Natur

1 Bild

KLEIN ABER FEIN...

Schnappschuss

1 Bild

1. April 2015

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | vor 21 Minuten

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Auch auf einem Bein kann man stehen .... 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 23 Minuten

Schnappschuss

Gülle stand tagelang auf dem Acker

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 32 Minuten

Vier 20.000-Liter-Tankwagen mit Gülle beobachtete Klaus Hagenkötter an dem Acker hinter dem Sportplatz des FC Frohlinde an der Brandheide. Einige Tage zuvor hatte er ebenfalls gesehen, wie auf dem Feld Gülle abgeladen wurde. „Danach stand der Acker zwei, drei Tage lang voll Jauche“, berichtet der Stadtanzeiger-Leser. Er fragt daher: „Wieviel Gülle darf man auf einem Quadratmeter verteilen, so dass es noch umweltverträglich...

1 Bild

....es blüht in Marl

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | vor 34 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Sturm über Gladbeck

Birgit Elisabeth Dahlmann
Birgit Elisabeth Dahlmann | Gladbeck | vor 51 Minuten

Gladbeck: Helmutstraße | Schnappschuss

1 Bild

Niklas hat gewütet! 3

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 1 Stunde, 28 Minuten

Schnappschuss

3 Bilder

April - Wetterkapriolen

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | vor 1 Stunde, 59 Minuten

Das Aprilwetter treibt seine Kapriolen mit uns. Nach dem gestrigen schweren Sturm schien heute die Sonne im Wechsel mit Regenschauern. Am Nachmittag gab es dann einen kurzen Hagelschauer, den ich in unserem Innenhof und auf meinem Balkon im Bild festgehalten habe. Nun scheint wieder die Sonne als sei nichts gewesen. Wo bleibt nur der Frühling?

1 Bild

Landung mit Nistmaterial 2

Karl-Heinz Pöck
Karl-Heinz Pöck | Bochum | vor 2 Stunden, 7 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

"Ich hasse Spechte!!!!!!!!" 1

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | vor 2 Stunden, 10 Minuten

Schnappschuss

11 Bilder

HildenerBilderBuch ´ 15 - BlütenReigen ... 5

Christoph Niersmann
Christoph Niersmann | Hilden | vor 3 Stunden, vor 1 Minute

Irgendwo im Nirgendwo, im Trockenen ... ... dort wio die bunten Blüten ihr frühlingshaftes Tun entfalten können, dort wo es angenehm wohl temperiert ist. Während sich Draussen Wolken, Wind, Sonne, Regen und Hagelschauerdie Klinke in die Hand geben, habe ich hier im Trockenen ein wenig mit der Kamera gespielt - ... und die folgenden Bilder kamen dabei heraus... Aber das einfachste ist die Bilder selber in Ruhe zu...

2 Bilder

Der April macht was er will ... 1

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | vor 3 Stunden, 22 Minuten

...heftige Regenschauer und Hagel - Zehn MInuten später Sonnenschein. (Na ja, etwas)

1 Bild

Rastplatz in den Weinbergen

Tanja Wehlauch
Tanja Wehlauch | Essen-Borbeck | vor 3 Stunden, 23 Minuten

Schnappschuss

3 Bilder

Aprilscherz oder was?

Denise,Iris Toonen
Denise,Iris Toonen | Weeze | vor 3 Stunden, 34 Minuten

Kevelaer: Fleuth | Unsere Straßen heute Mittag , kurz vor 14.00 Uhr ! Der Sturm hat sich gelegt und nun das! Hagel, Regen, kalt! Und die Aussichten für die Ostertage sind auch nicht gerade rosig. Pures Gift für Körper, Geist und Seele. Machen wir das Beste draus ! Nichts desto trotz, ein bißchen wärmer und ein bißchen mehr Sonne wäre echt toll für ein entspannt- fröhliches Ostereier suchen.

1 Bild

Epilog zum Orkantief Niklas

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Ruhr | vor 3 Stunden, 54 Minuten

Hier sind die Zahlen zu den Windgeschwindigkeiten, die "Niklas" gestern in seinen Windspitzen (es finden nur extreme Orkanböen ab 118 km/h Berücksichtigung) geboten hatte: Lagen höher als 750 Meter: Zugspitze (BY) 192 km/h Brocken (ST) 162 km/h Fichtelberg (SN) 156 km/h Hohenpeißenberg (BY) 155 km/h Feldberg/Schwarzwald (BW) 151 km/h Großer Arber (BY) 145 km/h Altenstadt (BY) 140 km/h Hornisgrinde (BW) 133...

2 Bilder

Wer den Golden Retriever Balu sieht: Bitte nur ein Foto machen und die Besitzer kontaktieren!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 4 Stunden, vor 1 Minute

Schon seit fast acht Monaten wird Balu zuhause schmerzlich vermisst. Aber seine Besitzer haben eine konkrete Hoffnung: Ihr felliger Liebling lebt noch. Vor gar nicht langer Zeit wurde Balu nämlich in Obrighoven gesichtet. Bei Facebook läuft eine Welle der Hilfbereitschaft, es gibt sogar eine Gruppe "Haldern sucht Balu". In der Suchmeldung schreiben die Besitzer: "Balu ist sehr ängstlich (...) er sieht inzwischen sehr...

1 Bild

Nachwuchs im Wildpark verspricht Ferienspaß bei den Frischlingen

Mark Zeller
Mark Zeller | Düsseldorf | vor 4 Stunden, 9 Minuten

Der Wildpark Grafenberg präsentiert sich in diesen Tagen als lebendige Kinderstube: Besonders zahlenstark ist die neue Rasselbande bei den Wildschweinen. Aber auch das Muffelwild freut sich über Nachwuchs. Eine neue Aussichtsplattform ermöglicht besondere Einsichten ins wilde Familienleben. Äußerst wuselig geht's momentan zu im Wildpark Grafenberger Wald. Denn pünktlich zu Ostern verzeichnet das ohnehin schon beliebte...

5 Bilder

Perlen aus Wasser..... 1

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | vor 4 Stunden, 18 Minuten

Velbert: Garten | Das Wetter spielt zur Zeit verrückt, aber man kann dem auch was Gutes abgewinnen, zumindest ich als Hobbyfotograf. Die nachfolgenden Fotos beweisen es. Mit meinem Makroobjektiv sind mir diese Tropfenfotos gelungen. Wie Perlen hängen sie an den kleinen Blüten und Stängeln am Moos. Je näher man sie betrachtet umso interessanter wirken sie, das gelingt aber eben nur mit einem Makroobjektiv.

1 Bild

der Sturm hat alle meine Futterreserven weggefegt ;-( 3

Uwe Splitt
Uwe Splitt | Essen-Borbeck | vor 4 Stunden, 41 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Neuer Turm für Tauben am Stadtgarten aufgestellt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 4 Stunden, 59 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Sturmtief "Niklas" sorgte für 28 Einsätze im Stadtgebiet Dorsten

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 6 Stunden, 10 Minuten

Dorsten: Hauptfeuer- und Rettungswache | Das von den Wetterexperten angekündigte Sturmtief "Niklas", machte seinem Namen alle Ehre und sorgte auch in Dorsten für viele Einsätze der Feuerwehr. In insgesamt 28 Fällen mussten die Einsatzkräfte loses Astwerk oder in Gänze umgestürzte Bäume von Fahrbahnen und Gehwegen entfernen. In einigen Fällen mussten lose Dachziegel auf Dächern gesichert werden, da diese eine große Gefahr für die öffentliche Sicherheit...

5 Bilder

Recyclingwettbewerb: Alte Stifte gegen grünen Garten tauschen

Marie Schütz
Marie Schütz | Moers | vor 6 Stunden, 31 Minuten

Mit TerraCycle alte Stifte recyceln, Spenden sammeln und ein Gemüsebeet gewinnen TerraCycle ermöglicht zusammen mit dem Stiftehersteller BiC das Recycling für alte Plastikstifte und Korrekturmittel, die bisher nicht recycelt wurden. Über Sammelprogramme können Schulen, Vereine, Büros, Kindergärten, Hotels u.a. kostenfrei ihre alten Stifte und Co. an TerraCycle zum Recycling schicken. Zusätzlich erhalten sie eine Gutschrift...

1 Bild

Regen und Sonne gleichzeitig ... 2

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | vor 6 Stunden, 38 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Feuerwehreinsätze in Ennepetal

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | vor 7 Stunden, 13 Minuten

Ennepetal: Marktplatz | Am Dienstag, 31. März, hatte die Feuerwehr Ennepetal umfangreiche Sturmeinsätze. Um 08:27 Uhr war ein Baum in der Waldstraße auf einen PKW gefallen. 6 Kräfte waren mit zwei Fahrzeugen, unter anderem mit der Drehleiter, bis 09:17 Uhr eingesetzt. Von 09:41 Uhr bis 10:21 Uhr waren 4 Feuerwehrleute mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug am Helkenberger Weg eingesetzt. Dort war ein Baum auf die Sraße gestürzt. Der Baum wurde...

Sturm beschädigt Kirchendach von St. Lambertus schwer 1

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | vor 7 Stunden, 23 Minuten

Schwer beschädigt wurde am Dienstag (31. März) das Dach der St. Lambertus-Kirche in der Altstadt. Sturmtief „Niklas“ hatte einen Teil der Kupferplatten gelöst und der Feuerwehr einen wegen der überaus heftigen Böen gefährlichen Einsatz beschert. „Zeitweise waren zwei Drehleitern sowie 20 Männer der Hauptwache sowie des Löschzuges Merklinde im Einsatz“, betont Feuerwehrsprecher Michael Brudek. „Ein Mitarbeiter eines...