe | Sie prägen das Stadtbild und leisten einen lebenswichtigen Beitrag für die Gesellschaft: die vielen Freiwilligen der Johanniter Unfall-Hilfe (JUH) im Regionalverband Essen. Sei es im Hausnotruf oder beim Transport von dringend benötigten Organen oder Blutkonserven - die Johanniter sind stets zur Stelle, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Nicht nur Abiturienten, auch junge Menschen, die sich nach einer Lehre umorientieren...

1 Bild

Verstorbener Säugling: Polizei holte Akte mit Großeinsatz 1

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 11.05.2018

Nachdem am 29. April der 22 Jahre alte Vater des Kindes seinen Säugling in das katholische Krankenhaus Mülheim an der Ruhr eingeliefert hatte, wurde das Kind zur weiteren Behandlung in das Uni-Klinikum Essen verbracht. Dort verstarb das acht Monate alte Baby in der Nacht zum Montag, 30. April (wir berichteten). Die Staatsanwaltschaft Duisburg beauftragte die Polizei Essen mit den Ermittlungen zur Aufklärung der...

1 Bild

Fahrrad geriet unter Bus - Zeugen gesucht

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 08.05.2018

Der Ermittler des Verkehrskommissariats 4 sucht Zeugen eines Fahrradunfalls, der sich am Montag, 7. Mai, gegen 16.30 Uhr ereignete. Eine 13-jährige Mülheimerin radelte auf dem Kassenberg (Bundesstraße 2 23) in Richtung Mülheim Saarn. In Höhe der Bushaltestelle Kassenberg stürzte das Mädchen mit dem Fahrrad auf den Boden, blieb aber unverletzt. Beim Anfahren eines Linienbusses überrollte dieser den Vorderreifen des Rades...

1 Bild

Auf frischer Tat ertappt...

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 08.05.2018

Ein Anwohner entdeckte in der Nacht von Montag (7. Mai) auf Dienstag (8. Mai) einen mutmaßlichen Einbrecher im Stadtteil Heißen. Auf der Gutenbergstraße rissen gegen halb drei morgens ungewöhnliche Geräusche einen 49-Jährigen aus dem Schlaf. Er ging zu einem Fenster. Auf der Straße sah er einen Unbekannten, der an der Hauswand entlang schlich und versuchte, eine Tür des Hauses aufzuhebeln. Sofort traf er die...

1 Bild

Baby an Misshandlung verstorben - Vater tatverdächtig

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 04.05.2018

Nachdem in der Nacht zu Montag, 30. April, der Tod eines acht Monate alten Säuglings im Uni-Klinikum in Essen festgestellt worden ist, hat die Essener Kriminalpolizei zur Ermittlung der Todesumstände eine Mordkommission eingerichtet. Der 22 Jahre alte Vater hatte das Baby am späten Sonntagabend, 29. April, verletzt ins Mülheimer Marienhospital gebracht. Von dort aus wurde es umgehend zur weiteren Behandlung in die Essener...

1 Bild

Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2018

Nach einem Verkehrsunfall in Mülheim-Heißen sucht der zuständige Verkehrsermittler nach Zeugen. Gegen 16.30 Uhr bog der Fahrer (20) eines Kia Rio vom Frohnhauser Weg nach links in die Heinrich-Lemberg-Straße ab. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Wagen mit einer entgegenkommenden Honda, dessen Fahrer (34) in Richtung Velauer Straße unterwegs war. Der 34-Jährige erlitt bei dem anschließenden Sturz schwere...

1 Bild

76-jährige Frau auf Parkplatz beraubt

Heike Marie Westhofen
Heike Marie Westhofen | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2018

Am Montagmittag, 30. April, raubte ein unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines Supermarktes auf der Oberheidstraße einer 76-Jährigen ihr Bargeld. Die Mülheimerin stand gegen 13.30 Uhr vor den Einkaufswagen des Supermarktes und öffnete ihr Portemonnaie, um einen Chip für den Wagen zu suchen. Plötzlich stand ein unbekannter Mann neben ihr. Dieser packte die Frau am Unterarm und hielt sie fest. Zeitgleich entwendete der...

1 Bild

Raubüberfall in der Feldstraße

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 27.04.2018

Am Donnerstagvormittag, 26. April, gegen 9.30 Uhr, haben drei bislang unbekannte Männer eine Frau in ihrer Wohnung in der Feldstraße überfallen. Sie drängten sie in die Wohnung, hielten die Frau fest und durchsuchten währenddessen die Zimmer. Mit einer Geldkassette flohen sie. Die Unbekannten stiegen scheinbar zwischen Friedrich-Karl-Straße und Neustadtstraße in ein Auto. Nun sucht die Polizei zeitnah Zeugen. Die...

1 Bild

Feuerwehr in Chemikalienschutzanzügen - Gefahrguteinsatz im Seniorenwohnheim

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 26.04.2018

Am heutigen Donnerstag, 26. April, kam es um 11.43 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz in einem Senioren Wohnheim am Kuhlendahl. In einem Technikraum hatten vier zu einer Notstromversorgung gehörenden Akkumulatoren chemisch reagiert und sich ausgedehnt. Dadurch stürzten sie aus einem Regal auf den Boden. Durch die Beschädigung der Gelakkumulatoren wurden Schwefelsäuredämpfe freigesetzt. Der Technikraum befand sich im Untergeschoss...

1 Bild

Nix geklaut - Kranich da gelassen: Kurioser Einbruch in Mülheim 2

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2018

Zwischen Sonntag, 1. April, um 12 Uhr, und Dienstag, 3. April, um 13 Uhr, sind bislang Unbekannte in ein Haus an der Müheimer Stiftstraße eingebrochen. Zugang verschafften sie sich über eine Terrassentür. Allerdings wurden die Einbrecher nicht fündig und flüchteten ohne Geld oder Schmuck. Dafür ließen sie etwas im Bett zurück: einen Kranich.  "Eher ungewöhnlich" nennt dies die Polizei. Völlig Gaga sagen andere. Unter einer...

1 Bild

Mülheim: Falscher Wasserwerker entkommt mit Schmuck, Geld und Wertpapieren

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 11.04.2018

Achtung: Trickdiebe unterwegs: Am Dienstag (10. April 2018, 16:20 Uhr) hat sich ein bislang unbekannter Mann Zutritt zu einer Wohnung in der Langenfeldstraße verschafft und dort Schmuck, Geld und Wertpapiere entwendet. Vor dem Haus fing der mutmaßliche Trickdieb die 85-Jährige ab und erklärte, im Haus sei ein Wasserschaden entstanden, daher müsse er mit ihr in die Wohnung. Dort lenkte er die Seniorin ab, sodass er die...

2 Bilder

Schrottdieb saß noch "in der Kiste"

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 06.04.2018

Am Freitag, 6. April, um 11:40 Uhr, versuchten ein 21-Jähriger und eine 19-Jährige Elektroschrott aus einem Container an der Bülowstraße zu stehlen. Dies beobachtete ein Zeuge und alarmierte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten stand die 19-Jährige vor dem Container. Mehrere Elektrogeräte lagen bereits auf dem Boden. Aus dem Container selbst konnten Geräusche wahrgenommen werden. Ein 21-Jähriger befand sich zu diesem...