Polizei Mülheim an der Ruhr

1 Bild

Tragödie in Saarn mit drei Toten - Erweiteter Suizid? Brachte Mutter Töchter und sich selbst um? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Tagen

Eine schreckliche Entdeckung machte am Dienstagmittag, 17. Juli, eine Frau in Saarn als sie ihre Verwandten besuchen wollte. In deren Haus am Lindenhof fand sie die Mutter der Familie und ihre beiden drei und neun Jahre alten Kinder leblos vor. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die Umgebung des Hauses wurde großflächig abgesperrt. Die Töchter seien "gewaltsam zu Tode gekommen", sagte...

Bildergalerie zum Thema Polizei
15
12
11
11
1 Bild

Sperrung der Aktienstraße wegen brennender Aktenordner

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 13.07.2018

Am Donnerstagmorgen gegen acht Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim zu einem Einsatz im Bereich der Aktienstraße alarmiert. Eine Anruferin hatte Brandgeruch und teils verrauchte Bereiche in einem Verwaltungsgebäude registriert Daraufhin wurden unter dem Einsatzstichwort "Bürogebäudebrand" die beiden Löschzüge der Berufsfeuerwehr aus Broich und Heißen, der Führungsdienst, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug...

1 Bild

Falsche Wasserwerker unterwegs

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 11.07.2018

Falsche Wasserwerker erbeuteten am Dienstag, 10. Juli, Schmuck in Broich. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 11.30 Uhr klingelten zwei Männer an der Tür einer 90-Jährigen. Mit der Begründung, die Wasserleitungender Frau kontrollieren zu müssen, gelangten sie in ihre Wohnung auf der Ulmenallee. Während einer der Unbekannten die Mülheimerin ablenkte, durchstöberte sein Komplize die Wohnung nach Beute. Der Kriminelle fand...

1 Bild

Fahrzeug flüchtet vor Polizeikontrolle

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2018

Donnerstagnacht, 5. Juli, richteten Beamte der Polizeiwache Mülheim auf der Mendener Brücke eine Kontrollstelle ein und überprüften Fahrzeuge und Fahrzeugführer auf Fahr(-zeug)tauglichkeit. Gegen 23:45 Uhr beabsichtigten die Beamten, einen grünen VW Polo mit Mülheimer Kennzeichen anzuhalten. Der Wagen startete allerdings einen Fluchtversuch. Die deutlich sichtbaren Anhaltesignale missachtete der Fahrer vorsätzlich und...

1 Bild

Arabisch aussehendes Trio attackierte einen Radfahrer 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 03.07.2018

Nachdem ein Autofahrer einen Radler am Montag, 2. Juli, offenbar absichtlich zu Fall brachte, sucht der zuständige Ermittler des Verkehrskommissariats 4 nach Zeugen. Gegen 19.15 Uhr meldeten Zeugen diesen Verkehrsunfall. An der Unfallstelle in der Leineweberstraße trafen die alarmierten Polizisten wenig später auf einen verletzten Radfahrer. Der 49-Jährige gab an, zuvor auf der Ruhrstraße unterwegs gewesen zu sein....

1 Bild

Verletzter bei Verkehrsunfall in Saarn

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 22.06.2018

Am Donnerstagabend, 21. Juni, kurz nach 21 Uhr, wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim ein schwerer Verkehrsunfall am Saarnberg gemeldet, woraufhin sofort ein Hilfeleistungszug, ein Rettungswagen und ein Notarzt zur Unfallstelle entsandt wurden. Ein Mann war mit seinem Fahrzeug gegen eine Ampel geprallt und daraufhin in einen Abhang gestürzt. An der Kreuzung Saarnberg Ecke Saarner Straße war ein Auto in Folge eines...

2 Bilder

Wie viel Sicherheit fühlt sich gut an? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 20.06.2018

Wie viel Durchgriffsrecht und Ausrüstung braucht die Polizei zur Gefahrenabwehr? Ab wann fühlen sich die Menschen zwar noch sicher, aber in ihren Bürgerrechten bedroht? Wie nimmt die Öffentlichkeit Stärken und Schwächen polizeilicher Arbeit wahr? Wie viel Sicherheit fühlt sich gut an? In der Mülheimer Akademie Die Wolfsburg, Falkenweg 6, nehmen sich Brost-Stiftung und der "Gesprächskreis Innere Sicherheit NRW" dieser...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Geldscheine mit Wechseltrick gestohlen

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 15.06.2018

Am Mittwoch, 13. Juni, versuchten Trickbetrüger sowohl in Essen als auch in Mülheim Geld zu erbeuten. In Mülheim waren sie in der Düsseldorfer Straße und der Goebenstraße unterwegs. Im Stadtteil Essen-Bochold (Bereich Bocholder Straße / Otto-Brenner-Straße) verschaffte sich ein Betrüger gegen 13 Uhr Zutritt zu einer Wohnung, indem er sich als Vertreter ausgab. Nachdem er von der Seniorin Geld entgegen genommen hatte,...

1 Bild

Einbrecher scheitert an Fenstersims

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 08.06.2018

Nach einem versuchten Wohnungseinbruch in der Augustastraße wird der mutmaßliche Täter am 8. Juni dem Haftrichter vorgeführt. Gegen 17.30 Uhr hatte eine Zeugin den Verdächtigen am 7. Juni bemerkt und die Polizei gerufen. Der Mann balancierte auf einem Fenstersims und versuchte offensichtlich, eine Fensterscheibe einzutreten. Als die ersten Streifen wenig später eintrafen, hatte sich der mutmaßliche Einbrecher hinter einem...

1 Bild

Frage der Woche: Neues Polizeigesetz in NRW - Sicherheit oder Freiheiten? 38

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 08.06.2018

Ist es richtig, die Freiheit des einzelnen zu beschränken, um die Sicherheit des Volkes zu gewährleisten? Diese Frage beschäftigt Autoren und andere schon seit Jahren, gestern wurde sie im Landtag von Experten diskutiert. Geht es nach der CDU/FDP-Landesführung, soll das Gesetz im Juli beschlossen werden.   Das neue Polizeigesetz, welches in NRW eingeführt werden soll, stößt auf vielerlei Kritik, doch worum geht es...

1 Bild

30-Jähriger Sexualtäter in Haft

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 01.06.2018

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem möglichen Sexualdelikt an einem 12-jährigen Mädchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll die 12-Jährige am 23. April an der Haltestelle Gracht von einem unbekannten Mann auf dem dortigen Friedhof sexuell missbraucht worden sein. Seitdem fahndeten die Ermittler des Kriminalkommissariats 12 mit Hochdruck nach dem mutmaßlichen Täter. Wir berichteten. (Mädchen auf Friedhof sexuell...

1 Bild

23-Jähriger von vier Personen zusammengeschlagen: Polizei sucht Zeugin mit Hund 1

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 30.05.2018

Nachdem ein 23-Jähriger von vier Unbekannten zusammengeschlagen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Was geschah: Am vergangenen Sonntagabend (27. Mai) hielt sich der Mülheimer gegen 23:30 Uhr mit seiner 19-jährigen Freundin auf dem Spielplatz Kettwiger Straße / Biesenbach auf. Hier geriet er mit vier jungen Männern in eine zunächst verbale, wenig später auch körperliche Auseinandersetzung. Im Verlauf der Streitigkeiten...

1 Bild

Mann fährt in einen Baum - Zeugen gesucht

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 25.05.2018

Ein 32-jähriger Duisburger kam am Dienstagnachmittag, 22. Mai, gegen 14.45 Uhr auf der Großenbaumer Straße von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Mercedesfahrer fuhr in Richtung Mülheim. Laut seiner Aussage sei ihm im Kreuzungsbereich Großenbaumer Straße/ Im Sachtenhorst ein sehr schnell fahrender blauer Transporter entgegen gekommen, dem er ausweichen musste. Aufgrund dessen sei er von der Fahrbahn abgekommen...

1 Bild

Neuwertiges Wohnmobil entwendet - Polizei sucht Zeugen

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 25.05.2018

Am Donnerstag, 24. Mai, meldete ein Anwohner der Straße Eibenkamp den Diebstahl seines ein Jahr alten Wohnmobils. Das Fahrzeug war in der Wohnstraße abgestellt und wurde dort letztmalig am Tattag gegen 9 Uhr gesehen. Gegen 9.45 Uhr musste der Besitzer dann den Verlust seines neuwertigen Fahrzeuges feststellen. Direkt neben dem entwendeten Wohnmobil stand ein weiteres Wohnmobil. An diesem Fahrzeug war an einer Tür...

1 Bild

Kellerbrand in Eppinghofen

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 22.05.2018

In der Nacht zu Pfingstsonntag gegen 1.10 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim eine Rauchentwicklung aus einem Kellerfenster auf der Eppinghofer Straße gemeldet. Daraufhin wurden die Fahrzeuge alarmiert und rückten zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen am Einsatzort war eine starke Rauchentwicklung aus einem Kellerfenster eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses wahrnehmbar. Nach den ersten Erkundungen...

1 Bild

Verstorbener Säugling: Polizei holte Akte mit Großeinsatz 1

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 11.05.2018

Nachdem am 29. April der 22 Jahre alte Vater des Kindes seinen Säugling in das katholische Krankenhaus Mülheim an der Ruhr eingeliefert hatte, wurde das Kind zur weiteren Behandlung in das Uni-Klinikum Essen verbracht. Dort verstarb das acht Monate alte Baby in der Nacht zum Montag, 30. April (wir berichteten). Die Staatsanwaltschaft Duisburg beauftragte die Polizei Essen mit den Ermittlungen zur Aufklärung der...

1 Bild

Unbekannte werfen Kieselstein auf Linienbus - Polizei sucht Zeugen

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 04.05.2018

Nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr sucht die Polizei nun Zeugen. Am Montagabend, 30. April, gegen 20.40 Uhr war ein Linienbus auf der Bahnstraße in Fahrtrichtung Eppinghofer Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung am Löwenhof gab es plötzlich einen lauten Knall. Als der 45-jährige Fahrer des Busses unverzüglich anhielt stellte er fest, dass eine Fensterscheibe komplett zersplittert war. Der Bus war...

1 Bild

Baby an Misshandlung verstorben - Vater tatverdächtig

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 04.05.2018

Nachdem in der Nacht zu Montag, 30. April, der Tod eines acht Monate alten Säuglings im Uni-Klinikum in Essen festgestellt worden ist, hat die Essener Kriminalpolizei zur Ermittlung der Todesumstände eine Mordkommission eingerichtet. Der 22 Jahre alte Vater hatte das Baby am späten Sonntagabend, 29. April, verletzt ins Mülheimer Marienhospital gebracht. Von dort aus wurde es umgehend zur weiteren Behandlung in die Essener...

1 Bild

Raubüberfall in der Feldstraße

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 27.04.2018

Am Donnerstagvormittag, 26. April, gegen 9.30 Uhr, haben drei bislang unbekannte Männer eine Frau in ihrer Wohnung in der Feldstraße überfallen. Sie drängten sie in die Wohnung, hielten die Frau fest und durchsuchten währenddessen die Zimmer. Mit einer Geldkassette flohen sie. Die Unbekannten stiegen scheinbar zwischen Friedrich-Karl-Straße und Neustadtstraße in ein Auto. Nun sucht die Polizei zeitnah Zeugen. Die...

1 Bild

Nix geklaut - Kranich da gelassen: Kurioser Einbruch in Mülheim 2

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2018

Zwischen Sonntag, 1. April, um 12 Uhr, und Dienstag, 3. April, um 13 Uhr, sind bislang Unbekannte in ein Haus an der Müheimer Stiftstraße eingebrochen. Zugang verschafften sie sich über eine Terrassentür. Allerdings wurden die Einbrecher nicht fündig und flüchteten ohne Geld oder Schmuck. Dafür ließen sie etwas im Bett zurück: einen Kranich.  "Eher ungewöhnlich" nennt dies die Polizei. Völlig Gaga sagen andere. Unter einer...

2 Bilder

Schrottdieb saß noch "in der Kiste"

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 06.04.2018

Am Freitag, 6. April, um 11:40 Uhr, versuchten ein 21-Jähriger und eine 19-Jährige Elektroschrott aus einem Container an der Bülowstraße zu stehlen. Dies beobachtete ein Zeuge und alarmierte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten stand die 19-Jährige vor dem Container. Mehrere Elektrogeräte lagen bereits auf dem Boden. Aus dem Container selbst konnten Geräusche wahrgenommen werden. Ein 21-Jähriger befand sich zu diesem...

1 Bild

Trickbetrüger werden immer dreister - Tatverdächtige gesucht

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 05.04.2018

Auch am Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. April, waren Trickbetrüger und Trickdiebe in Essen und Mülheim aktiv. Vor diesem Hintergrund ruft die Polizei nun erneut zur Wachsamkeit auf und bittet Familien und Nachbarn, über die raffinierten Methoden der Trickbetrüger zu sprechen. Oft ist es den Opfern unangenehm, dass gerade sie auf eine solche Masche hereingefallen sind. Dabei sind es längst nicht mehr allein ältere...

1 Bild

Kontrollaktion zur Bekämpfung von Einbrüchen

Sibylle Brockschmidt
Sibylle Brockschmidt | Mülheim an der Ruhr | am 05.04.2018

In einer groß angelegten Kontrollaktion hat die Mülheimer Polizei mit Unterstützung der Einsatzhundertschaft am Mittwoch, 4. April, rund 150 Fahrzeuge und über 230 Personen kontrolliert. Hintergrund des Schwerpunkteinsatzes ist die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls. Die Bekämpfung dieser Delikte ist nicht nur Landesziel, sondern auch ein spezieller Fokus des Polizeipräsidiums Essen. Im Rahmen der Kontrollen...

1 Bild

Serientäter ertappt - Mülheimer Einsatztrupp in Essen erfolgreich

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 26.03.2018

Der Mülheimer Einsatztrupp der Polizei war am Sonntagabend, 26. März, in der Essener Innenstadt erfolgreich. Die Zivilkräfte hatten - zivil und fern von Blaulicht - einen Autoknacker im Visier und nahmen ihn vorläufig fest. Er ist jetzt im Gefängnis. Gegen 18.15 Uhr war der polizeibekannte Langfinger zu Fuß im Zentrum Essens auf Beutezug. Den Beamten in bürgerlicher Kleidung fiel der 44 Jahre alte Mann bereits auf der...

1 Bild

Illegales Autorennen? Polizei verfolgte Raser - Zeugen gesucht

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 26.03.2018

Wieder einmal ein illegales Autorennen? Am frühen Sonntagmorgen, 25. März, um 3.10 Uhr beobachteten Beamte der Polizei drei Fahrzeuge auf der Kölner Straße, die durch überhöhte Geschwindigkeit und Überholungsmanöver auffielen. Allein durch die "Inanspruchnahme von Sonderrechten" - sprich mit Blaulicht - konnten die Beamten zu dem schwarzen Opel Astra G-CC, einem roten VW Golf GTI und einem dritten Auto aufschließen....