Natur

1 Bild

Sonnenuntergang

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | vor 2 Stunden, 3 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

ein stolzer Bussard in Bergeborbeck/Vogelheim

Uwe Splitt
Uwe Splitt | Essen-Borbeck | vor 2 Stunden, 41 Minuten

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Sonnenuntergang/ im Krupp- Park

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | vor 2 Stunden, 44 Minuten

Erst gegen Abend kam die Sonne hervor.

13 Bilder

Farbenpracht am Horizont 2

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gelsenkirchen | vor 4 Stunden, 46 Minuten

Gelsenkirchen: Scholven Bereich ca. BP | durch Regenbogen Den,bei uns, Regenfreien Nachmittag über uns konnte ein , nein gleich zwei Regenbogen , man darf auch Regenbögen sagen, erleuchten . Sie bogen sich parallel über Bereich GE-Scholven ( ca. BP ) am Himmel ! Eine durch Regentropfen oder Aerosol verursachte Lichtbrechung, die sich als optische Naturerscheinung bemerkbar macht. oder: Naturerscheinung/Lichtbrechung Der Regenbogen ist...

4 Bilder

Frühlingsboten... 4

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | vor 5 Stunden, 24 Minuten

...nicht nur im Rombergpark Dortmund.

1 Bild

Irisblüte im Februar !!! 6

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Castrop-Rauxel | vor 5 Stunden, 52 Minuten

Dortmund: Rombergpark | Schnappschuss

1 Bild

Abendstimmung ... 2

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | vor 7 Stunden, 25 Minuten

Schnappschuss

2 Bilder

Sturmtief Ruzica: Newsticker zu den Rosenmontagszügen an Rhein und Ruhr 17

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 7 Stunden, 44 Minuten

NRW: Rosenmontag | von Peter Dettmer Dieses Biest, das da mit Windstärke 8 bis 10 auf NRW zurast, lautet auf den Namen 'Ruzica' und will den Narren an Rhein und Ruhr den Spaß verderben: Überall im Land stehen Rosenmontagszüge und Karnevalsfeiern auf der Kippe oder wurden bereits abgesagt. In diesem Beitrag halten wir unsere Leser ab Sonntagvormittag ständig auf dem Laufenden über die aktuelle Entwicklung und die daraus resultierenden...

1 Bild

Ausstellung "Gans groß!"

Britta Müller
Britta Müller | Herten | vor 8 Stunden, 8 Minuten

Herten: Schlosspark Herten | Interessante Informationen in Wort, Bild und Video, Flugbilder, Präparate, Malvorlagen für Kinder - und weitere Informationen über Vögel und Natur! Jeden Sonntag von 14-17 Uhr im Schloßgewölbe im Innenhof vom Schloß Herten - beim NABU Herten. Eintritt frei! http://www.nabu-herten.de

1 Bild

Erste Krokusse im Garten 3

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | vor 8 Stunden, 13 Minuten

Schnappschuss

18 Bilder

Nimm dir Zeit um zu träumen, das ist der Weg zu den Sternen. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 8 Stunden, 16 Minuten

Massen: Ich liebe diese Stille der Natur .... | Dieser stimmungsvolle Abendhimmel erinnerte mich an den Bildband: „ Glücksmomente für die Seele“! Mein Weg führte mich entlang der S-Bahnstrecke, ein eisiger Wind begleitete mich und ich erfreute mich an dem Naturschauspiel der Wolken. Ich wünsche noch einen schönen Faschingssonntag und für Morgen das passende Wetter für ihre Vorhaben zum Rosenmontag.

1 Bild

Die Zierquitten. Foto von heute 9

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 8 Stunden, 16 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

"Anmut"

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | vor 8 Stunden, 37 Minuten

Schnappschuss

7 Bilder

Ich mag es ländlich 7

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | vor 9 Stunden, vor 1 Minute

Immer wieder zieht es mich auf´s Land. Dabei ist mir egal welches Land bei welchem Wetter mein Mann "ansteuert". Ob Sauerland oder Münsterland .. Hauptsache, es ist ländlich,-)

1 Bild

Dem Februar blüht was 1

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | vor 9 Stunden, 28 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Dem Karneval entfliehen . . 4

Tanja Wehlauch
Tanja Wehlauch | Essen-Borbeck | vor 9 Stunden, 56 Minuten

Schnappschuss

3 Bilder

Geht`s noch? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 10 Stunden, 21 Minuten

Vor etwas mehr als hundert Jahren lebten noch rund 100.000 Tiger in großen Teilen Asiens. Heute sind es noch etwa 3200 Tiere. Weltweit sind in den letzten zwanzig Jahren die Löwenbestände um 30 bis 50 Prozent zurückgegangen. Es leben noch 16.000 bis 30.000 Löwen in freier Wildbahn. Der natürliche Lebensraum des Jaguars hat sich in den letzten Jahrzehnten um mehr als 50 Prozent verkleinert. Aus vielen Gebieten ist er bereits...

6 Bilder

Regendusche 5

Brigitte Breuner
Brigitte Breuner | Castrop-Rauxel | vor 10 Stunden, 23 Minuten

Frühlingsboten Hier und da schieben sich die ersten Frühlingsboten aus der Erde. Die warmen frühlingshaften Temperaturen haben sie hervorgelockt. Bald wird in den Gärten wieder alles erblühen.

15 Bilder

Samstags in der Natur 11

Wolfgang Grüneberg
Wolfgang Grüneberg | Essen-Borbeck | vor 10 Stunden, 48 Minuten

Gestern waren blaue Flecke am Himmel zu beobachten. Auch die Sonne ließ sich sehen. Eine gute Gelegenheit, um den Winterspeck los zu werden. Habe die Wanderschuhe geschnürt, die Kamera eingepackt und mich auf den Weg gemacht. Die gesammelten Eindrücke zeige ich gerne und wünsche gute Unterhaltung beim Schauen.

1 Bild

Ein Fischreiher auf der Wiese in Kleinholthausen

Dieter Schumann
Dieter Schumann | Dortmund-Süd | vor 10 Stunden, 48 Minuten

Schnappschuss

20 Bilder

Volkspark Eickel 8

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | vor 12 Stunden, 28 Minuten

Volkspark Eickel. Die Natur erwacht langsam aus ihrem Schlaf. Im Volkspark Eickel war es gestern schon recht frühlingshaft. Der Spielplatz und der kleine Tierpark, der Ende der 60er Jahre stetig aufgebaut wurde, hatten großen Zulauf. Ziegen, Schafe, Pferde und herkömmliches Kleinvieh sind hier zu sehen. Der kleine schön angelegte Teich rundet das Bild ab. Ausgedehnte Spaziergänge können hier im Volkspark...

3 Bilder

Adebars Rückkehr 1

Andreas Wolff
Andreas Wolff | Bedburg-Hau | vor 13 Stunden, 20 Minuten

Bedburg-Hau: Till-Moyland | Der Winter, der ja keiner war, bringt früh nach Till den Adebar. Steht stramm im Nest (wie wir am Tresen), als wäre er nie fort gewesen. Erzählt uns klappernd von der Reise und begrüsst auf diese Weise sein grosses Futter-Areal, obwohl ihm dies zur Zeit egal; denn um sein Glück komplett zu machen fehlen ihm noch ein paar Sachen. So blickt er stets erwartungsvoll in Richtung Süden - liebstoll, derweil wir ihm die...

1 Bild

Fleiß

Heiko Jansen
Heiko Jansen | Hamminkeln | vor 13 Stunden, 49 Minuten

Schnappschuss