Mülheim an der Ruhr: DRK

2 Bilder

Schüler pauken in den Ferien

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 04.10.2016

Es sind Ferien – und trotzdem sitzen zwölf Jungen und Mädchen bewaffnet mit Block und Kuli im Unterrichtsraum von „Haus Ruhrnatur“ und hören gebannt zu, wie Jens Renken, Ausbilder der DRK-Wasserwacht, über Baderegeln spricht und die Gefahren des Wassers erklärt. Die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen acht und elf Jahren wollen alle Juniorretter werden. Das Besondere an diesem in den Ferien angebotenen Kurs der...

4 Bilder

Training mit Pedelec macht Spaß

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 24.08.2016

„Nur nichts überstürzen, wenn Sie sich gleich auf das Rad setzen. Es reagiert anders als ihre normalen Räder“, sagt Prof. Dr. Gunter Zimmermeyer, stellvertretender Vorsitzender der Verkehrswacht Mülheim. Rund 20 Männer und Frauen der ersten Gruppe sitzen in einem Klassenraum der Realschule Mitte Mülheim und hören Zimmermeyer interessiert zu. Für die Verkehrswacht führt er eine Einführung in das Pedelec- oder E-Bikefahren...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Mülheim an der Ruhr | am 08.08.2016

Mülheim an der Ruhr: Berliner Platz | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag,19. August 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 9.00 bis 18.00 Uhr...

2 Bilder

Legal schwimmen auf der Ruhr - beim „2. Ruhrschwimmen“ der DRK Wasserwacht

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 01.08.2016

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Kanuverein | 50 Jahre DRK-Wasserwacht hieß es 2015 und das feierten die Rettungsschwimmer mit dem „1. Ruhrschwimmen“ im vergangenen Jahr. Und weil das bei allen Beteiligten so gut ankam, folgt direkt die zweite Ausgabe. Mülheimer Bürger haben erneut die einmalige Gelegenheit, von einem Wasserwacht-Guide begleitet in der Ruhr zu schwimmen - ausnahmsweise ganz legal - und dabei Wissenswertes über unseren Heimatfluss und andere...

DRK bittet zur Blutspende in Saarn

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 02.02.2016

Wer anderen Menschen helfen will, kann dies mit einer Blutspende tun. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet allen Interessierten über 18 Jahren am Dienstag, 16. Februar, in der Zeit von 15 bis 19 Uhr in den Räumen des Klosters Saarn, Klosterstraße 53h, die Gelegenheit, Blut zu spenden. Wenn Menschen nicht für andere Menschen Blut spenden würden, wären viele Behandlungsmethoden nicht durchführbar. Ob Krebspatienten oder...

9 Bilder

Mittwoch ziehen hier die ersten Flüchtlinge ein 4

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 27.10.2015

Die Arbeiten auf dem Kirmesplatz laufen mit Hochdruck. Ein Holzhaus ist bereits als Versorgungs- und Aufenthaltshaus eingerichtet worden, weitere Holzhäuser sind im Auf- oder Innenausbau. Auf den Dächern wird gewerkelt, ein tiefer Schacht durchzieht den Platz, hier werden die erforderlichen Versorgungsleitungen entlanggeführt. Es sieht noch lange nicht fertig aus, aber an diesem Mittwoch werden die ersten 20 Menschen hier...

7 Bilder

Mülheim richtet Erstaufnahmeunterkunft für Flüchtlinge ein 7

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 21.07.2015

Montagmittag, 13.30 Uhr: Der Stadtverwaltung Mülheim flattert ein Brief auf den Tisch mit brisantem Inhalt: Im Rahmen eines Amtshilfeersuches fordert die Bezirksregierung die Stadt auf, bis Dienstagmittag, 17 Uhr, bezugsfertige Plätze für 150 Flüchtlinge zur Erstaufnahme zu schaffen. Dienstagvormittag steht fest: Die Plätze werden fertig sein, wenn ab 17 Uhr die Busse mit den Flüchtlingen anrollen. Die Stunden dazwischen...