Mülheim an der Ruhr: Ehrenamt

1 Bild

Sein ehrenamtliches Engagement hat Karl-Heinz Wippich dankbar und demütig werden lassen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 30.09.2017

„Das war ein Gefühl, wie Ferien“, erinnert sich Karl Heinz Wippich an sein erstes Jahr im Ruhestand. Doch im zweiten Jahr seiner Pensionierung, hatte der ehemalige Abteilungsleiter eines großen Kaufhauskonzerns das Gefühl: „Wenn du jetzt nicht was tust, fällt dir die Decke auf den Kopf.“ Im Selbecker Dorf der Theodor-Fliedner-Stiftung und beim Centrum für ehrenamtliches Engagement (CBE) wurde der heute 72-Jährige fündig....

Bildergalerie zum Thema Ehrenamt
19
19
15
13
6 Bilder

Nabu sucht Ehrenamtler für die Wiesenmahd

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 01.09.2017

Längst schon haben Mäher und Freischneider die Sense weitestgehend abgelöst, aber anstrengend bleibt die Wiesenmahd und das ihr folgende Zusammenrechen dennoch. Genau diese anstrengende Arbeit suchen sich Ehrenamtler des Naturschutzbund Ruhr (Nabu) aus und widmen ihr so manchen Samstagvormittag. Von Haarzopf bis Oefte und von Ickten bis zum Ruthertal - seit etlichen Jahren kümmern sich Gruppen von Nabu-Mitgliedern um...

Marlies Wetzel wünscht sich mehr Dynamik für das Speldorfer Netzwerk der Generationen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 31.08.2017

„Gerade viele ältere Menschen leben sehr isoliert. Aber es ist schwierig, sie zu motivieren etwas Neues aufzubauen“, sagt Marlies Wetzel. Bis zur Pensionierung arbeitete die 66-jährige Speldorferin als Sozialarbeiterin. Sie betreute Menschen, die sich selbst nicht helfen können. Als allein-stehend lebende Frau weiß Wetzel, wie wichtig es ist, aktiv auf andere Menschen zu-zugehen, um sich soziale Kontakte zu schaffen, um...

Schnuppertag im Ehrenamt

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 23.08.2017

Am 16. September ist es wieder soweit: Der Aktionstag „24 mal Mülheim“ geht in die vierte Runde. Dann sollen innerhalb von 24 Stunden 24 gemeinnützige Projekte auf die Beine gestellt werden. So können sich Mülheimer an diesem Tag bei vielen bunten Aktionen engagieren und einen Einblick in ehrenamtliche Arbeit erhalten. Von Sibylle Brockschmidt Ob Upcycling, Urban Gardening oder Rudelsingen – bei „24 mal Mülheim“ ist...

1 Bild

"Man tut auch etwas für sich", sagt der ehrenamtlich engagierte Manfred Zabelberg

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 24.07.2017

„Man tut eigentlich nichts für andere. Man tut etwas für sich selbst. Denn man bekommt interessante soziale Kontakte und beugt einer sozialen Vereinsamung vor“, sagt Manfred Zabelberg. Seit 2015 engagiert sich der pensionierte Versicherungsmanager ehrenamtlich. Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) machte es möglich. „Ich habe gelernt, dass man sich in einem Bereich engagieren soll, der einem selbst Freude...

3 Bilder

„Mit Lächeln und Charme viel gewuppt“: Der Mülheimer Hartmut Buhren ist neuer Vorstandsvorsitzender des Handelsverbandes Ruhr

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 17.07.2017

Mülheim an der Ruhr: Innenstadt | „Halb zogen sie ihn, halb sank er hin.“ Der Mülheimer Hartmut Buhren, neuer Vorstandsvorsitzender des Handelsverbandes Ruhr, antwortet lachend auf die Frage, wie man denn zu einem solchen verantwortungsvollen Amt komme. Auf jeden Fall ist die Chefposition im Vorstand des „Drei-Städte-Verbandes“ für Essen, Oberhausen und Mülheim für den 59jährigen Geschäftsführer des Baustoffzentrums Harbecke an der Xantener Straße und des...

1 Bild

Wenn Ehrenamt Schule macht: Neuntklässler der Gustav-Heinemann-Schule gehen mit gutem Beispiel voran

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 29.06.2017

„Also lautet der Beschluss, dass der Menschen was lernen muss. Nicht allein das ABC bringt den Menschen in Höhe. Nicht allein am Schreiben und Lesen übt sich ein vernünftig Wesen. Nicht allein in Rechnungssachen soll sich der Mensch Mühe machen. Sondern auch der Weisheit Lehren muss man mit Vergnügen hören. So dichtete Wilhelm Busch schon vor 150 Jahren in seinen Geschichten über Max und Moritz. Vielleicht hätte es mit den...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Der große Wurf; Wie Schüler beim "Judo-Opa" Edmund Hausmann etwas für ihr Leben lernen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 21.05.2017

Man sieht Edmund Hausmann seine 80 Jahre nicht an. Der pensionierte Maschinenbauingenieur, der ein halbes Leben für Siemens von einer Kraftwerksbaustelle zur nächsten reiste, macht einen ausgesprochen vitalen und drahtigen Eindruck. „Ich bin nicht der Mensch, der mit der Fernbedienung und einer Flasche Bier vor dem Fernsehen sitzt. Ich brauche Bewegung und Action“, sagt er. Deshalb geht auch einmal pro Woche zur...

2 Bilder

Zu Besuch bei der Kanzlerin 1

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2017

„Ich teile Angela Merkels politische Richtung nicht. Aber ich muss ihr Respekt zollen. Die Frau ist top-informiert und im persönlichen angenehm locker und zugewandt“, erinnert sich die Saarnerin Rosi Konz an ihren Besuch im Bundeskanzleramt. Die pensionierte Gesamtschullehrerin engagiert sich seit zwei Jahren im Vorstand der Mülheimer Flüchtlingshilfsinitiative Willkommen in Mülheim (WIM) und wurde deshalb zusammen mit...

1 Bild

Claudia Jacobs ist ein Mensch, der Mut macht 2

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2017

Im Rahmen unserer Reihe "Menschen im Ehrenamt" in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Bürgerschaftliches Engagement (CBE) stellen wir heute Claudia Jacob vor. Sie engagiert sich seit eineinhalb Jahren ehrenamtlich in der Dümptener Flüchtlingshilfe. Claudia Jacobs ist ein Mensch, der gerne anderen Menschen hilft. Warum eigentlich? „Ich habe schon als Kind gerne gelesen, zum Beispiel die Abenteuer-Romane von Karl May. Und...

1 Bild

Lesen verbindet Generationen: Zwei Lesepatinnen aus dem CBE beweisen es eindrucksvoll

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 06.04.2017

Lesen verbindet Generationen. Die Luisenschülerin Isabel Naendorf (18) und die Rentnerin Eva Timm (90) beweisen es. Beide liebe Bücher und Kinder. Und deshalb engagieren sich beide Frauen unter dem Dach des Centrums für bürgerschaftliches Engagement (CBE) als ehrenamtliche Lesepatinnen. Isabel Naendorf liest dienstags für ein Stunde Kindern aus der offenen Ganztagsgrundschule an der Trooststraße vor. Eva Timm geht...

1 Bild

Ehrenamtliche CBE-Paten begleiten Kinder, die vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule stehen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 17.02.2017

Leonard Okoro (10) und Ruth von Eicken (58) verstehen sich offensichtlich prächtig. Dabei kennen sie sich gerade mal seit zwei Monaten. "Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement hat uns zusammengeführt und das war ein echter Volltreffer", sagt von Eicken. Und Leonard stimmt ihr mit einem breiten Lächeln zu. Der zehnjährige Styrumer, dessen Eltern aus Nigera stammen, ist ein School Jumper. Zurzeit besucht er die vierte...

7 Bilder

M H F C - Newsletter - Herbst 2016 - was bisher geschah

Helmut Schumacher
Helmut Schumacher | Mülheim an der Ruhr | am 04.11.2016

Mülheim an der Ruhr: MHFC | M H F C - Newsletter - Herbst 2016 - was bisher geschah „Mister Ehrenamt" wird 60! Herzlichen Glückwunsch Detlev Schierok an dieser Stelle lediglich als Geschäftsführer des Boxclubs Mülheim-Dümpten zu bezeichnen würde seinem sozialen Engagement rund um das Thema Ehrenamt bei weitem keine Rechnung tragen. Man kommt eher mit dem Motto „Menschen machen es möglich“ auf den richtigen Weg. Der am 18.10.1956 geborene...

13 Bilder

"Mister Ehrenamt" wird 60! Herzlichen Glückwunsch!

Frank Nierhaus
Frank Nierhaus | Mülheim an der Ruhr | am 18.10.2016

Mülheim an der Ruhr: RWE-Sporthalle | Detlev Schierok an dieser Stelle lediglich als Geschäftsführer des Boxclub Mülheim-Dümpten zu bezeichnen würde seinem sozialen Engagement rund um das Thema Ehrenamt bei weitem keine Rechnung tragen. Man kommt eher mit dem Motto „Menschen machen es möglich“ auf den richtigen Weg. Der am 18.10.1956 geborene Hauptkommissar im Polizeipräsidium Essen, Direktion Verkehr,, glücklich verheiratet mit Marie-Luise, Vater zweier...

23 Bilder

Hunde Event 2016 an der Feldmann- Stiftung in Mülheim 8

Franz Burger
Franz Burger | Mülheim an der Ruhr | am 29.05.2016

Mülheim: Feldmann-Stiftung | Hunde Event 2016 Rund um die Begegnungsstätte der Feldmann - Stifung fand gestern das vierte Hunde Event statt. Der Wettergott hatte mit den Rund 50 Ausstellern und den Hundefreunden und allen Besuchern ein Einsehen. Für Verpflegung war ausreichend gesorgt, ob Kaffe oder Kuchen oder was leckeres vom Grill, oder mal was veganes , hier war alles vorhanden , nicht nur für den Mensch war gesorgt , an den verschiedenen...

1 Bild

Lila Feen tun Gutes

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 24.05.2016

Die Lila Feen betreuen ehrenamtlich einmal die Woche Kinder von Alleinerziehenden und helfen diesen, Kinder und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Das von Ilse Schwarzer ins Leben gerufene einmalige Projekt kann, unterstützt von der Evangelischen Familienbildungsstätte und dem Diakonischen Werk, heute auf fünf Jahre erfolgreiche Hilfsarbeit zurückblicken. „Wie die Arbeit einer guten Fee.“ So betitelte man Ilse Schwarzers...

1 Bild

80 Jahre Kultur in der Natur - Freilichtbühne mit Jubiläumsprogramm

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 14.04.2016

Kultur aus dem Hut - Zum 80-jährigen Bestehen wartet die Mülheimer Freilichtbühne mit einem spannenden und abwechslungsreichen Programm auf. Neben altbewährten Veranstaltungen bringen auch neue lokale Künstler und das Festival "CultureKlub" frischen Wind in die grüne Oase im Park an der Dimbeck. Zur Feier des Jubiläums hat der gemeinnützige Mülheimer Verein "Regler Produktion" erneut ein Programm voll kultureller Vielfalt...

Fortbildungsreihe für Flüchtlingshelfer

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 04.02.2016

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr bietet das Flüchtlingsreferat des Kirchenkreises An der Ruhr erneut die Fortbildungsreihe mit „Bausteinen für Ehrenamtliche“ in der Flüchtlingsarbeit an. Die Reihe beginnt am Mittwoch, 17. Februar. Anmeldungen werden bis zum 8. Februar entgegen genommen. Für die optimale Unterstützung An sechs Abenden bekommen Menschen, die sich ehrenamtlich in der Unterstützung von...

Neue Broschüre: 17 Geschichten von Ehrenamtlern

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 03.02.2016

Mit einer besonderen Broschüre startet das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) in sein Jubiläumsjahr zum 15-jährigen Bestehen. Ingrid Biermann und Heribert Gorzawski, zwei selbst engagierte Ehrenamtler in der nachberuflichen Lebensphase, haben die Geschichten anderer Ehrenamtler zusammengefasst, worauf das CBE sie in einer Broschüre veröffentlicht hat. „Im CBE begegnen wir täglich Menschen, für die Ehrenamt...

1 Bild

Ein „Ehrwin“ für die „wellcome-Engel“ - Mülheimer Projekt erhält einen Ehrenamtspreis 1

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 18.12.2015

Die Eltern freuen sich über mehr Zeit für sich selber und Entlastung im Alltag und die Kinder über eine entspannte Bezugsperson, die Zeit zum Spielen und Aufmerksamkeit mitbringt – eigentlich ist das Lohn genug, doch über die Auszeichnung mit dem „Ehrwin“ haben sich beim „wellcome“-Projekt der FBS und der Diakonie trotzdem alle gefreut. Das Projekt vermittelt Ehrenamtliche als „wellcome-Engel“ in Familien, die gerade ein...

3 Bilder

Mülheimer „ZugVögel“ wollen das Verreisen erleichtern

Ralf Bayerlein
Ralf Bayerlein | Mülheim an der Ruhr | am 09.12.2015

Hilfestellung beim Verreisen ohne das eigene Auto Wer kennt solche Geschichten aus seiner näheren Umgebung nicht: Die Eltern, Geschwister, Freunde sind immer mobil gewesen, immer mit dem eigenen Auto in den Urlaub gefahren, oder zu den Verwanden, die einige hundert Kilometer entfernt wohnen. Aber eigentlich mögen sie nicht mehr. Die Straßen sind viel voller geworden, der Verkehr ist gefühlt viel schneller, die anderen...

1 Bild

Kreative Mülheimer finden neue Ideen fürs Ehrenamt

Ralf Bayerlein
Ralf Bayerlein | Mülheim an der Ruhr | am 17.06.2015

Mülheim an der Ruhr: CBE | Bereits seit 10 Jahren gibt es in Mülheim den Verein mit dem sperrigen Name "Centrum für bürgerschaftliches Engagement e. V.". abgekürzt "CBE". Ehrenamtler werden händeringend gesucht, aber "aktive Ruheständler" suchen auch sinnvolle Ehrenämter und genau hier setzt das CBE so erfolgreich an. Mit Hilfe dieses zunächst vom Bund und dem Land finanzierten gemeinnützigen Vereins, der sich heute durch Mitgliedsbeiträge und...

10 Bilder

"Ruhr-River Jazzband" beim "Kurkonzert in Bad Mülheim" So, 07.Juni 2015 Freilichtbühne Mülheim Ruhr

Hans-Uwe Koch
Hans-Uwe Koch | Mülheim an der Ruhr | am 01.06.2015

Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Freilichtbühne Mülheim | So, 07.Juni 2015 | 15.00 | Eintritt frei Das wird ein schöner Sonntagnachmittag: Die "Ruhr-River Jazz Band" spielt beim "Kurkonzert in Bad Mülheim". Es gibt ihn noch den guten, alten Dixieland. Nicht nur auf`m Schiff, auch mal wieder in bewährter Manier und liebgewordener Tradition in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr. Sie spielen die Musik der 20er und 30er Jahre in der Originalbesetzung....

7 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Franz Burger aus Bottrop 100

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 04.04.2015

BürgerReporter Franz Burger aus Bottrop ist schon seit fast vier Jahren Mitglied auf lokalkompass.de. Bei Redaktion und Community fiel er nicht nur durch seine selbst verfassten Beiträge und sein bürgerschaftliches Engagement auf, sondern auch durch seine Aktivitäten von Angesicht zu Angesicht: den so genannten LK-Treffen. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Franz Burger. Ich bin im August 1946...

1 Bild

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen? 140

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 12.02.2015

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten...