Mülheim an der Ruhr: Emons

Bauarbeiten am Styrumer Bahnhof gehen ab Juni weiter

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 24.05.2017

Wann werden die 2014 begonnenen Bauarbeiten am Bahnhof Styrum fortgesetzt und beendet? Das fragt sich nicht nur die Familie Heitmann, seit gut 75 Jahren die Gaststätte im 1909 errichteten Bahnhof an der Hauskampstraße betreibt. Seit August 2016 haben die Heitmanns kein Bauarbeiter mehr gesehen. Dabei machen die Bahnsteige und ihre Treppenabänge einen sichtlich noch unvollendeten Eindruck. Einer der beiden Aufzüge ist...

1 Bild

Britta Vincent will Brücken zwischen Tours und Mülheim bauen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 23.05.2017

Die Präsidentin der Deutsch-Französischen Vereinigung in Tours, Britta Vincent, hat jetzt zusammen mit dem Tourainer Bürgermeister Serge Barbary Mülheim besucht.Sie wollten sondieren, wie die seit 55 Jahren bestehenden Beziehungen zwischen Tours und Mülheim intensiviert werden können. Seit 20 Jahren lebt Britta Vincent in Tours, geboren wurde sie allerdings in Krefeld. Beruflich organisiert sie internationale Kontakte,...

1 Bild

"Meine Pflegerin und ich haben bald Silberhochzeit" - Ein Firmenjubiläum im Zeichen des demografischen Wandels

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 23.05.2017

Pflege Zuhause. Der Firmenname ist seit 25 Jahren Programm. Martin und Andrea Behmenburg staunen selbst, wie sich ihr ambulanter Pflegedienst im letzten Vierteljahrhundert entwickelt hat. „Wir haben zu zweit in unserer Wohnung an der Wallstraße begonnen und heute beschäftigen wir mit unserem Dienst 80 Mitarbeiter und pflegen rund 270 Patienten“, beschreiben die beiden gelernten Krankenpflegekräfte den Wandel ihres...

1 Bild

Die Kirsteins zeigen ihre Kunst

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 21.05.2017

Als Maler- und Buchautoren haben sich Bernd und Jessy Kirstein ("Sternsteine" & "Alles Olive") in der Mülheimer Kunstszene einen Namen gemacht. Am 27. Mai laden sie Kunstfreunde von 17 bis 21 Uhr in ihr vor wenigen Monaten bezogenes Atelier an der Bachstraße 32 ein. Dort werden sie ihre neue Werkreihe "Naturale" präsentieren. Ihr abstrakten Arbeiten, die gleichzeitig einen angenehmen Hauch von Gegenständlichkeit atmen, lohnen...

3 Bilder

Der große Wurf; Wie Schüler beim "Judo-Opa" Edmund Hausmann etwas für ihr Leben lernen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 21.05.2017

Man sieht Edmund Hausmann seine 80 Jahre nicht an. Der pensionierte Maschinenbauingenieur, der ein halbes Leben für Siemens von einer Kraftwerksbaustelle zur nächsten reiste, macht einen ausgesprochen vitalen und drahtigen Eindruck. „Ich bin nicht der Mensch, der mit der Fernbedienung und einer Flasche Bier vor dem Fernsehen sitzt. Ich brauche Bewegung und Action“, sagt er. Deshalb geht auch einmal pro Woche zur...

1 Bild

Frauenchor Oemberg bereitet mit seinem Gesang seit 50 Jahren vielen Menschen eine Freude

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 19.05.2017

Am 7. Oktober werden die 23 Sängerinnen des von Hans Albert Hülsmann geleiteten Frauenchores Oemberg mit ihrem um 16 Uhr beginnenden Jubiläumskonzert den 50. Geburtstag ihrer Gemeinschaft feiern. Mit von der musikalischen Partie werden dann auch wieder die Sangesfreunde Oemberg sein. Beide Chöre sind eng miteinander verbunden. Denn es waren die Ehefrauen der Sangesfreunde Oemberg, die bei deren 15. Stiftungsfest...

1 Bild

Ein Fest der Begegnung zwischen den Hochhäusern am Hans-Böckler-Platz

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 16.05.2017

In Hochhäusern zu wohnen gilt vielen Menschen als anonym. Dass das nicht so ist und nicht so sein muss, zeigen rund 40 Nachbarn aus den Hochhäusern am Hans-Böckler-Platz. Unterstützt vom Sozialamt, vom Mülheimer Netzwerk der Generationen, von der SWB und der Hans-Böckler-Platz-Betriebsgesellschaft bereiten sie ein Nachbarschaftsfest vor. Am kommenden Sonntag, 21. Mai, sind nicht nur die Nachbarn vom Hans-Böckler-Platz...

Anzeige
Anzeige
10 Bilder

Hannlore Kraft und Heiko Hendriks mussten am Wahltag zur Schule gehen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 14.05.2017

Am heutigen Wahlsonntag mussten die Landtagskandidaten Hannelore Kraft (SPD) und Heiko Hendriks (CDU) zur Schule gehen. Denn beide gaben ihre Stimmen in einer Mülheimer Grundschule ab, Kraft in der Erich-Kästner-Grundschule an der Nordstraße und Hendriks in der Grundschule am Krähenbüschken. Wer zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr in der Erich-Kästner-Schule seine beiden Kreuze auf dem langen Landtagswahlzettel machen...

Die Integration der Flüchtlinge bleibt ein Marathon: Der Sozialdezernent und der Leiter des Sozialamtes berichteten im Rat

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 13.05.2017

Zurzeit betreut die städtische Sozialagentur in Mülheim rund 4100 Flüchtlinge, von denen 50 Prozent jünger als 35 Jahre sind. Diese Zahlen gaben Sozialdezernent Ulrich Ernst und Sozialamtsleiter Klaus Konietzka jetzt im Sozialausschuss des Rates bekannt. Bei den 4100 Menschen, die vor allem aus Syrien und dem Irak, aber zunehmend auch aus afrikanischen Staaten nach Mülheim gekommen sind, handelt es sich um Flüchtlinge,...

2 Bilder

Wohnungsneubau in Speldorf förderte einen Findling zutage

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 09.05.2017

„Zunächst haben wir an eine Bombe gedacht“, erinnert sich Christian Surmund von der Baugesellschaft Finest Homes Immobilien an die Ausschachtungsarbeiten an der Brandsheide in Speldorf. An der Straße, die in der Nähe des Uhlenhorstes in Speldorf liegt, hat das Unternehmen ein Wohnhaus mit acht Eigentumswohnungen errichtet. Das Vorgartengrundstück wird jetzt von dem 1,50 Meter breiten, 1,50 Meter hohen und 1,10 Meter tiefem...

1 Bild

Franz Püll feierte jetzt seinen 90. Geburtag

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 09.05.2017

Der langjährige CDU-Stadtrat und Landtagsabgeordnete Franz Püll konnte am 5. Mai seinen 90. Geburtstag feiern. „Ich wünsche mir zu meinem Geburtstag mehr Solidarität und weniger Egoismus, aber auch mehr Respekt für ehrlich und hart arbeitende Politiker“, sagte der Schornsteinfegermeister, Familienvater und Großvater an seinem Ehrentag. Als Handwerksmeister in den Landtag Püll, dessen Sohn Markus das politische Erbe...

1 Bild

Sparkasse lädt zur Immobilienmesse in ihrer Hauptstelle am Berliner Platz

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 09.05.2017

Wer sich in Mülheim ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung kaufen möchte, sollte am kommenden Wochenende (13. & 14. Mai/jeweils zwischen 11 und 16 Uhr) bei der 26. Immobilienausstellung in der Sparkasse am Berliner Platz vorbeischauen. Das gilt auch für jene, die ihre Immobilie verkaufen möchten. Mit von der Partie sind 17 Aussteller. Das Spektrum reicht vom Immobilienmakler und der Bauträgergesellschaft über...

5 Bilder

Zum ersten Mal ist auch die Ausbildungsabteilung mit von der Partie

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 09.05.2017

„Heute ist es für Jugendliche gar nicht so leicht, auf dem vielfältigen Ausbildungsmarkt den Überblick zu behalten“, gibt Sparkassen-Vorstand Ralf Dammeyer zu. Laut Agentur für Arbeit können Schulabgänger heute unter mehr als 300 Ausbildungsberufen auswählen. Damit Sie bei ihrer Auswahl auch die Sparkasse im Blick behalten, wollen deren Ausbildungsleiterin Sandra Schlicht und die Auszubildenden des kommunalen...

1 Bild

Für den neuen FDL-Chef ist die Immobilienmesse eine Premiere

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 08.05.2017

Die Sparkasse und ihre Immobilien- und Versicherungstochter FDL laden am 13. und 14. Mai bereits zum 26. Mal zu einer Immobilienausstellung in ihre Hauptstelle am Berliner Platz. Stabwechsel an der Spitze der FDL Doch für Matthias Haase ist es eine Premiere. Denn der 45-jährige Matthias Haase hat in diesem Jahr als neuer Geschäftsführer der FDL die Nachfolge von Franz-Josef Banse angetreten. Banse verabschiedete sich...

3 Bilder

250 Bürger kamen zum Frühlingsempfang der CDU in die Stadthalle

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 07.05.2017

Manchmal ist es gut, wenn man nicht tut, was alle tun. Die CDU dürfte sich wohl gefreut haben, dass sie schon seit Jahren nicht mehr zu einem Neujahrs,- sondern zu einem Frühlingsempfang in die Stadthalle einlädt. Dieser Empfang kam der CDU jetzt gerade recht, um vor rund 250 Gästen aus allen Teilen der Bürgerschaft die heiße Phase des Landtagswahlkampfes einzuläuten. CDU-Chefin Astrid Timmermann-Fechter machte deutlich,...

2 Bilder

Dümptener Bürgerbaum wird zur Dauereinrichtung

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 03.05.2017

70 Dümptener feierten jetzt auf der Grünfläche zwischen Oberheidstraße und Denkhauser Höfen die Aufstellung des 11,11 Meter hohen Bürgerbaum, musikalisch begleitet vom Shalom-Chor der Gemeinde St. Barbara und vom Chor der evangelischen Kindertagesstätte Kunterbunt. Seine Fundamente wurden jetzt so verstärkt, dass er dauerhaften an seinem traditionellen Standort verbleiben und vom Vereinsleben des "Königreichs" künden kann....

4 Bilder

Filmreifes Lernprojekt an der Gustav-Heinemann-Schule

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2017

„And action!“ An diesem Nachmittag verwandeln sich einige Gänge der Gustav-Heinemann-Schule in einen Drehort. 23 Schüler aus dem Englisch-Extra-Kurs der neunten Jahrgangsstufe drehen mit dem neuseeländischen Schauspieler Adam Donald und dem englischen Filmwissenschaftler Alex Hill einen Film. Man spricht Englisch. In dieser Intensität ist das auch für die Europaschule an der Boverstraße außergewöhnlich. 35 Stunden nehmen...

2 Bilder

Otmar Müller: Der Mann mit der Trompete und dem Taktstock verabschiedet sich in den Ruhestand 1

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2017

Am 5. Mai kann man Otmar Müller noch einmal in seinem Element erleben. Denn dann wird der 65-jährige Trompetenlehrer zum letzten Mal das Sinfonieorchester und das Blasorchester der Musikschule dirigieren, ehe er sich Ende des Monats in den Ruhestand verabschiedet. Das Konzert in der Stadthalle beginnt um 18 Uhr. Für ermäßigte 4 Euro oder für reguläre 7,50 Euro ist man als Zuhörer und Zuschauer mit von der musikalischen...

1 Bild

Die Türkische Gemeinde Rhein-Ruhr bedankte sich bei ihren Helfern

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2017

„Dem Gedanken der Integration verpflichtet!“ Unter diesem Banner feierte die Türkische Gemeinde Rhein-Ruhr (TGRR) jetzt ihren 25. Geburtstag. Mustafa Okur und seine Vorstandskollegen ließen in ihren Grußworten die sozialen, kulturellen und bildungsorientierten Aktivitäten Revue passieren, mit denen die TGRR seit einem Vierteljahrhundert einen Beitrag zur Integration türkischer und deutscher Familien...

1 Bild

Anders Wohnen in Speldorf: Ab 2018 wird gebaut und im Sommer 2019 wollen die Mieter einziehen

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 24.04.2017

Noch ist auf dem 3300 Quadratmeter großen Wiesengrundstück an der Friedhofstraße in Speldorf nichts vom Projekt „Anders Wohnen in Speldorf“ (AWIS) zu sehen. „Doch das hier ist eine Wiese mit Zukunft“, sagt Renate Vetter. Die Speldorferin gehört zu den bisher 15 Mülheimern, die im Sommer 2019 in ein Gemeinschaftswohnhaus der Mülheimer Wohnbaugenossenschaft (MWB) als Mieter einziehen wollen. „Wir haben als interessierte...

2 Bilder

Zu Besuch bei der Kanzlerin 1

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2017

„Ich teile Angela Merkels politische Richtung nicht. Aber ich muss ihr Respekt zollen. Die Frau ist top-informiert und im persönlichen angenehm locker und zugewandt“, erinnert sich die Saarnerin Rosi Konz an ihren Besuch im Bundeskanzleramt. Die pensionierte Gesamtschullehrerin engagiert sich seit zwei Jahren im Vorstand der Mülheimer Flüchtlingshilfsinitiative Willkommen in Mülheim (WIM) und wurde deshalb zusammen mit...

1 Bild

Claudia Jacobs ist ein Mensch, der Mut macht 2

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2017

Im Rahmen unserer Reihe "Menschen im Ehrenamt" in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Bürgerschaftliches Engagement (CBE) stellen wir heute Claudia Jacob vor. Sie engagiert sich seit eineinhalb Jahren ehrenamtlich in der Dümptener Flüchtlingshilfe. Claudia Jacobs ist ein Mensch, der gerne anderen Menschen hilft. Warum eigentlich? „Ich habe schon als Kind gerne gelesen, zum Beispiel die Abenteuer-Romane von Karl May. Und...

10 Bilder

Leinen los für die 90. Saison der Weißen Flotte

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 11.04.2017

Am Freitag startet die Weiße Flotte in ihre 90. Saison. An den Osterfeiertagen (14. Bis 17. April) heißt es um 11, 13 und 15 Uhr am Wasserbahnhof „Leinen los“ für die generalüberholte Friedrich Freye, die Mülheim an der Ruhr und die Heinrich Thöne. „Es wäre ja toll, wenn wir im 90. Jahr der Weißen Flotte 90.000 Fahrgäste an Bord begrüßen könnten“, sagt der Chef der städtischen Betriebe und erste Steuermann der Weißen Flotte...

1 Bild

Lesen verbindet Generationen: Zwei Lesepatinnen aus dem CBE beweisen es eindrucksvoll

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 06.04.2017

Lesen verbindet Generationen. Die Luisenschülerin Isabel Naendorf (18) und die Rentnerin Eva Timm (90) beweisen es. Beide liebe Bücher und Kinder. Und deshalb engagieren sich beide Frauen unter dem Dach des Centrums für bürgerschaftliches Engagement (CBE) als ehrenamtliche Lesepatinnen. Isabel Naendorf liest dienstags für ein Stunde Kindern aus der offenen Ganztagsgrundschule an der Trooststraße vor. Eva Timm geht...

2 Bilder

Ein Hauch von Hollywood an der Ruhr: Die "Pottkinder" stehen vor der Premiere

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 02.04.2017

„Jetzt bekomme ich doch langsam ein schwummeriges Gefühl“, gibt Alexander Waldhelm zu. Der 40-jährige Mülheimer hat, wie berichtet, drei Jahre Arbeit in einen „Heimatfilm“ über uns, die Menschen im Ruhrgebiet investiert. Herausgekommen ist ein 108 Minuten langer ernster und zugleich heiterer Kinofilm, der am 6. April in der Essener Lichtburg der Presse und den Kinobetreibern der Region vorgeführt wird. Sein schöner Titel...