Mülheim an der Ruhr: Kinder

2 Bilder

Kinder präsentieren Kunst im Bild und auf der Bühne

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Stunden, vor 1 Minute

"Mit den Augen des Kindes" So hieß die Ausstellung, die jetzt im Kunstmuseum Alte Post, die jetzt mit einer Theateraufführung im Foyer des städtischen Museums zu Ende gegangen ist. Auf der Bühne standen zwölf kleine Schauspieler aus dem am Hans-Böckler-Platz ansässigen Familienzentrum Fidelbär. Sie führten ein Theaterstück auf, dass sie sich zusammen mit der Theaterpädagogin Lisa Hetzel, der Erzieherin Lela Icin und der...

Bildergalerie zum Thema Kinder
38
31
30
28

Familienfest

Nicole Gander
Nicole Gander | Mülheim an der Ruhr | am 20.06.2018

Mülheim an der Ruhr: Sportanlage DJK Tura 05 Dümpten e.V. | Familienfest mit Tombola, Kinderspielen, Menschenkicker und mehr. Des Weiteren werden die Sportarten des Vereins gezeigt und mitmachen ist erwünscht. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Um 11:00 Uhr Gottesdienst unter freiem Himmel.

32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.05.2018

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und...

1 Bild

„Wir ziehen alle an einem Strang“ - Eppinghofer Werkstattwoche vermittelt Spielräume und Spielträume

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Eppinghofen | „Eppinghofen ist ein Stadtteil, in dem ganz viele Menschen ganz viele wunderbare Sachen miteinander machen.“ Beigeordneter Ulrich Ernst, in unserer Stadt unter anderem für Bildung, Jugend, Sport und Soziales zuständig, zeigte sich bei der Vorstellung des Programms der diesjährigen Werkstattwoche begeistert von dem, was dort wieder auf den Weg gebracht wird. on Montag, 16. April, bis einschließlich Freitag, 20. April, wird...

1 Bild

Verein für Kinder- und Jugendarbeit sorgt für 120 neue Kita-Plätze

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 28.03.2018

Weil die Geburtenzahlen wieder ansteigen, braucht die Stadt mehr Kindertagesstättenplätze. Im Vorjahr musste Jugendamtsleiterin Lydia Schallwig einräumen, dass nur 42,5 Prozent aller Unter-Drei-Jährigen, die seit 2013 einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz haben, diesen Anspruch auch tatsächlich erfüllt bekommen konnten. Mit dem Spatenstich für eine neues Kinderhaus, in dem ab Frühjahr 2019 rund 120 Kinder betreut...

1 Bild

Muffelfurzteufel, die OLCHIS sind wieder los!

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 03.03.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Schleime, Schlamm und Käsefuß, die Müllkippenbewohner OLCHIS essen gerne Nagelsuppe und ranziges Hähnchen mit Schuhsohlenaroma, Schimmelbrot oder stinkenden Fisch. Zum krötigen Hühnerfurz, die OLCHIS stellen alles auf den Kopf. Sie sind unordentlich und leben im Müll, den sie auch gerne essen. Die Babysitterin ist zum ersten Mal da und soll sich um die OlchiKinder kümmern. Das ist nicht leicht und es kommt zu manchem Streich.

1 Bild

Mülheim: Polizei zieht positive Unfallbilanz

Nils Krüger
Nils Krüger | Mülheim an der Ruhr | am 26.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Polizeipräsidium | Laut Unfallstatistik 2017 sind Unfälle mit Verletzungen in Mülheim an der Ruhr rückläufig. Polizei möchte präventiv gegen Telefonie am Steuer und Drogendelikten wirken. Positiver Trend für die Anzahl von verunglückten Kindern und Senioren. In Mülheim an der Ruhr gab es 2017 einen kleinen Anstieg an Verkehrsunfällen. Die Polizei registrierte 371 mehr Fälle als im Vorjahr, was eine Gesamtzahl von 6.260 Unfällen ausmacht....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lauras Stern mit Wodo Puppenspiel schon um 15 Uhr

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 30.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Ungewöhnliche Wodo Puppenspiel - Anfangszeit im Ringlokschuppen am 3. Februar 2018: 15:00 Uhr "Lauras Stern". Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie wie neben ihrem Haus ein Stern auf den Bürgerstein fällt. Laura hebt das verletzte Sternchen auf und nimmt es mit, um sich darum zu kümmern. Doch am nächsten Morgen ist es verschwunden. „Vielleicht seht Ihr heute Abend am Himmel Euren...

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 15.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Finn, der Feuerwehrelch möchte Feuerwehrmann werden und das Einsatzfahrzeug fahren. Doch zuvor muss er eine Grundausbildung durchlaufen. Finn lernt gerne und schnell und im Alarmfall bewährt er sich in besonderer Weise. Das Publikum singt gerne für ihn zu Belohnung das „Feuerwehrlied“ und wird so zum Feuerwehrchor.

1 Bild

Siebenjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt 2

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.01.2018

Ein Mädchen trat am Dienstagmorgen, 9. Januar, gegen 7.50 Uhr vermutlich plötzlich auf die Straße Zehntweg und wurde seitlich von einem Auto erfasst. Bei dem Unfall wurde die Siebenjährige schwer verletzt. Der 48-jährige Mülheimer fuhr mit seinem Fahrzeug der Marke Toyota den Zehntweg in Richtung Mannesmannallee entlang. In Höhe der Einmündung Sellerbeckstraße trat das Mädchen vermutlich von rechts auf die Straße. Der...

1 Bild

Pettersson und Findus mit Armer Pettersson

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 08.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Pettersson hat schlechte Laune. Ist er mit dem falschen Bein aufgestanden!? Er will nur an seinem Küchentisch sitzen und seine Ruhe haben. Kater Findus sieht seine Chance, den alten Mann zum Spielen zu motivieren, doch dieser bleibt standhaft dabei, dass er Trübsal blasen will. Findus weiß, dass er Pettersson verführen müsste, mit ihm in die Natur zu gehen Leicht ist es nicht und der Kater benötigt die Hilfe des...

1 Bild

Die neuen Kindertollitäten starteten furios in die kurze Session

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 07.01.2018

Mit einer furiosen Tanzshow und der klaren Ansage: "Wir bringen Spaß und gute Laune in die Säle" starteten die neuen Kindertollitäten, Prinz Nico I. (Miedl), Prinzessin Sarina I. (Steinfels), Pagin Nancy Steinfels und Page Simon Jäger in die zweite Halbzeit der  kurzen Session. Rosenmontag ist bereits am 12. Feburar. Das Kinderprinzenpaar wird in dieser Session von der Prinzengarde Rote Funken gestellt und von seinen...

1 Bild

Närrische Neulinge werden Kindertollitäten

Thomas Emons
Thomas Emons | Mülheim an der Ruhr | am 18.12.2017

Bisher haben Nico Miedl (10), Sarina Steinfels (11), ihre Schwester Nancy (13) und Nicos Freund Simon Jäger (10) nur eines vom Karneval gesehen, den Rosenmontagszug. Doch das wird sich am 7. Januar gründlich ändern. Denn dann werden sie ab 14 Uhr bei einer Kinderkarnevalsparty zu den neuen Kindertollitäten ausgerufen.Was ist ihre wichtigste Aufgabe? Das wissen die vier närrischen Neulinge nach ihrem intensiven Training mit...

1 Bild

Ausbildung zum zertifizierten Kinder- und Jugendcoach!

Bethina Altschul
Bethina Altschul | Mülheim an der Ruhr | am 26.11.2017

In sieben Wochenenden zum zertifizierten Kinder- und Jugendcoach: Anmeldung zum nächsten Kompaktlehrgang an der Fachakademie für Jugendcoaching ab jetzt möglich! Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach umfasst 17 Module, die in sieben Wochenend-Kompaktseminaren vermittelt werden. Die Absolventen der Fachakademie kennen sich in Diagnostik- und Therapieverfahren aus. Sie wissen über rechtliche Rahmenbedingungen Bescheid...

1 Bild

Knallpilze und andere todsichere Sachen 17

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 16.11.2017

Jeden Herbst erwacht bei meiner Freundin Micha das Pilzfieber. Sie scheint nicht viele Pilze zu kennen, denn sie fotografiert sie und fragt uns dann in der WhatsApp-Gruppe, was das für einer ist. Und ob er zu den genießbaren zählt. Die anderen Mädels halten sich bedeckt, ich Landei bin die Pilzfachfrau. Eine Einäugige unter Blinden – Sie verstehen? Meine Freundin schickt aber auch Kreaturen, ich sage Ihnen weiter nichts!...

1 Bild

Hannibal ist zurück! 14

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 09.11.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Ich darf Ihnen stolz verkünden, dass wir unsere Rettungsmission „Pubi goes Ruhrpott!“ siegreich zum Abschluss gebracht haben! Nicht nur die Alpenüberquerung per Elefant war so kurz vor dem ersten Schnee mit viel Verstand gesegnet – auch unseren riesengroßen Reisegefährten brachte ich Montagmorgen wieder klammheimlich in den Zoo zurück. Den anderen warf ich vorher pünktlich - wie das...

1 Bild

Post ist da! 25

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 02.11.2017

Hi Leute, viele Grüße aus den Bergen, Ihr wisst schon von wo! Genauer will ich es nicht verraten, da ist ja noch die Sache mit dem geklauten Elefanten. Die hat ganz schön Wellen geschlagen: überall Kontrollposten, die irgendwelche Papiere sehen wollen. Für den Elefanten hatte ich ja nichts dabei, deswegen habe ich ihm einen Pass selbstgemalt. Bisher hat das keinen gestört. Ich will aber nichts riskieren und so kommen wir...

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 21.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Die Premiere war ein fulminanter Erfolg und seither ist die jüngste Wodo Puppenspiel-Inszenierung „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg) viel unterwegs. Wodo Puppenspiel ist froh, dass das Theater zwei Vorstellungen für kommenden Sonntag, 29. Oktober 2017, für 11:00 und 15:30 Uhr einrichten konnte, damit die vielen Nachfragen nach diesem Stück seitens der...

1 Bild

Erziehungsurlaub in 3, 2, 1! 22

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 19.10.2017

Donnerstags erzähle ich Ihnen ja immer einen. Mir ist sonst langweilig und außerdem frage ich Sie so gerne um Rat. Aus Gründen von Herbstferien unterbreche ich das jetzt mal. Ich will mich ein bisschen mit meinen Mutteraufgaben befassen: Kinder herzen, geklaute Äpfel einmusen, Weihnachtsgirlande billiger handeln, Herbstlaub zum Nachbarn schieben – was man halt so tut, damit der Nachwuchs weiß, wie es später läuft im...

1 Bild

AirBerlin: So werden Sie Ihre Verwandten los! 27

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 12.10.2017

AirBerlin stellt zum 28. Oktober den Flugbetrieb ein. Haben Sie es alle mitbekommen? Normalerweise hebt mich das ja nicht an. Weder steuert einer von uns ein Luftschiff, noch macht hinten einer die Saftschubse. Klempner oder Sesselfurzer in der Verwaltung sind wir auch keine – mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein, womit man bei einer Fluggesellschaft sein Geld verdient. Verstehen Sie mich nicht falsch: Ich finde...

1 Bild

Spinnen sind auch nur Menschen! 33

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 05.10.2017

Wenden wir uns heute einer anderen romantischen Herbstweise zu: Spinnen! Dicke, fette, schwarze Hausspinnenmännchen auf Brautschau. Kennen Sie? Nur für denn Fall, dass dem nicht so ist: Kinderfaustgroße, lichtscheue Kellerbewohner mit acht dünnrohrigen HochgeschwindigkeitsTentakeln und starker Beinbehaarung. Nicht zu verwechseln sind die Liebestollen mit den schlaksig, zittrigen Weberknechten. Schon allein deswegen...

1 Bild

Kinderbuchheldin Conni kommt

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 29.09.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Es hat schon Tradition, dass Wodo Puppenspiel seine Theatersaison im WodoStudio des Ringlokschuppens am Feiertag, dem 3. Oktober beginnt. Grund ist der Umzug der Spielreihe vor 14 Jahren vom Kammermusiksaal in den Ringlokschuppen zum gleichen Zeitpunkt. In diesem Jahr startet das Puppentheater mit der beliebten Conni in zwei Vorstellungen (11:00 & 15:30 Uhr). Drei Autorinnen schreiben für die Conni-Bücher und Wodo...

1 Bild

VIDEO Weltkindertag 2017 in Herten

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 20.09.2017

"Kindern eine Stimme geben" - So kurz vor der Wahl könnte das diesjährige Weltkindertagsmotto passender kaum sein. Rund um den 20. September riefen das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland erneut zur Beteiligung auf. Dem folgte die Jugendförderung Herten gern und gestaltete ein buntes Kinderfest an der Ludgerusschule. Was es dort zu entdecken gab und wie die Kids ihren Tag genossen, gibts im Video zu sehen.

1 Bild

Es menschelt: Hinterfragen Sie das nicht! 8

Anke Müller
Anke Müller | Mülheim an der Ruhr | am 11.09.2017

Wie gewöhnlich reihte ich mich am Freitag entspannt in den üblichen Feierabendverkehr ein. Zusammen mit den anderen Kraftfahrern schlich ich von eine Mülheimer Baustelle in die nächste, im Radio lief gute Musik, vom Himmel schiffte es beschaulich – was will man mehr. Doch plötzlich wurde der Song von einer wohlklingenden Moderatorenstimme unterbrochen: Unsere Frau Kanzler hätte Stralsunder Grundschülern gestanden, dass sie...

2 Bilder

Der Nächste, bitte! Aus der Praxis des Evangelischen Krankenhauses Mülheim. Heute: Vollnarkose bei Kindern

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 08.08.2017

„Bekomme ich jetzt auch einen blauen Traum?“ Max P. ist aufgeregt. Er liegt in seinem Bett im Krankenhauszimmer und guckt seine Eltern an. Die lächeln. „Ja, genau wie der kleine Tiger“, sagt seine Mutter und drückt ihm seinen Kuschel-Elefanten in den Arm. „Schlaf gut“, sagt sie und winkt, als Max aus dem Zimmer geschoben wird. Max P. ist fünf Jahre alt. Die Ärzte setzen ihm ein Paukenröhrchen ins Trommelfell des Ohres...