Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 21.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Die Premiere war ein fulminanter Erfolg und seither ist die jüngste Wodo Puppenspiel-Inszenierung „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg) viel unterwegs. Wodo Puppenspiel ist froh, dass das Theater zwei Vorstellungen für kommenden Sonntag, 29. Oktober 2017, für 11:00 und 15:30 Uhr einrichten konnte, damit die vielen Nachfragen nach diesem Stück seitens der...

1 Bild

Kinderbuchheldin Conni kommt

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 29.09.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Es hat schon Tradition, dass Wodo Puppenspiel seine Theatersaison im WodoStudio des Ringlokschuppens am Feiertag, dem 3. Oktober beginnt. Grund ist der Umzug der Spielreihe vor 14 Jahren vom Kammermusiksaal in den Ringlokschuppen zum gleichen Zeitpunkt. In diesem Jahr startet das Puppentheater mit der beliebten Conni in zwei Vorstellungen (11:00 & 15:30 Uhr). Drei Autorinnen schreiben für die Conni-Bücher und Wodo...

1 Bild

Die Freilichtbühne wird wieder gerockt

Fabian Kloster
Fabian Kloster | Mülheim an der Ruhr | am 18.07.2017

Am Wochenende, 21. und 22. Juli, feiert die „Regler Produktion Junior“ mit allen Interessierten das sechste Mölmsch-OpenAir-Festival auf dem Gelände der Freilichtbühne, Dimbeck 2a. Unter dem Motto „Umsonst und draussen“ möchte die „Regler Produktion Junior“ die Jugendkultur fördern und lokalen Nachwuchsbands eine Bühne bieten. Hinter dem Projekt steckt der Techniker Jakob Noll. „Wir haben damals nach dem Lichtkunstfestival...

1 Bild

Finn, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2017

Mülheim an der Ruhr: Wodo Puppenspiel / Studio | Schnappschuss

1 Bild

Premiere mit FINN, der Feuerwehrelch

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 19.06.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am kommenden Sonntag, 25. Juni 2017, feiert Wodo Puppenspiel Premiere: „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg). Egal, ob in der Stadtbibliothek oder im Buchfachgeschäft, es existieren Mengen von Sachbüchern über die Arbeit der Feuerwehr. Sehr erfolgreiche Tage der offenen Tür unterstreichen den Wunsch vieler Familien, die Arbeit der Feuerwehr näher kennen zu...

1 Bild

Unser Revier - jetzt für morgen! Blauer Himmel 4.0

Landesbüro NRW der FES
Landesbüro NRW der FES | Mülheim an der Ruhr | am 31.05.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Willy Brandt warb 1961 mit den Worten, dass der Himmel über dem Ruhrgebiet wieder blau werden müsse. Mehr als 50 Jahre später ist dieses Versprechen nicht nur in Erfüllung gegangen, sondern das Ruhrgebiet ist vielmehr zum Standort zukunftsweisender Forschung geworden. Unter dem Projekttitel „Carbon2Chem“ werden an der Ruhr Möglichkeiten erforscht, Kohlendioxid in Erdölersatz umzuwandeln. Durch solche neuen...

1 Bild

Lauras Stern mit Wodo Puppenspiel

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 02.05.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Die „Lauras Stern“ - Geschichte um einen verletzten Stern ist eine Familiengeschichte für die ganze Familie von 2 bis 102. „Vielleicht seht Ihr heute Abend am Himmel Euren Stern“, endet die Wodo Puppenspiel-Inszenierung LAURAS STERN, die nächsten Freitag und Sonntag jweils vormittags im WodoStudio des Ringlokschuppens zu sehen sein wird. Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie wie...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tanz in den Mai mit den Cosmo Lokalmatadoren

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen Ruhr | Unser langjähriger Partner Funkhaus Europa heißt jetzt Cosmo, das ändert aber nichts an seinem erfolgreichen vielfältigen Global-Pop-Sound. Frohlockend, mit Sonnenschein und guten Tunes im Gepäck sagen wir: "Adieu April" und laden die spannendsten Lokalmatadore aus dem Cosmo-Kosmos ein. Zu hören gibt's organischen Electro aus dem Wald, türkischen Indie-Folk und einen besonders meisterhaften Special Guest: die Diva der...

1 Bild

Mama Muh und Freundin Krähe

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 21.03.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Freundin Krähe und die beliebte Mama Muh unterhalten sich gerne. Über Farben, Formen, Aussehen. Nicht selten trifft Krähe der Flügelschlag, wenn Mama Muh mal wieder eine Idee hat. Natürlich halten beide Freundinnen zusammen, was immer geschieht. Mama Muh und Freundin Krähe sind nicht immer einer Meinung, aber stets bereit, dem anderen zuzuhören und sich mit dessen Argumenten auseinander zu setzen. Einen Leseausweis will...

1 Bild

Pettersson und Findus

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 06.03.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Pettersson hat schlechte Laune. Ist er mit dem falschen Bein aufgestanden!? Er will nur an seinem Küchentisch sitzen und seine Ruhe haben. Kater Findus sieht seine Chance, den alten Mann zum Spielen zu motivieren, doch dieser bleibt standhaft dabei, dass er Trübsal blasen will. Findus weiß, dass er Pettersson verführen müsste, mit ihm in die Natur zu gehen Leicht ist es nicht und der Kater benötigt die Hilfe des...

4 Bilder

Wanja ist zurück!

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 23.02.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen Ruhr | Familienstück "Die Abenteuer des starken Wanja" nach dem Roman von Otfried Preußler erneut im Ringlokschuppen Ruhr Fr. 03. März, 10.00 Uhr Sa. 04. & So. 05. März, 16.00 Uhr Familienstück ab 8 Jahre mit Betreuung für jüngere Geschwister Wanja hat es nicht leicht. Er wird für den größten Faulpelz gehalten, den die Welt je gesehen hat. Er wird verspottet und verachtet, niemand traut ihm etwas zu. Doch zum guten...

1 Bild

Lauras Stern zwei Mal im Ringloschuppen

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 31.01.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | „Vielleicht seht Ihr heute Abend am Himmel Euren Stern“, endet die Wodo Puppenspiel-Inszenierung LAURAS STERN, die nächsten Sonntag zwei Mal im WodoStudio des Ringlokschuppens zu sehen sein wird. Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie wie neben ihrem Haus ein Stern auf den Bürgerstein fällt. Laura hebt das verletzte Sternchen auf und nimmt es mit, um sich darum zu kümmern. Doch am...

1 Bild

Pippi langstrumpf: "Kommt herein oder bleibt draußen,.......

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 23.01.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | wie ihr wollt", rief Pippi. "Ich zwinge niemanden." (Astrid Lindgren-Zitat aus dem Buch). Wodo Puppenspiel zwingt auch niemanden, aber es ist schön, dass so viele Menschen freiwillig kommen. Die Nachmittagsvorstellung ist schon voll, deshalb wurde eine Vormittagsvorstellung eingerichtet! Kommenden Samstag zeigt Wodo Puppenspiel „Pippi Langstrumpf“ als Marionettenspiel. Über 30 Jahre im Repertoire und kein bisschen verstaubt...

1 Bild

Jahresstart mit dem kleinen Eisbären LARS

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 30.12.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Im Neuen Jahr startet Wodo Puppenspiel seine Spielreihe im Ringlokschuppen am kommenden Sonntag mit dem Eisbären LARS und dem Angsthasen Hugo. Lars Eisbär hilft dem Hasen aus einem Eisloch heraus, denn Lars ist mutig und experimentiert gerne. Daher folgt er auch dem Schneemobil der Menschen von der Forschungsstation. Dort sperrt er sich ein und benötigt Hilfe. Zum Glück kommt Hase Hugo und alles wird gut. Eine...

3 Bilder

Ich hab's doch nur gut gemeint ... Rüdiger Hoffmann gastiert im Ringlokschuppen

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 23.12.2016

"Ich hab's doch nur gut gemeint ..." heißt das neue Comedy Live-Programm von Rüdiger Hoffmann. Doch schon Kurt Tucholsky wusste: „Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.“ Davon können sich die Mülheimer am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr im Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38, überzeugen. Rüdiger Hoffmanns ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu...

3 Bilder

Urbane Künste Ruhr: Was „Truck Tracks Ruhr“ bedeuten kann

Caro Dai
Caro Dai | Essen-Werden | am 05.12.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Nächtliches LKW-Roadmovie durch ein gespenstisches Mülheim: Los geht’s - angeschnallt quer zur Fahrtrichtung mit knapp 50 Passagieren im mobilen „Zuschauerraum“ des umgebauten Urbane-Künste-LKWs. Durch eine große Panorama-Glasscheibe hat man oben von der Ladefläche ungewohnt gute Aussicht auf alles, was seitlich passiert. Wenn, ja wenn - die Scheibe mal durchsichtig ist... ! Das kennen viele nur noch aus ihrer Kindheit...

1 Bild

Mit Conni wird Wodos Spielreihe eröffnet

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 15.10.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Mit der beliebten CONNI beginnt die Herbst-/Winter-Spielreihe von Wodo Puppenspiel in dessen WodoStudio im Ringlokschuppen. Wodo Puppenspiels CONNI KOMMT war die erste Inszenierung mit dem beliebten Kinderbuchstar überhaupt. Die Geschichten von etwa 2 1/2 Büchern der umfangreichen Buchreihe dramatisierte Wolfgang Kaup-Wellfonder zu einem Puppenspiel für die ganze Familie von 2 bis 102 Jahren. Neben der Vorstellung um 11.00...

4 Bilder

Familienfest erfolgreich

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 03.10.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Trotz nicht so guter Wetterbedingungen war auch das diesjährige Familienfest mit Wodo Puppenspiel und Ringlokschuppen wieder ein großer Erfolg. Beide BRIEFE VON FELIX-Vorstellungen waren bis auf den letzten Platz voll und die Abschlussveranstaltung OLCHIS schauten im Saal über 300 Gäste. In der WAZ wurden 1000 Festgäste genannt, was keinesfalls übertrieben ist, es waren eher mehr. Das beigefügte Foto (Fotos alle Helge...

39 Bilder

WiM Kinderfest in der MüGa

Joshua Belack
Joshua Belack | Mülheim an der Ruhr | am 03.07.2016

Zum ersten Mal feierte Willkommen in Mülheim ein Kinderfest in der Mülheim - und da war ordentlich was los. Hier die Bildergalerie zum Fest. Fotos: Joshua Belack

2 Bilder

Odyssee: Musik der Metropolen | Projekt: Khebez Dawle & Siska

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 30.06.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen Ruhr | Kein Sommer ohne Funkhaus Eoropa und Odyssee! Seit 1999 werden vier Kulturzentren zur Plattform für das globale Lebensgefühl an der Ruhr. Auch diesmal heizt ein furioser Mix aus Balkanfolk und House, Salsa und Raggamuffin, Akustik-Pop, Syrian Rock, HipHop und Soul – gespeist aus traditionellen südamerikanischen und arabischen Wurzeln – den Tanzwütigen in drei Wochen Umsonst-und-draußen-Konzerten kräftig ein. Wie bereits im...

1 Bild

Odyssee: Musik der Metropolen | La Mambanegra / Support: Negisa Blumenstein

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 30.06.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen Ruhr | Kein Sommer ohne Funkhaus Europa und Odyssee! Seit 1999 werden vier Kulturzentren zur Plattform für das globale Lebensgefühl an der Ruhr. Auch diesmal heizt ein furioser Mix aus Balkanfolk und House, Salsa und Raggamuffin, Akustik-Pop, Syrian Rock, HipHop und Soul – gespeist aus traditionellen südamerikanischen und arabischen Wurzeln – den Tanzwütigen in drei Wochen Umsonst-und-draußen-Konzerten kräftig ein. Wenn La...

2 Bilder

Odyssee: Musik der Metropolen | DJ Ipek & Elektro Hafiz

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 30.06.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen Ruhr | Kein Sommer ohne Funkhaus Europa und Odyssee! Seit 1999 werden vier Kulturzentren zur Plattform für das globale Lebensgefühl an der Ruhr. Auch diesmal heizt ein furioser Mix aus Balkanfolk und House, Salsa und Raggamuffin, Akustik-Pop, Syrian Rock, HipHop und Soul – gespeist aus traditionellen südamerikanischen und arabischen Wurzeln – den Tanzwütigen in drei Wochen Umsonst-und-draußen-Konzerten kräftig ein. Psychedelic...

1 Bild

Japanisches Ensemble nimmt sich Brecht zur Brust

Tobias Fritsche
Tobias Fritsche | Mülheim an der Ruhr | am 29.06.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Fünfte Mülheimer Fatzer Tage 08.-10. Juni 2016 Wie viel Solidarität braucht und verträgt unsere Welt? In Bertolt Brechts umfassendem Stückfragment FATZER desertieren vier Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg und verstecken sich in Mülheim an der Ruhr. An ihrem Versuch, eine zukünftige revolutionäre Gesellschaft vorzubereiten, scheitern sie und zerbrechen an ihren persönlichen Konflikten. Brecht sucht darin dennoch immer...

1 Bild

Mama Muh und die Krähe - letzte Vorstellung vor WodoSommerpause im Ringlokschuppen

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 21.06.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Die letzte Wodo Puppenspiel – Vorstellung im Ringlokschuppen bis Oktober: Mama Muh und ihre Freundin Krähe. Sonntag um 11.00 Uhr! Die beliebte Mama Muh und Krähe unterhalten sich gerne. Über Farben, Formen, Aussehen. Nicht selten trifft Krähe der Flügelschlag, wenn Mama Muh mal wieder eine Idee hat. Natürlich halten beide Freundinnen zusammen, was immer geschieht. Mama Muh und Freundin Krähe sind nicht immer einer...

1 Bild

Ohren dürfen gespitzt bleiben

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Mülheim an der Ruhr | am 06.06.2016

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Obwohl Familie Nieman die Krugmacherstraße in Krachmacherstraße umbenennt, kann man getrost der Geschichte „Lotta zieht um“ lauschen. Es ist eine Familiengeschichte ganz nah an der Erlebniswelt von Kindern und Eltern. Lotta ist sauer, weil Mutter verlangt, Lotta solle einen Pullover, der kratzt und piekt, anziehen. Es hilft auch nicht, dass diesen wunderschönen Pullover Oma gestrickt hat. Lotta lässt ihre Wut am Pullover...