Mülheim an der Ruhr: die-wolfsburg

Von Fürst Leopold zum Herkules - Auf ExtraSchicht mit Glückauf Zukunft

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 15.05.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Mit internationalen Künstlern Industriekultur begegnen – von der Dorstener Zeche Fürst Leopold bis zum Nordsternpark Gelsenkirchen Die ExtraSchicht - das KulturFestival für die Metropole Ruhr. 50 Spielorte, 22 Städte: eine Nacht für Entdecker und Abenteurer. Tanz auf dem Hochofen, Lichtkunst im Stahlwerk, Straßentheater auf der Kokerei: Auf dem Weg durch die Region rückt das pralle Kulturleben in den Mittelpunkt. Am...

1 Bild

Gesundheit 4.0: Innovationen, Perspektiven und ethische Anfragen

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 15.05.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Die Digitalisierung revolutioniert den Gesundheitssektor. Wie verändert sie Medizin, Pflege und Gesellschaft? Welche ethischen Fragen stellen sich? Die Digitalisierung revolutioniert Medizin und Pflege und eröffnet Patienten, Ärzten, Pflegenden und Unternehmen neue Möglichkeiten. Apps, digitale Krankenkarten, Operationsroboter und digitale Pflegeassistenz sind bereits Realität und die Entwicklung wird weiter...

1 Bild

Kirchenaustritt – oder nicht? Wie Kirche sich verändern muss

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 15.05.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Jedes Jahr kehren zehntausende Menschen in Deutschland den Kirchen den Rücken. Was bewegt sie zum Austritt? Aus welchen Gründen bleiben dagegen viele andere in ihrer Kirche, obwohl sie kaum ihre Angebote wahrnehmen? Im Zuge des Zukunftsbildprozesses im Bistum Essen ist eine Kirchenaustrittsstudie entstanden, die die Gründe für den dramatischen Exodus aus der Kirche schonungslos analysiert. Klar ist: Pfarreien, Verbände...

Verlorene Mitte? Neue Zugänge zur Feier der Eucharistie

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Die Feier der Eucharistie hat im Leben vieler Priester und Gläubigen an Bedeutung verloren. Wie können neue lebensnahe Zugänge zur Eucharistie aussehen? Die Eucharistie wird in kirchlichen Texten als „Quelle und Höhepunkt des Lebens und der Sendung der Kirche“ bezeichnet. Gemeinde konstituiere sich im gemeinsamen Brechen des Brotes. Allerdings zeigt die 2017 erschienene Seelsorgestudie, dass die Eucharistie sowohl im...

Sterben, Tod und Trauer in interkultureller Perspektive

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Interkulturelle und interreligiöse Kenntnisse über Sterben, Tod und Trauer sind wichtige Voraussetzung zum Umgang mit Patienten, Angehörigen und in interkulturellen Teams.  Interkulturelle und interreligiöse Kompetenzen gewinnen im Bereich von Medizin und Pflege zunehmend an Bedeutung und spielen für den religionssensiblen Umgang mit Patienten und interkulturellen Teams eine wichtige Rolle. Wie ist der Umgang mit Sterben,...

Wohin entwickelt sich der Islam in Deutschland? 1

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Die islamischen Verbände verlieren für den Staat als zivilgesellschaftliche Partner und für Muslime selbst an Bedeutung. Wie verändert das den Islam hier? Lange waren die islamischen Verbände die Ansprechpartner im interreligiösen Dialog und in Fragen staatlicher Organisation in Deutschland, z.B. beim islamischen Religionsunterricht. Mittlerweile ist gerade im Hinblick auf die Verbände Ernüchterung eingetreten. Ihre...

Maigang mit dem Ruhrbischof - Rund um das Bergwerk Prosper-Haniel

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Bottrop | am 12.04.2018

Bottrop: Prosper Haniel | Rund um das Bergwerk Prosper-Haniel wird anschaulich, wie die Region mit ihrem „Erbe“ umgeht und wie sie Veränderungen auch in Zukunft aktiv zu gestalten hat. Seit einigen Jahren veranstaltet der Rat für Land- und Forstwirtschaft den Maigang des Bistums zusammen mit Bischof Dr. Overbeck. Im Jahr 2018 möchte auch der Rat sich ganz besonders dem für das Ruhrgebiet so wichtigen Thema des Kohleausstiegs widmen: Die kurze...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Malu Dreyer kommt nach Mülheim

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 05.03.2018

Debatte über Islam-Verbände und Religionsunterricht in der Wolfsburg Vor dem Hintergrund des Religionsunterrichts steht am Montagabend, 12. März, die Diskussion in der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ in Mülheim über ein neues Rechtsstatut für islamische Verbände. Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck spricht ab 18.45 Uhr mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und dem langjährigen Richter...

Die Kultur des Ruhrgebiets - Den Pott zum Glänzen bringen

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Die Metropole Ruhr lebt durch Kultur. Wie kann sie eine neue Identität für die Region und die Menschen nach dem Ende des Bergbaus schaffen? Das Ruhrgebiet wird unterschätzt. Die hochklassige Kulturszene braucht keinen Vergleich zu scheuen, wird aber in der Region des Bergbaus noch nicht so identitätsbildend wahrgenommen, wie sie es verdient hätte. Wie werden neue Visionen entwickelt, das Vorhandene zu stärken und Neues in...

Gila Lustiger: Über den Terror

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Die "Stadtschreiberin Ruhr" Gila Lustiger beschreibt ihre Erschütterung angesichts der Pariser Terroranschläge und analysiert mit dem Psychoanalytiker Thomas Auchter die Motive von Selbstmordattentätern. Gila Lustiger ist die erste Stadtschreiberin des Ruhrgebietes. In ihrem Essay „Erschütterung – Über den Terror“ beschreibt sie Ursachen und Hintergründe der Terroranschläge in Paris, die sich gerade auch gegen jüdische...

Diskussionsabend: Braucht der organisierte Islam in Deutschland einen neuen Rechtsstatus?

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Muslimische Verbände fordern eine statusmäßige Angleichung an die christlichen Kirchen? Welche Chancen und Probleme sind damit verbunden?  Muslimische Verbände in Deutschland fordern seit langem eine statusmäßige Angleichung an die christlichen Kirchen. Sie möchten als Religionsgemeinschaften behandelt oder als Körperschaften öffentlichen Rechts anerkannt werden. In der Debatte zeigen sich die ungeklärte Mitgliedschaft...

Beten als Elixier menschlicher Existenz

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Welche Inspirationsquellen und Anleitungen bietet die christliche Mystik für das eigene Beten und Tun in einem säkularisierten Leben voller Glaubenszweifel? Beten – was manche selbstverständlich praktizieren, ist für viele zu einem Problem geworden. Warum sollen sie sich an Gott wenden, wenn sie die Welt als zufällig und wissenschaftlich erklärbar erleben? Und: Wie soll Gott überhaupt Gebete erhören, wie in der Welt...

Studientag: Herausforderung Islamismus - Wie ist den religiösen Extremisten zu begegnen?

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Was sind die religiösen, psychologischen und politischen Grundlagen des Islamismus und wird Gefährdern in Deutschland konsequent genug begegnet? Die Zahl der islamistischen Gefährder ist in Deutschland inzwischen auf ca. 700 gestiegen. Vor allem der Salafismus stellt eine Scharnierstelle zum gewalttätigen Jihadismus dar. Was sind seine religiösen Grundlagen? Was macht ihn vor allem für Jugendliche attraktiv? Wie können...

Diskussion: Der "neue" Antisemitismus in Deutschland

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | In Deutschland erstarkt der Antisemitismus. Was macht ihn aus, was sind die Motive und wie ist ihm zu begegnen?  „Du Jude“ ist längst wieder in Deutschland und ganz Europa unter Schülern zum Schimpfwort geworden. Ein „neuer“ Antisemitismus scheint langsam Fuß zu fassen. Warum taucht er gerade jetzt vermehrt wieder auf? Durch welche Einflüsse wird er gestärkt? Ist unsere heutige Israelkritik wirklich nur eine „berechtigte...

Literarische Nacht in der Wolfsburg

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 13.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Renommierte Autorinnen lesen aus ihren neuen Werken und lassen Literatur im Gespräch lebendig werden. In der Literarischen Nacht kann man tief eintauchen in die aktuelle Kinder- und Jugendbuchszene. Renommierte Autorinnen und Autoren lesen aus ihren neuen Werken und lassen Literatur im Gespräch lebendig werden. Mit Musik und Begegnung wird die Nacht zum Erlebnis. Weitere Informationen und Anmeldung

1 Bild

Trumps Präsidentschaft - Eine erste Bilanz

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Amerika hat sich verändert. Ist Präsident Trump dafür ein Ausdruck oder die Ursache? Wie kann es weitergehen mit einem „Für oder gegen uns“? Was in Zeichentrickserien vor einigen Jahren noch als Dystopie satirisch überzeichnet wurde, ist heute Realität: Donald Trump führt Amerika. Was aber hat sich unter Trump nach gut einem Jahr nach seiner Wahl geändert? Wie sehen die internationalen Beziehungen heute aus? Wie sieht...

1 Bild

Eucharistie am Sonntag in der AkademieKirche der Wolfsburg

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Am ersten Abend der neuen Woche ist Zeit für eine Unterbrechung des üblichen Rhythmus, für ein Innehalten und die Feier der Eucharistie in der AkademieKirche in der WOLFSBURG. mit Dr. Antonius Hamers, Leiter des Katholischen Büros NRW; Wolfgang Ballhausen, Orgel

Saudi-Arabien: Ein Bündnispartner im Wandel - 18. MÜLHEIMER NAHOSTGESPRÄCH

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Wie ist mit Saudi-Arabien umzugehen, das als wichtiger Bündnispartner des Westens erscheint und dessen Gesellschaft sich modernisiert, das zugleich aber eine hegemoniale Außenpolitik betreibt und den wahhabitischen Islam exportiert?  Die Rolle Saudi-Arabiens im Nahen Osten wird immer wichtiger und die Außenpolitik des Landes ist durch ein großes Selbstbewusstsein gekennzeichnet. Vor allem im eskalierenden Konflikt mit dem...

Praise and Worship: Christliche Popmusik - WORKSHOP FÜR JUNGE SÄNGERINNEN UND SÄNGER

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Singen bekommt eine neue Qualität. Praise and Worship entwickelt aus den Quellen der Popmusik für junge Menschen eine neue spirituelle Strahlkraft.  Sich fallen lassen in Sound und Groove und dabei eine persönliche Gottesbeziehung erleben können, nichts weniger verspricht der Stil „Praise and Worship“ jungen Menschen. Aktuelle Songs werden mit professioneller Bandunterstützung vorgestellt und eingeübt. Infos und...

Religion findet Stadt - Kirchen und Religionsgemeinschaften als zivilgesellschaftliche Akteure

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 12.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Integrationsfähige und lebenswerte Quartiere sind auch Aufgabe zivilgesellschaftlicher Akteure. Was leisten Kirchen- und Moscheegemeinden?  Die Entwicklung integrationsfähiger, lebenswerter Quartiere ist eine Gemeinschaftsaufgabe zivilgesellschaftlicher Akteure. Auch Kirchen und Religionsgemeinschaften können hier wichtige Aufgaben übernehmen. Welche Funktion haben gerade sie in der Zivilgesellschaft? Welchen Beitrag...

1 Bild

Ordensschwester Johanna Eichmann berichtet über die NS-Diktatur

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Mülheim an der Ruhr | am 21.01.2015

Mülheim: Die Wolfsburg | Ihre Erinnerungen an ein bewegtes Leben teilt die Dorstener Ordensschwester Johanna Eichmann OSU bei einem Gesprächsabend in der Katholischen Akademie Die Wolfsburg in Mülheim am Dienstag, 27. Januar. Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus berichtet die Ordensfrau, die als Tochter einer jüdischen Mutter und eines christlichen Vaters geboren wurde, von der Drangsalierung als sogenannte Halbjüdin in der...

Der große Wurf? Ökumenisches Dorfgespräch im Mauritiusdom

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Hattingen | am 27.05.2014

Hattingen: St. Mauritius Niederwenigern | „Die Wolfsburg“ in Mülheim an der Ruhr ist die kath. Akademie des Bistums Essen. Hier finden Tagungen, Kurse und Vorträge zu kirchlichen, ethischen und gesellschaftlichen Frage- und Problemstellungen statt. So beispielsweise die Dialogreihe mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck über die Zukunft der Gemeinden, über Chancen und Grenzen der Ökumene, über die Stellung der Frau in der Kirche. Oder der „Mülheimer Interreligiöser...

1 Bild

BLAU - Ausstellung mit Werken von Reinhard Wieczorek

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Mülheim an der Ruhr | am 26.02.2014

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Reinhard Wieczorek hat mit seinem breitgefächerten Oeuvre in einer Mischung aus farbenfroher Abstraktion und konkreter Skizze einen unverwechselbaren Stil geschaffen, der weit über das Ruhrgebiet hinaus bekannt geworden ist. Seine neuesten Arbeiten aus der Serie "Blau" werden in der Katholischen Akademie DIE WOLFSBURG in Mülheim präsentiert. Die Ausstellung kann montags bis sonntags ganztägig kostenlos in den Räumen der...

Staatssekretär Karl-Josef Laumann zu Gast beim KKV-Neujahrsempfang in Mülheim/Ruhr

Bernd-M. Wehner
Bernd-M. Wehner | Mülheim an der Ruhr | am 14.01.2014

Mülheim an der Ruhr: Die Wolfsburg | Zu seinem Neujahrsempfang lädt der KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, am Freitag, dem 17. Januar, um 18 Uhr in die Katholische Akademie „Die Wolfsburg“ nach Mülheim/Ruhr Mitglieder und Gäste ein. Gastredner ist Karl-Josef Laumann, ehem. Vorsitzender der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag und jetzt Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium. Er wird in seinem Statement zum einen die...