Darstellung des Niederrheins vor einigen Jahrhunderten

Anzeige
Neukirchen-Vluyn: *** | Diese dekorative Karte, kein Original, wurde beim Trödeln erstanden.
Wann und wer sie gezeichnet hatte und welchen Zeitraum sie abdeckt ist mir nicht bekannt, aber vielleicht findet sich ein Leser, der mir Auskunft geben kann.

Interessant ist die Karte allein schon wegen der für den Niederrheiner bekannten Ortschaften.
Ich habe suchen müssen um Neukirchen zu finden. Wieso aber Vluyn nicht verzeichnet ist entzieht sich meiner Kenntnis.

Die Geschichte der Gemeinden
vorab:
Neukirchen wird erstmals 1230 als „Nyenkirken in den Flünen“ angeführt.
Das Siedlungsgebiet Vluyn wurde am 29. April 1297 erstmals erwähnt.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
46.089
Imke Schüring aus Wesel | 26.05.2015 | 00:06  
30.762
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 26.05.2015 | 07:17  
162.680
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 26.05.2015 | 07:23  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 26.05.2015 | 11:36  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 26.05.2015 | 15:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.